Feliz Natal

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Feliz Natal

Beitragvon cabof » So 28. Dez 2014, 23:12

Anm.: die Balkaneinbrecher sind bei uns 24 Stunden im Dienst.

Heute was rumgegoogelt. Fazit: der Mensch zertsört nicht die Erde sondern "nur" seinen eigenen Lebensraum. Bilder aus Tschernobyl und
dem Bikini-Atoll - es gibt dort immer (oder wieder) Pflanzen und Tiere aber keine Menschen. Vor Jahren wurde meine ehemalige Arbeitsstätte "plattgemacht" Brachland bis heute - Resultat, es wächst ein junger Wald heran, mitten in Köln.

Die Erde könnte nur sich selbst zerstören indem die inneren Kräfte freigesetzt werden oder durch riesige Kometeneinschläge - um auf der Schiene von Zagaroma zu bleiben.

Kleiner Trost: von uns Usern wird es wohl keinen treffen... wir nippeln vorher ab.

Uns allen: ein frohes, neues Jahr ..... boa sorte!
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9733
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1384 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Feliz Natal

Beitragvon sfio » Mo 29. Dez 2014, 14:16

Ilhabela.
Praia.
Sonnenschein.
Blauer Himmel.
Klares Wasser.
Camarão und Cacão.
Caipirinha und Cerveja.
Natur und Silikon.
Ein Paradies!

Ist die Welt doch schon untergegangen?
Bild
Benutzeravatar
sfio
 
Beiträge: 198
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 21:02
Bedankt: 66 mal
Danke erhalten: 98 mal in 72 Posts

Re: Feliz Natal

Beitragvon cabof » Mo 29. Dez 2014, 14:47

Sfio - so stelle ich mir den Weltuntergang vor .....

Was Strand und Sand angehen, haben wir in Köln auch! Und zwar in Form von Streusand auf dem Gehsteig... :arrow:
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9733
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1384 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
sfio

Re: Feliz Natal

Beitragvon pedrinho2405 » Mo 29. Dez 2014, 19:08

sfio hat geschrieben:Ilhabela.
Praia.
Sonnenschein.
Blauer Himmel.
Klares Wasser.
Camarão und Cacão.
Caipirinha und Cerveja.
Natur und Silikon.
Ein Paradies!

Ist die Welt doch schon untergegangen?



Was will bei Dir noch untergehen, so tief wie Du bist würdest es nicht mal merken wenn ein Meteorit in Deinem Ar... explodiert.
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Re: Feliz Natal

Beitragvon pedrinho2405 » Mo 29. Dez 2014, 19:14

cabof hat geschrieben:Sfio - so stelle ich mir den Weltuntergang vor .....

Was Strand und Sand angehen, haben wir in Köln auch! Und zwar in Form von Streusand auf dem Gehsteig... :arrow:



Hallo cabof,

bei uns hilft nur noch die Salzkeule, 40cm Schnee in 2 Tagen ich könnte Salzbrocken kotzen :mrgreen:

quero voltar por brasil bem calor diese scheiß Kälte kann doch ein normaler Mensch nicht mögen. :(


Liebe Grüße
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Re: Feliz Natal

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 29. Dez 2014, 19:51

cabof hat geschrieben: Was Strand und Sand angehen, haben wir in Köln auch! Und zwar in Form von Streusand auf dem Gehsteig... :arrow:


:bprust: :nogr: :muahaha: :clappy: :dankemove:
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4579
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 678 mal in 537 Posts

Re: Feliz Natal

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 29. Dez 2014, 20:48

Wir haben zwar nur 35 cm Schnee und nachts/tags -12/-5 °C aber ich sehe jetzt keinen Grund in Panik zu verfallen. Im Haus sind es gleichmäßig 23/18 °C und genug Platz um sich auszutoben oder aus dem Weg zu gehen. Täglich 2 mal Schneeschippen ersetzt die Gymnastik und ein Winterspaziergang mit Rucksack zu Einkaufen ist eine echte Erfrischung.
Mir tut nur mein Auto leid, dass nachts vor der Garage steht, weil ich das neue breitere Tor noch nicht eingebaut habe.

Die Bilder von verschneiten Haus (samt Weihnachtsbeleuchtung) erfreuen die Verwandtschaft meiner Frau in Belo Horizonte, denen bei 32°C die Schokolade wegschmilzt.

Ich muss zugeben, so wie jetzt muss es nicht bleiben und wird es auch nicht. Aber wenn es aufhört zu schneien, die Straßen (und mein Auto) wieder schneefrei sind und wir bei Sonne in die nahen Berge fahren können, lässt sich das mal einen Monat aushalten. Es sind halt die Extreme, die lästig sind.

Also einen guten Rutsch ins neue Jahr

Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
zagaroma

Re: Feliz Natal

Beitragvon moni2510 » Di 30. Dez 2014, 08:15

Das ist hier eigenttlich kein Extrem, sondern ein normaler Winter, so wie ich hier viele erlebt habe :D Ich hab Skifahren hier am Hang gelernt, die Skihütte gibt es auch noch, den Lift nicht mehr. Die meisten Winter sind ja mittlerweile zu warm.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2969
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 305 mal
Danke erhalten: 761 mal in 521 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
cabof

Re: Feliz Natal

Beitragvon cabof » Di 30. Dez 2014, 09:22

Schnee ist in gewissen Weltregionen (DE Mittelgebirge, Alpen, USA Rocky Mountains etc.) ein starker Wirtschaftsfaktor... sei`s drum,
wer dort hinfährt rechnet mit Schnee - wir "Inländer" in den Großstädten eher weniger. Nur Chaos.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9733
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1384 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Feliz Natal

Beitragvon Itacare » Di 30. Dez 2014, 12:11

Es gibt kein falsches Wetter, nur die falsche Kleidung.

Und für die Autos gibt es Standheizungen. :cool:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5210
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1341 mal in 935 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]