Europa <--> Brasil

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Europa <--> Brasil

Beitragvon Ohella » Mo 28. Feb 2011, 11:39

Da stimme ich cabof zu, das solltest du schnell erledigen.
Benutzeravatar
Ohella
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 10:10
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Europa <--> Brasil

Beitragvon valentino29 » Mo 28. Feb 2011, 16:46

Ich danke euch für eure regen Antworten. Leider hat aber keine dieser Antworten, etwas mit dem Thema zu tun. Meine Frage war. ob Euch etwas einfällt, ausser Agrar-Brodukten, die man von Brasilien, nach Europa, verkaufen könnte. Weil von aussen nach Brasilien. Da gibt es 100te von Sachen, aber umgekehrt, denke ich fast nichts.
Benutzeravatar
valentino29
 
Beiträge: 46
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 00:46
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 6 mal in 1 Post

Re: Europa <--> Brasil

Beitragvon bruzundanga » Mo 28. Feb 2011, 18:12

Von Brasilien kann man zum Beispiel Niob nach Europa exportieren. :cool:
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Europa <--> Brasil

Beitragvon Elsass » Mo 28. Feb 2011, 18:54

valentino29 hat geschrieben:Ich danke euch für eure regen Antworten. Leider hat aber keine dieser Antworten, etwas mit dem Thema zu tun. Meine Frage war. ob Euch etwas einfällt, ausser Agrar-Brodukten, die man von Brasilien, nach Europa, verkaufen könnte. Weil von aussen nach Brasilien. Da gibt es 100te von Sachen, aber umgekehrt, denke ich fast nichts.

Also was es in Europa noch nicht gibt, sind die supergeilen :twisted: trio eletrico, aber ob das ein Geschaeft wird?
Der Schmodder, der von diesen trio eletrico runtergeblasen wird wie axe, aroxa, pagode findet wohl auch kaum Abnehmer ausserhalb Brasiliens.
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: Europa <--> Brasil

Beitragvon cabof » Mo 28. Feb 2011, 20:59

Wie wäre es denn mit einem Berimbau-Orchester?

Spaß beiseite, schau mal bei Ebay nach was alles aus Brasilien (m.E.) erfolglos angeboten wird.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10052
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Europa <--> Brasil

Beitragvon nese1110 » Mo 28. Feb 2011, 23:45

fußballspieler und frauen..evtl auch kokain...und nicht zuvergessen gelben caipi aus minas..das könnte hier wirklich auf einen absatzmarkt stoßen..ferner tourismus aber der geht ja schlecht zu exportieren..das problem is halt das es keinerlei fachkräfte und wissenseliten gibt.also was wie soll was entstehen was exportiert werden kann?? und zum thema china und indien..naja das stimmt auch nur für ballungszentren..die große zukunft der bric staaten liegt eher in dem enormen absatzmarkt der möglich ist durch die große masse und nicht in ihren eliten.
Benutzeravatar
nese1110
 
Beiträge: 40
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 00:51
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Vorherige

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]