Feliz Natal

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Feliz Natal

Beitragvon cabof » Di 30. Dez 2014, 22:00

Pedrinho - nicht ich, es war der Wagen vom Schwager - ich selbst habe fast null Ahnung von Technik - darf aber nach X Winter in DE sagen, nie Probleme gehabt - bin nur 2 x extrem gefahren: Winterberg/Sauerland und Bad Tölz - heute leiste ich mir den Luxus nicht
rausfahren zu müssen wenn es die Straßenlage nicht erlaubt.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9731
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1384 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Feliz Natal

Beitragvon pedrinho2405 » Di 30. Dez 2014, 22:19

Trem Mineiro hat geschrieben:So kalt ist es hier ja nun auch nicht, Derzeit nachts so um die -12°C.
Ich merke derzeit nur, dass die Steuerung nach drücken des Startknopfes schon mal 5-6 Sekunden braucht um den Diesel in Gang zu bringen. Anlasser höre ich gar nicht. Und die Sitzheizung bringt dann das kalte Leder auf Temperatur. Ist schon doll, was moderne Autos alles so machen. Das war ich in B nicht mehr gewöhnt, da gab's selbst für 120 TReais noch kein High-Tec. Ich gönne mir allerdings einen elektrischen Heizlüfter, den ich von außen geschaltet ein paar Minuten vor dem Einsteigen laufen lasse.

Hoffe aber, die Kiste bald in die Garage fahren zu können. Schön wegen der nassen Schuhe. Draußen sind's inzwischen 40 cm Schnee.

Gruß
Trem Mineiro



Hallo Trem,

ich habe ja jetzt auch einen Umzug nach Bayern in die Rhöngegend hinter mir und kann mit Deinen 40cm Schnee locker mithalten. Ja eine Garage ist bei dem Wetter eine feine Sache.

Also eine Anlasser solltest Du normalerweise in jedem noch so teuren Auto hören, ist nämlich das Geräusch, bis der Motor anspringt :wink: Das Ding zieht so viel Saft und ist unüberhörbar. Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher aber normalerweise hört man sogar das klacken des Magnetschalters beim Einschalten der Zündung :mrgreen: War bei mir mal defekt und fubktionierte ab und an nicht. Hab dann mit einem kleinen Hämmerlein nachgeholfen, danach hat er wieder angezogen :mrgreen:

Ich denke in BRasilien hättest Du sicher auch auf die Sitzheizung und den eletrischen Heizlüfter verzichtet :mrgreen:


Liebe Grüße
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Re: Feliz Natal

Beitragvon Trem Mineiro » Di 30. Dez 2014, 22:57

Oi Pedrinho
nee, ich höre ihn wirklich nicht, bin aber auch nicht mehr so gut zu Ohr.
In Brasilien ist die Klimaanlage zu 100 % mitgelaufen, bei Regen wegen der Feuchtigkeit, die braucht ich hier leider nicht, oder nur selten. Was hier schön ist, ist eine Sitzlüftung zur Sitzheizung.

Beim Schnee wollte ich nicht übertreiben, es sind jetzt schon 50 cm und es schneit noch immer.

Aber ich bin schon erstaunt, was die Autos hier technisch drauf haben, auch beim Verbrauch und das alles für relativ kleines Geld. Ja, wenn es hier auch noch warm wäre.......Wenigstens wird jetzt Strom und Gas ein wenig billiger, dafür Wasser teurer.

Guten Rutsch
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Feliz Natal

Beitragvon pedrinho2405 » Di 30. Dez 2014, 23:18

Trem Mineiro hat geschrieben:Oi Pedrinho
nee, ich höre ihn wirklich nicht, bin aber auch nicht mehr so gut zu Ohr.
In Brasilien ist die Klimaanlage zu 100 % mitgelaufen, bei Regen wegen der Feuchtigkeit, die braucht ich hier leider nicht, oder nur selten. Was hier schön ist, ist eine Sitzlüftung zur Sitzheizung.

Beim Schnee wollte ich nicht übertreiben, es sind jetzt schon 50 cm und es schneit noch immer.

Aber ich bin schon erstaunt, was die Autos hier technisch drauf haben, auch beim Verbrauch und das alles für relativ kleines Geld. Ja, wenn es hier auch noch warm wäre.......Wenigstens wird jetzt Strom und Gas ein wenig billiger, dafür Wasser teurer.

Guten Rutsch
Trem Mineiro


Oi Trem,

ich hoffe Du hast bei dem Schnee auch Allradantrieb denn das ist echt was Feines bei dem Schnee, man muß sich keine Sorgen machen, mal kurz von der Straße runterzufahren etc. Mein Nächster wird ein Allrad.

Ja ich kann mir das gut vorstellen das man nach so langer Zeit in Brasilien, hier so ein bissl staunt. Aber Du warst doch sicher jedes Jahr mal hier in good old germany , oder ?

