Fast 50 Frauen aus Gefängnis in Brasilien ausgebrochen

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Fast 50 Frauen aus Gefängnis in Brasilien ausgebrochen

Beitragvon mikelo » So 13. Aug 2006, 18:37

--------------------------------------------------------------------------------

Sao Paulo. AP/baz. Fast 50 Frauen sind am Samstag aus einem Gefängnis in Brasilien ausgebrochen. Die meisten von ihnen wurden nach Angaben der Behörden aber wieder rasch gefasst. Die Häftlinge flohen, nachdem sie zwei Wachleute überwältigt und diese gezwungen hatten, alle Zellen des Gefängnisses in Indaiatuba rund 100 Kilometer nördlich von Sao Paulo zu öffnen. Auf der Flucht nahmen sie laut Behördenangaben drei erbeutete Schusswaffen mit. 37 der 47 ausgebrochenen Frauen seien bis zum Samstagnachmittag wieder gefasst worden, sagte eine Sprecherin der Sicherheitsbehörde des Staates Sao Paulo. Auch zwei der drei Waffen seien sichergestellt worden.
http://www.baz.ch/news/index.cfm?Ob...025E187B7814B13
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon robertwolfgangschuster » So 13. Aug 2006, 19:57

Furchtbar wenn man bedenkt wieviele Frauen hier frei herumrennen und arme Deutsche ausnehmen,,, furchtbar :jail:
:bprust:
Benutzeravatar
robertwolfgangschuster
 
Beiträge: 716
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 21:18
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon PoisonYvi » Mo 14. Aug 2006, 07:08

robertwolfgangschuster hat geschrieben:Furchtbar wenn man bedenkt wieviele Frauen hier frei herumrennen und arme Deutsche ausnehmen,,, furchtbar :jail:
:bprust:



Ungefähr so viele, wie es dumme Männer gibt, die das mit sich machen lassen. :lol:
Segue o teu coração........
Benutzeravatar
PoisonYvi
 
Beiträge: 461
Registriert: Di 14. Jun 2005, 09:33
Wohnort: Nürnberg/Fortaleza
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Beitragvon Kuddel » Mo 14. Aug 2006, 07:59

PoisonYvi hat geschrieben:... die das mit sich machen lassen. :lol:

Oder sogar verdienen?
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 21:27
Wohnort: Sylt
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Beitragvon PoisonYvi » Mo 14. Aug 2006, 08:52

Kuddel hat geschrieben:Oder sogar verdienen?


Gehupft wie gesprungen. :wink:
Wer das mit sich machen lässt, verdient es auch. Ist andersrum ja genauso. :lol:
Segue o teu coração........
Benutzeravatar
PoisonYvi
 
Beiträge: 461
Registriert: Di 14. Jun 2005, 09:33
Wohnort: Nürnberg/Fortaleza
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Beitragvon Zambo » Di 15. Aug 2006, 11:10

PoisonYvi hat geschrieben:
Kuddel hat geschrieben:Oder sogar verdienen?


Gehupft wie gesprungen. :wink:
Wer das mit sich machen lässt, verdient es auch. Ist andersrum ja genauso. :lol:



Bei meinem Kumpel ist das aber nicht so. Mehrere Jahre glücklich verheiratet und auf einmal bekommt die Frau einen pychischen Knacks.
Mit Kindern hast Du als Mann ausgesch..... Ihm bleiben 1000 Euro monatlich über, bei einem harten 10-12 Stunden Arbeitstag. Durch Umzug in eine Bruchbude kann er sich besser ernähren und am Samstag für zu Hause auch mal ein Bier kaufen. Mehr bleibt nicht übrig.
Fazit: Sein Leben im !&@*$#! -> ihr Leben ist besser, da ihr Freund (früher Liebhaber) die "Freizeitkosten" zahlt.
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.
Benutzeravatar
Zambo
 
Beiträge: 593
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 08:32
Wohnort: Stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Severino » Di 15. Aug 2006, 11:18

