Feuerlöscher abgeschafft

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Feuerlöscher abgeschafft

Beitragvon Itacare » Do 24. Sep 2015, 13:38

Fudêncio hat geschrieben:Oder Warnwesten, so wie in Deutschland !?

Frage mich wer diese schwachsinnige Idee hatte? #-o


Das ist so die Frage. Wir kaufen die in größeren Mengen für unter € 2.- pro Stück.

Der zweifellos besseren Sichtbarkeit vor allem in der Dämmerung steht der trügerische man-sieht-mich-doch-Leichtsinn gegenüber. Ob es belastbare Zahlen vorher - nachher gibt, keine Ahnung.

Eins ist sicher: wenn die in Brasilien Pflicht werden, gibt es sie entweder nirgendwo zu kaufen oder sie kosten mindestens 50 Reais. :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5388
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 917 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
cabof

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Feuerlöscher abgeschafft

Beitragvon cabof » Do 24. Sep 2015, 14:15

Schön das wir nochmals den Fred "Straßenverkehr" anleiern. Viel geändert scheint sich nicht in Brasilien zu haben. Das Sicherheitsbedürfnis tendiert immer noch gegen null. Mein oberflächliches Bauchgefühl der letzten Jahre sagt mir für den Raum Rio und Regiao dos Lagos das die Autos mal "erneuert" wurden und der fahrende Schrott verschwunden ist. War jetzt 2 Jahre nicht drüben. Mag sich geändert haben. TÜV = Vistoria DETRAN, keine Ahnung was da so abgeht. Warnwesten, Warndreiecke und der Dinge mehr.... beachtet in BR sowieso keiner, habe mal vor Jahren für die Fahrräder der Familie diese Reflektoren und Lampen mitgebracht, schlummern noch heute in den Schubladen. Zu den Feuerlöschern... habe auf einer Brasil. Site diese Polemik gelesen.... die Arschkarte hat der Händler gezogen, der sitzt auf einem Lager von FL und keiner kauft mehr. Der Nutzen - auch in DE - ist doch sehr fragwürdig... Aschenbecher oder entstehender Kabelbrand, wenn man schnell genug ist... sonst überflüssig. Erste Hilfe Kasten... auch bei uns.... wer erinnert sich noch an den Kurs bei der Fahrschule? (stabile Seitenlage) - ich tausche diesen aus, wenn das Verfallsdatum erreicht ist, keine 10 €, muss man aber mitführen. (PS - bis vor kurzer Zeit musste man in Frankreich ein Alkoholpusteröhrchen mitführen, hat sich aber mittlerweile erledigt)... gute Fahrt allen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Vorherige

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]