Feuerland Brasilien

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Feuerland Brasilien

Beitragvon Brazil53 » Do 27. Feb 2014, 21:34

Irgend ein Nachbar, verbrennt hier Holz und Gartenabfälle, das schon den dritten Tag.
Wenn er von Arbeit kommt, macht er weiter. Heute steht der Wind blöd und ich habe die Bude voll Qualm. Aber der Wind wechselt hier jede Stunde die Richtung.
Nein, hier beschwert sich niemand, jeder fackelt hin und wieder etwas ab.
(Ich habe auch schon ein Feuer gemacht. rsrsrsrs)
Heute habe ich Fotos gemacht, weil die untergehende Sonne schön hinter dem Qualm steht. Ich finde das gibt schöne Fotos.

DSC04907.jpg
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
cabof

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Feuerland Brasilien

Beitragvon cabof » Do 27. Feb 2014, 22:40

Bei uns wird es bald wieder Anzeigen hageln und Gerichte beschäftigen und Anwälte reich machen: die berühmten Grillabende...einhergehend mit lauter Beschallung... ist Dein Nachbar denn so klug und macht kein Feuerchen wenn der Wind gegen sein
Häusgen bläst?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9738
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Feuerland Brasilien

Beitragvon Brazil53 » Fr 28. Feb 2014, 00:25

cabof hat geschrieben:Bei uns wird es bald wieder Anzeigen hageln und Gerichte beschäftigen und Anwälte reich machen: die berühmten Grillabende...einhergehend mit lauter Beschallung... ist Dein Nachbar denn so klug und macht kein Feuerchen wenn der Wind gegen sein
Häusgen bläst?


Hier in den Bergen, wechselt die Windrichtung dauern, je nachdem wie die Sonne steht. Ich habe mich mit meinem Feuer auch selber ausgeräuchert. :mrgreen:
Dieses Feuer seit ein paar Tagen ist etwas größer, der Nachbar macht sein Grundstück zur Bebauung fertig. Es gibt hier auch Sammelplätze für Holz und Äste, die Gemeinde holt das ein paar mal im Jahr ab.
Wer am Fluss wohnt, legt alles an das Ufer und wartet auf die Regenzeit. Das gewöhne ich dem caseiro gerade ab. Ich mache Versuche mit kompostieren, der Mann hält mich für völlig durchgeknallt und schleppt weiterhin alles ans Ufer. So ist das Leben hier... :mrgreen:
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Re: Feuerland Brasilien

Beitragvon cabof » Fr 28. Feb 2014, 00:36

Jau Brazil - das ist genau das Bild wie ich es im Kopfe habe, immer den direkten, einfachen und kostenlosen Weg nehmen, würde man auch bei uns so machen - gäbe es da nicht die Obrigkeit und der böse Nachbar!
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9738
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Vorherige

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]