Ferien mit 80-jährigem Vater und 2-jähriger Tochter - Ideen?

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Ferien mit 80-jährigem Vater und 2-jähriger Tochter - Ideen?

Beitragvon Ararenser » Mi 16. Mär 2016, 18:31

Hallo zusammen

Am 01. Oktober kommt uns mein Alter Herr (80 Jahre aber sehr rüstig und gut zu Fuss), hier in Araras/SP besuchen. Die Erste Woche bleibt er hier bei uns. Wir feiern dann auch grade den 2ten Geburtstag unserer Kleinen. Die 2te Woche wollen wir reisen. Es sollte Strand haben, gute Restaurants, etwas Luxus für meinen alten Herrn (er bezahlt alles und sagte, Preis spielt keine Rolle :-). ) aber es sollte auch Kinderfreundlich sein. Etwas sehen wäre auch toll. Rio fällt weg, zu stressig.
Mir kommt z.B. Jeri in den Sinn. War mal vor Jahren dort.
Was habt ihr für gute Ideen.
Danke mal im voraus.
Benutzeravatar
Ararenser
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 23:34
Bedankt: 65 mal
Danke erhalten: 81 mal in 53 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ferien mit 80-jährigem Vater und 2-jähriger Tochter - Id

Beitragvon Ralfou » Mi 16. Mär 2016, 18:52

Trancoso im Süden Bahias: Da findet Ihr Luxus, nette Restaurants (z.B. im einzigartigen Quadrado), und schöne Strände. Und etwas Betrieb ist da auch außerhalb der Saison immer.
Benutzeravatar
Ralfou
 
Beiträge: 265
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 15:57
Wohnort: Berlin/Nova Caraíva
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 127 mal in 78 Posts

Folgende User haben sich bei Ralfou bedankt:
Ararenser, Regina15

Re: Ferien mit 80-jährigem Vater und 2-jähriger Tochter - Id

Beitragvon amazonasklaus » Mi 16. Mär 2016, 18:59

Nach Jeri wäre mir die Anreise zu mühsam. Meine Tipps in Deiner Region: Guarujá und Ilhabela. Gehobener Tourismus, Klasse Restaurants und sehr schön.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Folgende User haben sich bei amazonasklaus bedankt:
Ararenser

Re: Ferien mit 80-jährigem Vater und 2-jähriger Tochter - Id

Beitragvon GatoBahia » Mi 16. Mär 2016, 19:03

Itacare wenn's euch nich zu weit ist, von Ilheus aus ein Katzensprung. Geniale Strände in der Umgebung, Wasserfälle und meine Kleine hat immer irgendwelche Kinder zum spielen gefunden.

Gato :roll:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4906
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1190 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
Ararenser

Re: Ferien mit 80-jährigem Vater und 2-jähriger Tochter - Id

Beitragvon Ararenser » Mi 16. Mär 2016, 19:06

Ralfou hat geschrieben:Trancoso im Süden Bahias: Da findet Ihr Luxus, nette Restaurants (z.B. im einzigartigen Quadrado), und schöne Strände. Und etwas Betrieb ist da auch außerhalb der Saison immer.


In Araial d'ajuda waren wir letztes Jahr mit kurzem Ausflug dorthin. Ist schön. Aber muss ich nicht direkt dieses Jahr wiederholen. Aber danke trotzdem.

Noch so als Info. Fliegen ist kein Problem. Mein Vater ist echt superfit. Man hält ihn meistens erst für 60-65..... Leider hält man mich mit meinen 44 auch schon bald für so alt... ;-)

Er kommt übrigens das Erste mal nach Brasilien. Also wäre irgendetwas "bekanntes" vielleicht schön für ihn...
Benutzeravatar
Ararenser
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 23:34
Bedankt: 65 mal
Danke erhalten: 81 mal in 53 Posts

Folgende User haben sich bei Ararenser bedankt:
angrense

Re: Ferien mit 80-jährigem Vater und 2-jähriger Tochter - Id

Beitragvon angrense » Mi 16. Mär 2016, 19:54

ich habe mal gehört das praia da pipa und maragogi sehr schön ist. steht auf meiner liste ganz oben!
könnte da aber auch ilha grande sehr empfehlen! :mrgreen:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Folgende User haben sich bei angrense bedankt:
Ararenser

Re: Ferien mit 80-jährigem Vater und 2-jähriger Tochter - Id

Beitragvon sonhador » Do 17. Mär 2016, 12:38

Jeri ist eine sehr gute Idee.

Die Anreise ist überhaupt nicht stressig mit den modernen Bussen mit WI-FI. Nach 4 Stunden ist man in Jijoca der Jericoacoara und dann gehts los mit dem 4x4 Ônibus über die grossen des Sandflächen des Nationalparkes .

Ausflüge gibt da jede Menge mit Buggy's. Auftenhaltsdauer max. 3-4 Tage.

