Evo_Enthusiast stellt sich vor: Noch aus der Schweiz

Mitteilungen von und für Mitgliedern zum Brasilien-Forum / Verbesserungsvorschläge / Kritik und Lob

Evo_Enthusiast stellt sich vor: Noch aus der Schweiz

Beitragvon evo_enthusiast » Di 20. Mai 2014, 16:38

Hallo Miteinander

Seit langer Zeit sehe ich mich hier im Forum um und bin begeistert.

Zu meiner Person:
Seit meinem 6. Lebensjahr lebe ich in der Zürich, Schweiz (In Brasilien, Brasilia geboren)
Ausbildungen, Weiterbildungen und Karriere habe ich in der Schweiz abgeschlossen.

Auch bin ich ein grosser Autofreak. Ich liebe alles was schnell ist.

Nun seit ca. 3 Jahren überlege ich mir und meine Freundin (Halb Brasilianerin) und unser 2-jährigen Sohne :cool: (Er hat keine andere Wah :mrgreen: ) nach Brasilien auszuwandern, am liebsten Blumenau oder Florianopolis im Staat Santa Catarina. Unsere Familien in Brasilien leben in Porto Alegre und Brasilia sowie Goias.

In der Schweiz möchten wir leider nicht mehr länger leben, da wir uns nicht Zuhause fühlen. An Luxus kann man sagen, ist man in der Schweiz auf einem hohem Level, jedoch verzichten wir gerne auf den ganzen Luxus.

Gemäss unserer Recherche, sind unsere Ausbildungen in Brasilien ungültig. Das heisst, wir müssten Prüfungen ablegen und evtl. unsere Fähigkeitsausweise prüfen lassen.

Wir sind beide gelernte Kaufleute, meine Freundin jedoch arbeitet im Sozialwesen als Behindertenbetreuerin
Ich habe nach meinem Kaufmännischem Abschluss, den eidgenössischen Verkaufsfachmann abgeschlossen und bin nun als Autoverkaufs- und Kundendienstberater tätig.

Wir bereisen Brasilien jedes Jahr und nach jeder Rückreise kommen uns Tränen und Sehnsucht.
Kurz gesagt, wir müssen nach Brasilien auswandern.

Ich wäre äusserst erfreut, wenn ich von diesem wunderbaren Brasilienfreunde-Forum Unterstützung sowie Tipps und Tricks erhalte.

Ich wünsche euch weiterhin viel Spass und den eingelebten "Brasilianern" (Wenn ich euch so nennen darf) in Brasilien weiterhin viel viel Spass und Erfolg.

Cheers

Euer Evo Enthusiast
Racing, competing is in my blood, it´s part of me it´s part of my life. I have been doing it all my life. It stands up before everything else. - Ayrton Senna
Benutzeravatar
evo_enthusiast
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 20. Mai 2014, 16:01
Wohnort: Zürich
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Evo_Enthusiast stellt sich vor: Noch aus der Schweiz

Beitragvon MESSENGER08 » Mi 21. Mai 2014, 20:27

evo_enthusiast hat geschrieben:
Gemäss unserer Recherche, sind unsere Ausbildungen in Brasilien ungültig. Das heisst, wir müssten Prüfungen ablegen und evtl. unsere Fähigkeitsausweise prüfen lassen.




Das kann man so nicht sagen das Euere Ausbildungen ungültig wären. Für die Jobsuche in Euerem Fall wären persönliche Kontakte und Empfehlung das A und O. In Brasilien ist es sehr wichtig WEN man kennt. Ohne den s.g. QI (Quem Indíca) Also Vitamin-B (Beziehungen) ist es als Gringo sehr schwer.

Wie steht es denn mit Eueren Sprachkenntnissen, seid Ihr beide fliessend in Portugiesisch ?

An Euerer Stelle würde ich empfehlen noch mehr Zeit in die Vorbereitung des Auswanderns zu investieren.

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 866
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 176 mal in 154 Posts

Folgende User haben sich bei MESSENGER08 bedankt:
evo_enthusiast

Re: Evo_Enthusiast stellt sich vor: Noch aus der Schweiz

Beitragvon cabof » Mi 21. Mai 2014, 20:41

Messenger sagt es..... fliegt noch mal rüber, vielleicht etwas länger, speziell in die ausgesuchte Gegend und fühlt mal vor wie es um eine Arbeit bestellt ist - die Sprache ist in Deinem Falle das A&O, als Verkäufer etc. etc. nehme auch an, das ihr die brasil. Staatsangehörigkeit besitzt und da ist die erste Hürde schon genommen. Viel Glück und berichte uns mal.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10211
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1471 mal
Danke erhalten: 1577 mal in 1313 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
evo_enthusiast

