FIFA beendet Inspektion der WM-Stadien

Alles über die Ausrichtung der Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Diskussionen über Standorte, Sicherheit, Investitionen, Tourismus und über alles, was für die Organisation des Events notwendig ist ...

FIFA beendet Inspektion der WM-Stadien

Beitragvon brasilmen » So 8. Feb 2009, 16:46

FIFA beendet Brasilien-Inspektion
Die FIFA hat ihre neuntägige Inspektionsreise durch Brasilien beendet. Dabei stellte die Delegation fest, dass der WM-Gastgeber auf einem guten Weg ist, aber noch viel zu tun hat.

Mit einer Warnung und einem Lob an die Organisatoren der Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 beendete eine Delegation des Weltverbandes FIFA seine Inspektionsreise durch Brasilien. "Es liegt noch viel Arbeit vor euch. Viele Antworten müssen noch gegeben werden. Aber es hat uns gefallen, was wir gesehen haben", verkündete Delegationsleiter Thierry Weil auf der Abschluss-Pressekonferenz in Fortaleza
Italien löst Brasilien an der FIFA-Spitze ab Insgesamt besuchte der FIFA-Tross 17 Kandidatenstädte in neun Tagen. Dabei habe man laut Weil gespürt, dass die "Leute hier Fußball essen, leben und atmen". Die endgültige Entscheidung über die zwölf Austragungsstädte bei der zweiten WM auf brasilianischen Boden nach 1950 fällt am 19. und 20. März auf der Sitzung des FIFA-Exekutivkomitees in Zürich.

In Brasilien geht man davon aus, dass Rio de Janeiro, Sao Paulo, Belo Horizonte und Porto Alegre als Fußball-Hochburgen des Landes sowie Brasilia als Hauptstadt in fünf Jahren auf jeden Fall dabei sein werden. Daneben haben sich Florianopolis, Curitiba, Goiania, Campo Grande, Cuiaba, Rio Branco, Manaus, Belem, Fortaleza, Recife, Natal und Salvador beworben.

Info von focus.de
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3718
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: FIFA beendet Inspektion der WM-Stadien

Beitragvon BrasilJaneiro » So 8. Feb 2009, 23:40

brasilmen hat geschrieben:FIFA beendet Brasilien-Inspektion
Die FIFA hat ihre neuntägige Inspektionsreise durch Brasilien beendet. Dabei stellte die Delegation fest, dass der WM-Gastgeber auf einem guten Weg ist, aber noch viel zu tun hat.

Mit einer Warnung und einem Lob an die Organisatoren der Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 beendete eine Delegation des Weltverbandes FIFA seine Inspektionsreise durch Brasilien. "Es liegt noch viel Arbeit vor euch. Viele Antworten müssen noch gegeben werden. Aber es hat uns gefallen, was wir gesehen haben", verkündete Delegationsleiter Thierry Weil auf der Abschluss-Pressekonferenz in Fortaleza
Italien löst Brasilien an der FIFA-Spitze ab Insgesamt besuchte der FIFA-Tross 17 Kandidatenstädte in neun Tagen. Dabei habe man laut Weil gespürt, dass die "Leute hier Fußball essen, leben und atmen". Die endgültige Entscheidung über die zwölf Austragungsstädte bei der zweiten WM auf brasilianischen Boden nach 1950 fällt am 19. und 20. März auf der Sitzung des FIFA-Exekutivkomitees in Zürich.

In Brasilien geht man davon aus, dass Rio de Janeiro, Sao Paulo, Belo Horizonte und Porto Alegre als Fußball-Hochburgen des Landes sowie Brasilia als Hauptstadt in fünf Jahren auf jeden Fall dabei sein werden. Daneben haben sich Florianopolis, Curitiba, Goiania, Campo Grande, Cuiaba, Rio Branco, Manaus, Belem, Fortaleza, Recife, Natal und Salvador beworben.

Info von focus.de


Da bin ich mal gespannt. Fussball-WM in Amazonien und Mato Grosso. Laecherlich. Eine Qual fuer die Fussballer. Naja. Deutschland spielt in São Paulo und Brasilien in Rio. Danach Endspiel in São Paulo. Was wollen wir mehr. Alle anderen koennen weiter weg spielen, die gehen sowieso alle unter.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4678
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Re: FIFA beendet Inspektion der WM-Stadien

Beitragvon 007 » So 8. Feb 2009, 23:48

Da bin ich mal gespannt. Fussball-WM in Amazonien und Mato Grosso. Laecherlich. Eine Qual fuer die Fussballer. Naja. Deutschland spielt in São Paulo und Brasilien in Rio. Danach Endspiel in São Paulo. Was wollen wir mehr. Alle anderen koennen weiter weg spielen, die gehen sowieso alle unter.



Hochmut kommt vor dem Fall..........