Ich hatte vor kurzem einen Range Rover als Mietwagen, war ne feine Sache, an die ich mich gewöhnen könnte, nur leider hat mein Geldbeutel jeden Tag in dem Schlitten geschrien, vergiss es :mrgreen: :x

Ich denke bei dir Trem, geht es entweder in Richtung Stern aus Stuttgart oder nach München oder evtl. doch nach Ingolsdtadt, wo mein Favorit prodziert wird.


Liebe Grüße
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Re: Feliz Natal

Beitragvon Trem Mineiro » Di 30. Dez 2014, 23:56

Da es ja kleines Geld sein sollte, ist es nur Hyundai. Ich will mein Geld unter die Leute bringen und nicht in einer Blechkiste versenken, die nach 4 Jahren auch nur Alteisen ist. Und bei den Koreanern gibt es halt mehr Auto für's Geld und Status brauchen Rentner nicht.
Und bei Schnee und Eis lassen Rentner ihr Auto zuhause und genießen die Wärme zuhause.

Und nix Stern, Als ich noch selber Autos kaufen musste war ich ja noch jünger und da war es BMW, die letzten 20 Jahre hat die Firma in D halt Audi bevorzugt.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
cabof

Re: Feliz Natal

Beitragvon pedrinho2405 » Mi 31. Dez 2014, 00:11

Trem Mineiro hat geschrieben:Da es ja kleines Geld sein sollte, ist es nur Hyundai. Ich will mein Geld unter die Leute bringen und nicht in einer Blechkiste versenken, die nach 4 Jahren auch nur Alteisen ist. Und bei den Koreanern gibt es halt mehr Auto für's Geld und Status brauchen Rentner nicht.
Und bei Schnee und Eis lassen Rentner ihr Auto zuhause und genießen die Wärme zuhause.

Und nix Stern, Als ich noch selber Autos kaufen musste war ich ja noch jünger und da war es BMW, die letzten 20 Jahre hat die Firma in D halt Audi bevorzugt.

Gruß
Trem Mineiro



Hallo Trem,

also ich muß sagen ein Hyundai ist ebenfalls ein schönes Auto. Hatte mehrmals den i30 und den ix35. Besonders der ix35 hat mir gut gefallen. Obwohl viele drüber schimpfen, fand ich die Woche mit dem Auto sehr schön und bin den gerne gefahren. Vor allem hat man da wie Du sagst Extras, bei denen man bei der Konkurrenz ganz schön blecht.


Liebe Grüße
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Re: Feliz Natal

Beitragvon cabof » Do 1. Jan 2015, 02:43

Ich hatte mir damals (dank Merkeline) einen Nissan Micra zugelegt, bis Dato top gefahren (über 130 TDKM) - ausschlaggebend gegenüber dem Opel Corsa war die lange Garantiezeit und gewisse (unnütze) Extras. Kleinwagen = Rentnerfahrzeug - kann auch mal stehenbleiben wenn es die Witterungsverhältnisse nicht zulassen, bin kein Reisender (beruflich) das ich mir mein Büro/Wohnzimmer auf die Straße bringe.
War auch mal "Cheffahrer" und kenne die Bequemlichkeit eines dicken Benz.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9731
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1384 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Feliz Natal

Beitragvon Itacare » Do 1. Jan 2015, 12:24

cabof hat geschrieben:War auch mal "Cheffahrer" und kenne die Bequemlichkeit eines dicken Benz.


Der Benz ist wirtschftlich. Meiner hat nach über 12 Jahren 360 TDKM drauf, kein Ende abzusehen. Eigentlich dürfte ich mir nach Vertrag alle 3 Jahre einen neuen bestellen, aber wozu.
Wenn mein Sofa in der Inspektion ist, bekomme ich kostenlos immer die tollsten Kisten, weil die die Hoffnung haben, dass ich mal auf den Geschmack komme :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5208
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1341 mal in 935 Posts

Re: Feliz Natal

Beitragvon pedrinho2405 » Do 1. Jan 2015, 12:49

Itacare hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:War auch mal "Cheffahrer" und kenne die Bequemlichkeit eines dicken Benz.


Der Benz ist wirtschftlich. Meiner hat nach über 12 Jahren 360 TDKM drauf, kein Ende abzusehen. Eigentlich dürfte ich mir nach Vertrag alle 3 Jahre einen neuen bestellen, aber wozu.
Wenn mein Sofa in der Inspektion ist, bekomme ich kostenlos immer die tollsten Kisten, weil die die Hoffnung haben, dass ich mal auf den Geschmack komme :mrgreen:



Hallo Itacare,

auch Dir erstmal ein feliz ano novo.

Das stimmt ein Benz ist vom Motor her kaum klein zu kriegen, jedoch was ich schlimm finde sind die Rostprobleme, die manche Modelle sogar heute noch haben. Der Vito z.B. wie oft sieht man diese Kisten nach 4 oder 5 Jahren mit Rostbeulen das einem das Heulen kommt. Auch das ältere E-Modell, technisch kaum klein zu kriegen, aber der Rost beendet die Partnerschaft, doch oft vorzeitig.


Liebe Grüße
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Vorherige

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]