Re: Evo_Enthusiast stellt sich vor: Noch aus der Schweiz

Beitragvon Brazil53 » Mi 21. Mai 2014, 21:43

Willkommen im Forum.
Ich hoffe dass ihr einen Weg nach Brasilien findet um dort Fuß zu fassen.
Vitamin B ist immer gut, aber meistens sind es Zufälle und unvorhergesehene Dinge welche einem weiter bringen.
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2995
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1033 mal
Danke erhalten: 1819 mal in 1051 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
evo_enthusiast

Re: Evo_Enthusiast stellt sich vor: Noch aus der Schweiz

Beitragvon evo_enthusiast » Do 22. Mai 2014, 15:10

Besten Dank an Allen für die prompte Rückmeldungen.

Auch Albino, vielen Dank für deine Hilfreiche Email, die du mir geschrieben hast.

Meine Freundin und ich reden fliessend Portugiesisch und Englisch.
Ich z.B. habe noch Sprachkurse abgelegt in Französisch und Italienisch, ansonsten hat man in der Schweiz, ohne Sprachkenntnisse in der Arbeitswelt grundlegend verloren.

Wir werden im Oktober 2014 nochmals für 3 Wochen nach Brasilien fliegen, um dort die Umgebung anzuschauen. Ich hoffe es gefällt uns.

Bzgl. der Arbeit in Brasilien, haben wir den Grossvater von meiner Freundin (auch Schweizer) der seit über 40 Jahren in Porto Alegre wohnt. Er kennt vor allem viele Leute aus der Medienbranche. Evtl. hilft er uns bei der Arbeitssuche. Mal schauen. Jedoch möchte ich eben gerne aus eigener Kraft eine Arbeitsstelle finden.

Meine Freundin möchte ist sich noch nicht ganz sicher, was sie in Brasilien machen möchte. Vielleicht auch komplett eine andere Berufswahl.

Wir haben seit über 2 Jahren begonnen zu sparen, eigentlich für die Ferien und meinem teuren Hobby (Motorsport). Aber wie es momentan aussieht, werden wir wohl das Geld weiterhin sparen, damit wir nach Brasilien auswandern können.

Wie ist eure Erfahrungen, bzgl. Haus/Appartement kaufen etc.? Meine Mutter hatte eine Fazenda in Goiania gekauft, das leider im Nachhinein um einen Betrug gehandelt hat. Bis heute ist der Mann spurlos verschwunden.

Diese Erfahrung möchte ich natürlich nicht erleben, deswegen, evtl. kennt Ihr einen guten Immobilienmakler?

Auch über die Rechte von Brasilien kenne ich mich gar nicht aus. Wie z.B. Fahrzeugeinlösung, Steuern, Strom- und Wasserrechnungen, Handy, Wireless Internet, Krankenversicherungen, Autoversicherungen usw. halt alles was man zum Leben braucht :? :shock:

Ich hoffe, ich habe nicht zu viel gefragt :D

Cheers
Racing, competing is in my blood, it´s part of me it´s part of my life. I have been doing it all my life. It stands up before everything else. - Ayrton Senna
Benutzeravatar
evo_enthusiast
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 20. Mai 2014, 16:01
Wohnort: Zürich
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Evo_Enthusiast stellt sich vor: Noch aus der Schweiz

Beitragvon cabof » Do 22. Mai 2014, 20:17

Vielen Fragen lassen sich nur vor Ort beantworten, besonders Immobilien und deren Preise - nur eine Anmerkung zu Deinem Hobby "schnelle Autos" nach derzeitigem Wissensstand ist die Einfuhr von gebr. PKW`s nach Brasilien nicht möglich, um dieses Hobby in BR weiterzupflegen bedarf es einer dicken Brieftasche, abgesehen davon geben die meisten Straßen in BR kein schnelles Fahren her, zu schlecht sind die Straßenzustände - ob es ein Tempolimit gibt, weiß ich nicht. Solltest Du einen Umzug mit Container erwägen kann das
auch schnell das Budget schmälern, sind doch etliche tausend Euros, speziell ab Hafen Brasilien und Weitertransport sind die Kosten ziemlich hoch. Vielleicht gibt es noch andere Kommentare zu Deinem Vorhaben, wünsche viel Glück und berichte mal. Danke.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10211
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1471 mal
Danke erhalten: 1577 mal in 1313 Posts

