Filmdreh

Gemeinsame Unternehmungen in Brasilien, Verabredung zu Ausflügen, Suche nach Reisepartnern, Brieffreundschaften, Stammtisch-Treffen

Re: Filmdreh

Beitragvon leines » So 28. Jun 2009, 00:28

heyheyhey...ganz ruhig. wir haben mittlerweile den film gedreht, nach dem sich auf ungefähr 50 mails eine family gemeldet hat. ich hab mich an dieses forum gewandt weil ich mir hilfe durch euch erhofft habe und wir hatten keinen pfenning budget, insofern war das naheliegend mich an brasilianische kommunen zu wenden.
next: die themen wurden ausgelost und wir hatten keine andere wahl als das geezogene thema zu bearbeiten und ich finde, wir haben was gutes daraus gemacht. und mit vorlügen hatte das auch nix zu tun, im gegenteil. wir haben uns intensivst mit dem thema auseinandergesetzt und nur weil wir werber sind, heißt es nicht das wir uns mit sozialkritischen themen nicht realistisch auseinandersetzen können. und nur weil ich studiere, darf ich keine grammatikalischen fehler machen? lässige einsetllung.

ach gott, was rechtfertige ich mich überhaupt. der film ist schön geworden und wir haben damit den fünften platz gemacht.

line
Benutzeravatar
leines
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 25. Nov 2008, 23:14
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Filmdreh

Beitragvon BrasilJaneiro » So 28. Jun 2009, 00:43

leines hat geschrieben:heyheyhey...ganz ruhig. wir haben mittlerweile den film gedreht, nach dem sich auf ungefähr 50 mails eine family gemeldet hat. ich hab mich an dieses forum gewandt weil ich mir hilfe durch euch erhofft habe und wir hatten keinen pfenning budget, insofern war das naheliegend mich an brasilianische kommunen zu wenden.
next: die themen wurden ausgelost und wir hatten keine andere wahl als das geezogene thema zu bearbeiten und ich finde, wir haben was gutes daraus gemacht. und mit vorlügen hatte das auch nix zu tun, im gegenteil. wir haben uns intensivst mit dem thema auseinandergesetzt und nur weil wir werber sind, heißt es nicht das wir uns mit sozialkritischen themen nicht realistisch auseinandersetzen können. und nur weil ich studiere, darf ich keine grammatikalischen fehler machen? lässige einsetllung.

ach gott, was rechtfertige ich mich überhaupt. der film ist schön geworden und wir haben damit den fünften platz gemacht.

line


Mänsch dasch hape isch gaarnich mittbekommen.
Wenn wärden wier wasch xauen künnen? Grusch ahn teinen Finnen dehn komolitoonen.

B.S. isch happe och schdudieren :mrgreen:
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4607
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 688 mal in 544 Posts

Re: Filmdreh

Beitragvon Takeo » So 28. Jun 2009, 01:25

Als Agraringenieur in Brasilien interessiert es mich halt doch, was ihr konkret aus diesem Thema so gemacht habt, denn Ihr dürft nicht vergessen, dass Ihr auch eine Verantwortung ob Euren plakativen und - meiner Meinung nach - kausal falschen Thema habt. Es werden zu viele Lügen bzw. Falschweissheiten verbreitet, die unserem Land (Brasilien) sehr viel Imageschaden zufügen und damit niemanden, und am wenigsten der armen Bevölkerung, nützen. Dass Ihr einen schönen Film drehen könnt, steht ausser Frage, aber habt Ihr auch richtig recherchiert und seid zu korrekten Schlussfolgerungen gekommen? Das sind und bleiben sensible und hochwichtige Themen, für Brasilien und auch für die ganze Welt, und ich bleib’ bei meiner Meinung, da kann nicht jeder einfach mal ‘ran und einen Film drüber drehen!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Filmdreh

Beitragvon Westig » So 28. Jun 2009, 05:06

Wo Takeo Recht hat, hat er - nicht immer - Recht.
Und hier ist seine Meinung deutlich, und korrekt.

