Festplatte als Geschenk, bei der Einreise

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Festplatte als Geschenk, bei der Einreise

Beitragvon ail94 » Fr 1. Jun 2012, 10:01

Oi :)

Ich bin noch ein kleiner Frischling hier, bitte seit mir nicht böse für mein Unwissen, dafür bin ich auch hier.

Ich werde im Juli meinen Freund in Sao Paulo besuchen, bin schon ganz aufgeregt. Ich hätte da eine kleine Frage zur Anreise (ich habe schon gesucht im Forum, war mir aber bis Ende hin doch nicht sicher, deswegen hab ich ein Thema aufgemacht) Ich möchte zu meinem Besuch eine neue Festplatte (im wert von ca. 100 €) mit nach Brasilien mitnehmen, als Geschenk. Ich nehme auch meine eigene gebrauchte Festplatte mit + mein Laptop etc. ( Laptop ist ja alles kein Problem).

Jetzt ist meine Frage, würde mich jemand aufhalten, weil ich 2 Festplatten mit mir habe eine gebraucht eine neu im Wert von 100 € ?

Muito Obrigada ( haha ich kann leider nur ein paar Wörter auf portugiesisch, aber ich lerne schon fleißig)

Tchau <3
ail94
Benutzeravatar
ail94
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 1. Jun 2012, 09:49
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 3 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Festplatte als Geschenk, bei der Einreise

Beitragvon amazonasklaus » Sa 2. Jun 2012, 10:02

Neben Deinen Sachen, die Du auf der Reise brauchst (dazu gehören z.B. ein Laptop und ein Fotoapparat) kannst Du Waren im Wert von 500 USD zollfrei einführen. Du darfst auch Waren mit einem höheren Wert einführen, musst sie aber deklarieren. Der Zollbetrag berechnet sich dann aus dem Wert, der über der Freigrenze liegt.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Festplatte als Geschenk, bei der Einreise

Beitragvon frankieb66 » Sa 2. Jun 2012, 11:08

amazonasklaus hat geschrieben:Neben Deinen Sachen, die Du auf der Reise brauchst (dazu gehören z.B. ein Laptop und ein Fotoapparat) kannst Du Waren im Wert von 500 USD zollfrei einführen. Du darfst auch Waren mit einem höheren Wert einführen, musst sie aber deklarieren. Der Zollbetrag berechnet sich dann aus dem Wert, der über der Freigrenze liegt.

jaein ... das gilt nicht für Artikel die "nicht teilbar" sind. Beispiel Notebook für 900 USD: das muss voll versteuert werden, also nicht nur die 400 USD über dem Freibetrag in Höhe von 500 USD.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3048
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 869 mal in 632 Posts

Re: Festplatte als Geschenk, bei der Einreise

Beitragvon cabof » Sa 2. Jun 2012, 12:36

Hallo und erst einmal herzlich willkommen im Forum. Lass Dich nicht abschrecken, Laptop und Zubehör sowie Foto und Videokamera gehören
zum persönlichen Bedarf und ich mußte noch nie Zoll darauf zahlen. Die neue Festplatte kannst Du ruhig in Geschenkpapier wickeln,
Rechnung mitnehmen - liegt unter der Freigrenze von 500 Dollar. Hast also noch ein bisschen Luft nach oben wie zB SD Karten, Pendrive
oder gar ein Handy - alles willkommene Geschenke drüben, da sehr teuer. Noch Fragen zur Reise? Hier wird Ihnen geholfen - äährlisch...
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10048
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Festplatte als Geschenk, bei der Einreise

Beitragvon ail94 » Sa 2. Jun 2012, 19:07

Hallo Leute :)

vielen lieben Dank für die Hilfe. Dann brauch ich mir ja keine Sorgen zu machen :). Ich weiß das in Brasilien die elektronischen Sachen unheimlich teuer sind, deswegen wollte ich auch extra von hier drüben etwas mitnehmen. Das wird auch wohl das einzige teuere Geschenk sein, den Rest stopf ich voll mit meinem Zeug + Schokolade u.s.w :D haha.