James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: FIFA beendet Inspektion der WM-Stadien

Beitragvon BeHarry » Mo 9. Feb 2009, 08:57

In welchen Städten spielt eigentlich Österreich?
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 164 mal
Danke erhalten: 177 mal in 137 Posts

Re: FIFA beendet Inspektion der WM-Stadien

Beitragvon KTaeuber » Mo 9. Feb 2009, 11:29

BeHarry hat geschrieben:In welchen Städten spielt eigentlich Österreich?



Die können sich doch die Orte für Freundschaftsspiele selber aussuchen.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer, die die Welt gar nicht angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
KTaeuber
 
Beiträge: 72
Registriert: Sa 3. Mär 2007, 10:52
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 5 mal in 2 Posts

Re: FIFA beendet Inspektion der WM-Stadien

Beitragvon BeHarry » Mo 9. Feb 2009, 13:38

KTaeuber hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:In welchen Städten spielt eigentlich Österreich?



Die können sich doch die Orte für Freundschaftsspiele selber aussuchen.


Bist Du schon so geboren?
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 164 mal
Danke erhalten: 177 mal in 137 Posts

Re: FIFA beendet Inspektion der WM-Stadien

Beitragvon Jacare » So 22. Mär 2009, 00:01

Schon beim Gedanken das 2014 die WM in Brasilien sein wird, bin ich jetzt schon in Euphorie. Wer die Brasilianer kennt, weiß was das bedeutet. Ein Wahnsinnsereignis und sicherlich auch ein Höhepunkt in der Geschichte Brasiliens. Die Welt wird auf Brasilien schauen und es wird eine große Chance sein dem Tourismus wieder auf´s Pferd zu helfen. Nur wenn die WM-Touristen wie die Heuschrecken ins Land einfallen werden, wie sieht´s da mit der Sicherheit aus ? Kann ein WM-Touri sich überhaupt in seinen Landesfarben outen ? Ich weiß nicht wie Brasilien dieses Problem der Sicherheit lösen wird.

Gruss
Jacare
A maioria de erros acontecem entre as orelhas!
Benutzeravatar
Jacare
 
Beiträge: 515
Registriert: Di 24. Jan 2006, 15:13
Wohnort: Planeta terra
Bedankt: 12 mal
Danke erhalten: 19 mal in 15 Posts

Re: FIFA beendet Inspektion der WM-Stadien

Beitragvon Cheesytom » So 22. Mär 2009, 01:38

brasilmen hat geschrieben:Daneben haben sich Florianopolis, Curitiba, Goiania, Campo Grande, Cuiaba, Rio Branco, Manaus, Belem, Fortaleza, Recife, Natal und Salvador beworben.

Meines Wissenstandes nach hat sich auch Maceió beworben. Waere natuerlich geil ein WM-Spiel hier, obwohl Maceió andere Sorgen hat. Allerdings ist eine der Haupteinnahmequellen der Tourismus und Investoren kann Alagoas allemal gebrauchen ( :) und ich auch).
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Re: FIFA beendet Inspektion der WM-Stadien

Beitragvon BrasilJaneiro » So 22. Mär 2009, 01:54

Jacare hat geschrieben:Schon beim Gedanken das 2014 die WM in Brasilien sein wird, bin ich jetzt schon in Euphorie. Wer die Brasilianer kennt, weiß was das bedeutet. Ein Wahnsinnsereignis und sicherlich auch ein Höhepunkt in der Geschichte Brasiliens. Die Welt wird auf Brasilien schauen und es wird eine große Chance sein dem Tourismus wieder auf´s Pferd zu helfen. Nur wenn die WM-Touristen wie die Heuschrecken ins Land einfallen werden, wie sieht´s da mit der Sicherheit aus ? Kann ein WM-Touri sich überhaupt in seinen Landesfarben outen ? Ich weiß nicht wie Brasilien dieses Problem der Sicherheit lösen wird.

Gruss
Jacare


Aber zuerst kommt die WM 2010 in Suedafrika. Wenn es dort zu Touristenmorden -und ueberfaellen kommt, dann kann sich Brasilien warm anziehen. Dann werden neben 60000 Zuschauern 120000 Polizisten stehen.
Ausserdem ist eine Dummheit und eine Spielverzerrung, die Spiele in ganz Brasilien aufteilen zu wollen. Mannschaften die dann mehr als 3000km reisen muessen, werden benachteiligt.
Aber was geht uns das an!
Hauptsache Brasilien spielt in Rio und Deutschland in São Paulo und beide bestreiten das Finale.

P.S. Dann kauf ich mir den Barhocker von Olinda :mrgreen:
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4678
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Re: FIFA beendet Inspektion der WM-Stadien

Beitragvon Cheesytom » So 22. Mär 2009, 03:36

Sollte man eine Abstimmung draus machen.
Ich faend ein Endspiel Brasilien gegen Deutschland natuerlich auch super. Ansonsten werde ich, bei der WM in Suedafrika beide Fahnen hochhalten, aber wenn denn Beide direkt aufeinandertreffen:
O meu coração bate ainda Alemão.
Das war mein Wort zum Sonntag :) .
Tschoeoeoe bis mojen.
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Nächste

Zurück zu WM 2014 in Brasilien (Organisation)

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]