Danke Zambo. Du sprichst mir aus der Seele. Es sind eben nicht alles Schlampen. Jedoch werden Sie dazu, sobald sie ihre Rechte von den Anwälten und Richtern erklärt bekommen. Gemacht wurden diese Gesetze von alten und weltfremden Politikern. Oder kann mir irgendwer erklären, warum man sich nicht scheiden lassen kann, sobald EINER will? Was soll der !&@*$#! mit Trennung und Bedenkfrist.
Zuerst musst Du eine Ausländerin heiraten, damit sie bei Dir in dem ach so tollen Europa bleiben darf, aber scheiden dauert dann. Binationale Schwulen- und Lesbenpärchen können sich registrieren. Fertig. Wird rechtlich wie Konkubinat mit Sonderrechten behandelt und nicht wie Ehe mit Pflichten. Manchmal liebe ich diese Mafia.
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3399
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 43 mal in 33 Posts

Beitragvon PoisonYvi » Di 15. Aug 2006, 11:24

Zambo hat geschrieben:Ihm bleiben 1000 Euro monatlich über...


Nachdem mein Ex mit mir fertig ist....ich wäre froh, wenn ich 1000 EUR im Monat hätte!!!!

Wie gesagt, einige verdienen es nicht anders. (Ich bin auch selbst schuld an meiner Naivität damals).
Gut, in seinem Fall war es vielleicht nicht absehbar, aber schwarze Schafe gibt es überall. Wollte damit ja auch nur klarstellen, dass es die sowohl in weiblicher, wie auch in männlicher Form gibt.
Segue o teu coração........
Benutzeravatar
PoisonYvi
 
Beiträge: 461
Registriert: Di 14. Jun 2005, 09:33
Wohnort: Nürnberg/Fortaleza
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Beitragvon Zambo » Di 15. Aug 2006, 11:57

PoisonYvi hat geschrieben:
Zambo hat geschrieben:Ihm bleiben 1000 Euro monatlich über...


Nachdem mein Ex mit mir fertig ist....ich wäre froh, wenn ich 1000 EUR im Monat hätte!!!!

Wie gesagt, einige verdienen es nicht anders. (Ich bin auch selbst schuld an meiner Naivität damals).
Gut, in seinem Fall war es vielleicht nicht absehbar, aber schwarze Schafe gibt es überall. Wollte damit ja auch nur klarstellen, dass es die sowohl in weiblicher, wie auch in männlicher Form gibt.


1000 Euro sind in Stuttgart nicht viel. 700 Euro gehen schon für die Warm-Miete weg (bei einer kleinen Wohnung). :wink:

Natürlich gibt es viele Idioten, die sich ausnehmen lassen.
Ich kenne aber genügend Männer, die nie im Traum an eine Scheidung gedacht hätten, viele Jahre glücklich zusammengelebt haben, die Frau aber während der Ehe nach und nach immer mehr abgedreht ist.
Das gibt es umgekehrt natürlich genauso, aber wenn Kinder im Spiel sind, dann zieht der Mann immer den Kürzeren, egal ob er "gut" oder "böse" ist.
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.
Benutzeravatar
Zambo
 
Beiträge: 593
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 08:32
Wohnort: Stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon PoisonYvi » Di 15. Aug 2006, 12:09

Zambo hat geschrieben:1000 Euro sind in Stuttgart nicht viel. 700 Euro gehen schon für die Warm-Miete weg (bei einer kleinen Wohnung). :wink:


1000 EUR in Stuttgart sind wahrscheinlich genauso viel wie 1000 EUR in Nürnberg. :wink:

Zambo hat geschrieben: aber wenn Kinder im Spiel sind, dann zieht der Mann immer den Kürzeren, egal ob er "gut" oder "böse" ist.


Kann ich so nicht unterschreiben. Kann dir pauschal drei Beispiele nennen, wo es umgekehrt der Fall ist, und die Frau den Kürzeren gezogen hat. Aber das ist ja gar nicht Thema. :roll:
Segue o teu coração........
Benutzeravatar
PoisonYvi
 
Beiträge: 461
Registriert: Di 14. Jun 2005, 09:33
Wohnort: Nürnberg/Fortaleza
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Nächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]