Was ich schade finde, dass wenn ich zurück fliege nur 500g Kaffee mitnehmen kann. Meine Eltern lieben Kaffee... aber 500g ?!? das ist unheimlich wenig... da kann man wohl glaub ich kaum irgendwo was drehen, um mehr mitnehmen zu dürfen, richtig ?

uhh ich freu mich so riesig auf Brasilien :D

Dankeeeeee :D

Tchau <3
ail94
Benutzeravatar
ail94
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 1. Jun 2012, 09:49
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 3 mal in 1 Post

Re: Festplatte als Geschenk, bei der Einreise

Beitragvon cabof » Sa 2. Jun 2012, 20:25

brasil. Kaffee für Deine Eltern? Dann sind die aber hart im nehmen! Na ja, die Geschmäcker sind halt verschieden.

Übrigens Du kannst auch mehr Kaffee mitnehmen, dann mußt Du den roten Ausgang nehmen und die Menge verzollen, weiß
aber nicht was das kostet. Zigaretten sind mit einem hohen Zoll belegt, Alkohol glaube 6 Euros pro Liter - aber Kaffee...
vielleicht weiß jemand im Forum bescheid.

PS. Der Brüller in Brasilien sind auf jeden Fall Gummibärchen und Schokolade... die braucht aber nicht von Lindt zu sein.

Viel Spaß!
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10048
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Festplatte als Geschenk, bei der Einreise

Beitragvon ail94 » Sa 2. Jun 2012, 20:47

Hallo cabof :)

danke für deine Antwort. Wieso hart in nehmen? Ist der so stark? Haha dann muss ich vielleicht doch nochmal mit meinen Eltern reden ob sie das wollen :D.

Auf jedenfall Schokolade :D. Ich nehm alles mögliche mal mit Kinderschokolade, auch Lindt, Milka ... leider haben wir ja nicht die Saison für Mon Cheri, vielleicht bekomm ich es doch noch irgendwoher. Rocher ist auch im Gepäck. Gummibärchen werd ich dann auch mal holen :D, da schätz ich mal das ich mit Haribo ganz gut liege oder ?!

Tchau <3
ail94
Benutzeravatar
ail94
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 1. Jun 2012, 09:49
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 3 mal in 1 Post

Re: Festplatte als Geschenk, bei der Einreise

Beitragvon travelexpert » Sa 2. Jun 2012, 23:39

Beim Kaffee sollte man bedenken, daß Brasilien die beste Qualität exportiert. Dabei werden die besseren Preise erzielt. Der Rest verbraucht man im Inland.
Benutzeravatar
travelexpert
 
Beiträge: 115
Registriert: Di 12. Jul 2005, 23:03
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 17 mal in 14 Posts

Folgende User haben sich bei travelexpert bedankt:
sonhador

Re: Festplatte als Geschenk, bei der Einreise

Beitragvon cabof » So 3. Jun 2012, 06:37

Vielleicht noch einen Ratschlag: kaufe ganze Bohnen - ich habe so meine Bedenken, das gemahlener Kaffee mit irgendwelchen Zusatzein-
lagen gestreckt wird... in SP dürftest Du aber auch Kaffee-Geschäfte finden, die versch. Sorten anbieten - also nicht nur Suppermarkt.
Bei brasil. gemahlenem Kaffee, den ich in DE durch die Kaffeemaschine habe laufen lassen... ist nicht so - er sollte schon aufgebrüht
werden.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10048
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Festplatte als Geschenk, bei der Einreise

Beitragvon Itacare » So 3. Jun 2012, 09:00

Meine Verwandtschaft ist ganz wild auf Raffaelo. Gibt es meines Wissens in Br nicht zu kaufen.
Guten Kaffee / Exportqualität bekommt man in den Flughäfen. Hat aber seinen Preis.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5407
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 924 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts

Nächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]