Fortaleza hat den grössten Wasserpark in Südamerika, den Beach Park. Die Praia do Futuro ist auch nicht ausser Acht zu lassen...

Als letzten Abstechen noch ein Besuch in Canoa und 2 Wochen Ceará sind dann vorüber.

Berichte mal. (Originalton von Cabof) :mrgreen:
Benutzeravatar
sonhador
 
Beiträge: 193
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:40
Wohnort: am schönen Meer im Nordosten
Bedankt: 171 mal
Danke erhalten: 61 mal in 48 Posts

Re: Ferien mit 80-jährigem Vater und 2-jähriger Tochter - Id

Beitragvon Ararenser » Do 17. Mär 2016, 15:22

sonhador hat geschrieben:Jeri ist eine sehr gute Idee.

Die Anreise ist überhaupt nicht stressig mit den modernen Bussen mit WI-FI. Nach 4 Stunden ist man in Jijoca der Jericoacoara und dann gehts los mit dem 4x4 Ônibus über die grossen des Sandflächen des Nationalparkes .

Ausflüge gibt da jede Menge mit Buggy's. Auftenhaltsdauer max. 3-4 Tage.

Fortaleza hat den grössten Wasserpark in Südamerika, den Beach Park. Die Praia do Futuro ist auch nicht ausser Acht zu lassen...

Als letzten Abstechen noch ein Besuch in Canoa und 2 Wochen Ceará sind dann vorüber.

Berichte mal. (Originalton von Cabof) :mrgreen:


Wir wären nur eine Woche. Aber z.b. 3 Tage Jeri, 4 Fortaleza wäre sicher nicht schlecht. Ich persönlich kenne Fortaleza gut. Man könnte auch noch 1 Nacht Cumbuco einlegen. Oder Prainha. Mal überlegen. Aber ich würde natürlich auch gern mal was neues kennen lernen. Darum, her mit weiteren, guten Ideen.
Benutzeravatar
Ararenser
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 23:34
Bedankt: 65 mal
Danke erhalten: 81 mal in 53 Posts

Re: Ferien mit 80-jährigem Vater und 2-jähriger Tochter - Id

Beitragvon Regina15 » Do 17. Mär 2016, 15:34

Leider habe ich keine neuen Vorschläge, aber mit einem 2jährigen Kind an viele Orte zu fahren und lange Touren zu machen ist nicht erholsam. Ich gehe hier hauptsächlich vom Kind aus. Wie wäre es mit Buzios und zum Abflug nach Rio, da kann der Opa dann eine Tour machen und sich die Stadt angucken.
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 862
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1185 mal
Danke erhalten: 499 mal in 301 Posts

Folgende User haben sich bei Regina15 bedankt:
cabof, Urs

Re: Ferien mit 80-jährigem Vater und 2-jähriger Tochter - Id

Beitragvon 008 » Do 17. Mär 2016, 22:15

im oktober ist es doch im sudeste auch schon sommer.also bleib da unten, vor allem mit dem kind, das gibt dann viel weniger stress als soweit zu verreisen. paar tage copacabana (ein must), ilha grande, buzios,mann was willst du mehr, du hast dazu noch einen sponsor! und erzähl ihm die story von buzios und brigitte bardot.in die war er bestimmt auch verliebt....da flippt er aus.
alternativ wären maceio und umgebung,pipa und porto de galinhas noch reizvoll, aber wie gesagt,mit kleinkind....?
so,und jetzt noch ein wort zu dem masslos überschätzten jeri.zuerst fährt man 6 stundenlang in einem bus durch das trostlose interior von ceara, da kriegst du schon beklemmungen.dann nochmal 1 stunde durchgeschüttelt auf einem pau-de-arara durch die dünen.dann bist du da-und ausgeliefert! paulistas,argentinier,franzosen,italiener - alle warten mit einem hyänengrinsen auf dich und deine kohle.alles überteuert und jeder von denen meint,er wäre das gelbe vom ei!
das meer grau,der strand grau und ungefähr 25 palmen.links die berühmte düne,rechts der felsbogen,das wars dann.
wer jetzt den ganzen scheixx auf sich genommen hat,dazu noch hochpreisig,kommt natürlich nicht zurück und sagt scheixxe! nein,da wird geschwärmt,dass sich die balken biegen!so entstand der berühmte ruf von jericoacoara,einer der 10 schönsten strände der welt-wie bitte???
für alle mit grips:erspart es euch!sorry,aber die wahrheit tut manchmal weh.ich meins gut mit euch.
Benutzeravatar
008
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 15:28
Bedankt: 53 mal
Danke erhalten: 48 mal in 32 Posts

Folgende User haben sich bei 008 bedankt:
amazonasklaus, angrense, Ararenser, cabof, jorchinho, Regina15

Nächste

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]