Re: Evo_Enthusiast stellt sich vor: Noch aus der Schweiz

Beitragvon Albino » Fr 23. Mai 2014, 08:56

Uebrigens, das einzige was mich in Blumenau stört und Dir im Gegensatz zu mir vielleicht gefällt: Autofahrer umd Motofahrer sind verrückt und können nicht anständig fahren. Sie halten sich alle für Rennfahrer. Blumenau hat den Rekord na Unfällen.!!! rsrsrsrsrsrs
Benutzeravatar
Albino
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 18:25
Wohnort: Blumenau SC
Bedankt: 34 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Folgende User haben sich bei Albino bedankt:
Colono

Re: Evo_Enthusiast stellt sich vor: Noch aus der Schweiz

Beitragvon evo_enthusiast » Fr 23. Mai 2014, 12:12

cabof hat geschrieben:Vielen Fragen lassen sich nur vor Ort beantworten, besonders Immobilien und deren Preise - nur eine Anmerkung zu Deinem Hobby "schnelle Autos" nach derzeitigem Wissensstand ist die Einfuhr von gebr. PKW`s nach Brasilien nicht möglich, um dieses Hobby in BR weiterzupflegen bedarf es einer dicken Brieftasche, abgesehen davon geben die meisten Straßen in BR kein schnelles Fahren her, zu schlecht sind die Straßenzustände - ob es ein Tempolimit gibt, weiß ich nicht. Solltest Du einen Umzug mit Container erwägen kann das
auch schnell das Budget schmälern, sind doch etliche tausend Euros, speziell ab Hafen Brasilien und Weitertransport sind die Kosten ziemlich hoch. Vielleicht gibt es noch andere Kommentare zu Deinem Vorhaben, wünsche viel Glück und berichte mal. Danke.



Besten Dank für deine Antwort. MIr ist es bewusst, dass der Import von Gebrauchtwagen verboten ist, (Absoluter Schwachsinn von der brasilianische Regierung, einerseite auch gut für die Wirtschaft). Wie bereits geplant, werde ich mir aus Paraguay einen Importwagen holen (Mitsubishi Evo oder einen Honda Civic Type R). Muss einfach von dort aus nach Brasilien fahren (PY Kontrollschilder) und somit das ganze umgehen. Tempolimiten in Brasilien kenne ich au gut, werde natürlich nicht herumrasen, für das gibt es die Rennstrecken die in Brasilien verteilt sind.
Racing, competing is in my blood, it´s part of me it´s part of my life. I have been doing it all my life. It stands up before everything else. - Ayrton Senna
Benutzeravatar
evo_enthusiast
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 20. Mai 2014, 16:01
Wohnort: Zürich
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Evo_Enthusiast stellt sich vor: Noch aus der Schweiz

Beitragvon Colono » Fr 23. Mai 2014, 13:02

evo_enthusiast hat geschrieben: Wie bereits geplant, werde ich mir aus Paraguay einen Importwagen holen (Mitsubishi Evo oder einen Honda Civic Type R). Muss einfach von dort aus nach Brasilien fahren (PY Kontrollschilder) und somit das ganze umgehen.


Wo hast du denn eigentlich die Weisheit her ????

Das mit dem Parágua-Kennzeichen funktioniert vielleicht so in der Schweiz. Wenn nicht gleich sofort, ziehen sie dich hier im Süden damit nach spätestens drei Monaten aus dem Verkehr. Da du ja durch Geburt auch noch nebenbei Brasilianer bist, wirst du dich in dem Fall bei der Receita Federal noch etwas härter tun dazu eine Ausrede zu finden. [-X

Boa sorte und gute Fahrt in Brasilien.

Colono
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2427
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 674 mal
Danke erhalten: 741 mal in 548 Posts

Folgende User haben sich bei Colono bedankt:
evo_enthusiast

Re: Evo_Enthusiast stellt sich vor: Noch aus der Schweiz

Beitragvon evo_enthusiast » Fr 23. Mai 2014, 14:12

@Colono

Habe mich bei einem Autoimporteur in Brasilien erkundigt. Der hatte mir das genau so empfohlen.

Die 3 Monate hast du recht, jedoch werde ich das Fahrzeug nur für die Rennstrecke benützen.

Die Informationen habe ich von dieser Mannschaft:

Auto Giro und Fronteira Drift (Der Typ heisst im Facebook Fukushima Express)

https://www.youtube.com/watch?v=40cBo0UJ_Sw
Racing, competing is in my blood, it´s part of me it´s part of my life. I have been doing it all my life. It stands up before everything else. - Ayrton Senna
Benutzeravatar
evo_enthusiast
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 20. Mai 2014, 16:01
Wohnort: Zürich
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Nächste

Zurück zu Briefkasten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]