Febre amarela. Ein Problem no Brasil?

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Re: Febre amarela. Ein Problem no Brasil?

Beitragvon BrasilJaneiro » Di 30. Jan 2018, 12:35

Soll wohl nur SP betreffen. Da komm ich auch noch hin. Ich vertraue auf der medizinischen Wirkung brasilianischer Cachaça, dass meinen Körper imun gegen jedes Gift macht.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4678
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 723 mal in 566 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Febre amarela. Ein Problem no Brasil?

Beitragvon GatoBahia » Di 30. Jan 2018, 12:49

BrasilJaneiro hat geschrieben:Soll wohl nur SP betreffen. Da komm ich auch noch hin. Ich vertraue auf der medizinischen Wirkung brasilianischer Cachaça, dass meinen Körper imun gegen jedes Gift macht.

Nicht immun aber die Viecher stechen einen dann nicht mehr wegen der Ausdünstungen, das sagt zumindest meine Verlobte :shock: Und die scheint echt süßes Blut zu haben [-X =D> #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Febre amarela. Ein Problem no Brasil?

Beitragvon Hallorin » Di 30. Jan 2018, 12:56

BrasilJaneiro hat geschrieben:Soll wohl nur SP betreffen.

In Rio-State werden gerade Gelbfieber-Kampagnen geplant. Die Bevölkerung ist auf jeden Fall nervös und ein paar "Auskenner" machen Jagd auf die vom Aussterben bedrohten Löwenköpfchen :?
Benutzeravatar
Hallorin
 
Beiträge: 129
Registriert: Do 2. Jun 2016, 11:56
Bedankt: 65 mal
Danke erhalten: 56 mal in 33 Posts

Re: Febre amarela. Ein Problem no Brasil?

Beitragvon GatoBahia » Di 30. Jan 2018, 13:00

Hallorin hat geschrieben:
BrasilJaneiro hat geschrieben:Soll wohl nur SP betreffen.

In Rio-State werden gerade Gelbfieber-Kampagnen geplant. Die Bevölkerung ist auf jeden Fall nervös und ein paar "Auskenner" machen Jagd auf die vom Aussterben bedrohten Löwenköpfchen :?

Alles Bekloppte, aber Makacken am Zuckerhut sind ja ziemlich penetrante Bettler geworden :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Febre amarela. Ein Problem no Brasil?

Beitragvon Hallorin » Di 30. Jan 2018, 13:16

GatoBahia hat geschrieben:aber Makacken am Zuckerhut sind ja ziemlich penetrante Bettler geworden :cool:

Es geht aber nicht um die Affen auf dem Zuckerhut, sondern um diese hier, von denen nur noch etwa 1000 Exemplare ausschließlich in Rio-State leben: Goldene Löwenäffchen (Leontopithecus rosalia)
Dateianhänge
512px-Golden_Lion_Tamarin_001.jpg
Benutzeravatar
Hallorin
 
Beiträge: 129
Registriert: Do 2. Jun 2016, 11:56
Bedankt: 65 mal
Danke erhalten: 56 mal in 33 Posts

Re: Febre amarela. Ein Problem no Brasil?

Beitragvon GatoBahia » Di 30. Jan 2018, 13:38

8D36A720-EA23-4C22-8D0D-E1C5235B0D16.jpeg
Das ist mir schon bewusst, zur selben Zeit macht VW an Affen & Menschen Giftgasversuche :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Febre amarela. Ein Problem no Brasil?

Beitragvon Brazil53 » Di 30. Jan 2018, 13:59

Stand 2018, gestern in Rio ... 27 Infizierte und 9 Tote... und ein infizierter Affe
Die Stadt Rio ist weniger betroffen.
Es gibt aber Warnungen, dass sich dieses zum Karneval ändern könnte...

Mit Übersichtskarte...

https://g1.globo.com/rj/rio-de-janeiro/noticia/sobe-para-9-numero-de-mortos-por-febre-amarela-no-rj-em-2018.ghtml
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 3067
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1076 mal
Danke erhalten: 1892 mal in 1091 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
Hallorin, Regina15, Urs

Re: Febre amarela. Ein Problem no Brasil?

Beitragvon GatoBahia » Di 30. Jan 2018, 14:05

Brazil53 hat geschrieben:Stand 2018, gestern in Rio ... 27 Infizierte und 9 Tote... und ein infizierter Affe
Die Stadt Rio ist weniger betroffen.
Es gibt aber Warnungen, dass sich dieses zum Karneval ändern könnte...

Mit Übersichtskarte...

https://g1.globo.com/rj/rio-de-janeiro/noticia/sobe-para-9-numero-de-mortos-por-febre-amarela-no-rj-em-2018.ghtml

Rio hat 6,3 Millionen Einwohner, kann man ja mal drüber nachdenken :idea: :shock: #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Febre amarela. Ein Problem no Brasil?

Beitragvon cabof » Di 30. Jan 2018, 15:54

Hype um ein paar "Krankheitstote" (schlimm genug) - Morde und Verkehrstote.... 5stelliger Bereich. Was ist mit Dengue, Malaria und etc. - ? Hype trifft mal wieder den Zeitgeist.... ich möchte nicht wissen was dahintersteckt. Wie viele Leute sind heute in der Warteschlange zum Krankenhaus gestorben?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10347
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1512 mal
Danke erhalten: 1615 mal in 1348 Posts

Re: Febre amarela. Ein Problem no Brasil?

Beitragvon BeHarry » Di 30. Jan 2018, 15:56

GatoBahia hat geschrieben:Das ist mir schon bewusst, zur selben Zeit macht VW an Affen & Menschen Giftgasversuche :shock:

Hättest dich ja auch mal für den Job bewerben können.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 164 mal
Danke erhalten: 177 mal in 137 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]