Nun darf man auf Drehbuch und zumindest Inhaltsbeschreibung und Schlussfolgerung und vielleicht sogar auf einen link zum Endprodukt hoffen, um zu erfahren, warum es immerhin (oder nur?) den 5. Platz geschafft hat. Wär gut, wenn sich die Autoren noch mal melden würden, allein mir fehlt der Glaube....
Benutzeravatar
Westig
 
Beiträge: 802
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 01:06
Wohnort: Recife-PE. / Brasilien; San Salvador / El Salvador
Bedankt: 258 mal
Danke erhalten: 297 mal in 169 Posts

Re: Filmdreh

Beitragvon leines » So 28. Jun 2009, 17:31

Als Agraringenieur in Brasilien interessiert es mich halt doch, was ihr konkret aus diesem Thema so gemacht habt, denn Ihr dürft nicht vergessen, dass Ihr auch eine Verantwortung ob Euren plakativen und - meiner Meinung nach - kausal falschen Thema habt. Es werden zu viele Lügen bzw. Falschweissheiten verbreitet, die unserem Land (Brasilien) sehr viel Imageschaden zufügen und damit niemanden, und am wenigsten der armen Bevölkerung, nützen. Dass Ihr einen schönen Film drehen könnt, steht ausser Frage, aber habt Ihr auch richtig recherchiert und seid zu korrekten Schlussfolgerungen gekommen? Das sind und bleiben sensible und hochwichtige Themen, für Brasilien und auch für die ganze Welt, und ich bleib’ bei meiner Meinung, da kann nicht jeder einfach mal ‘ran und einen Film drüber drehen!
@takeo
ja, ich hab da gestern noch lang drüber nachgedacht und kann euere meinungen zum großteil ja auch nachvollziehen. ist einfach ne heikle sache und glaub mir, wir haben wochenlang recherchiert bevor wir uns daran gewagt haben, um vorab die ganzen zusammenhänge verstehen zu können.
wir hatten niemals vor die welt zu bekehren, der film wurde nur vor einer fachjury präsentiert. wobei ich dazu sagen muß, dass diese zu 90 % aus werbern bestand, insofern mußten wir auf eine konkrete message achten, die schnell funktioniert und vor allem emotional ist.
ich versuch die tage mal nen link reinzustellen damit ihr euch das resultat ansehen könnt.
bis dann und danke für die freundlichere antwort. ich wollte euch nicht ärgern oder verletzen oder was auch immer.
line
Benutzeravatar
leines
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 25. Nov 2008, 23:14
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Filmdreh

Beitragvon leines » So 28. Jun 2009, 17:33

blöde frage, aber kann ich dir den film eventuell per mail schicken, so n studienprojekt gehört nicht ins internet find ich.
line
Benutzeravatar
leines
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 25. Nov 2008, 23:14
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Filmdreh

Beitragvon Takeo » So 28. Jun 2009, 18:52

Das wäre TOLLL!!!

Und nochmal: keiner bestreitet, dass Ihr schöne Filme machen könnt - aber gerade bei "Werbern" muss man ja bekanntlich doppelt auf den Inhalt aufpassen! :wink:
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Filmdreh

Beitragvon leines » Fr 3. Jul 2009, 19:25

bräuchte dann nur mal deine emailadresse. ohne die, wirds schwierig.
Benutzeravatar
leines
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 25. Nov 2008, 23:14
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Filmdreh

Beitragvon Hebinho » Fr 3. Jul 2009, 21:00

@Leines:
Lade den Film doch bei einem der Anbieter von kostenlosem Speicherplatz hoch (MSN bietet bis zu 25 GB kostenlos fuer Bilder und Video) und geben jedem, der dir eine PN schickt, die Adresse, wo sich derjenige den Film herunterladen kann. Damit ist er auf jeden Fll schon einmal nicht "veryoutubt"!
Benutzeravatar
Hebinho
 
Beiträge: 1046
Registriert: Di 24. Feb 2009, 02:36
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 128 mal in 97 Posts

Re: Filmdreh

Beitragvon rave_66 » Fr 3. Jul 2009, 22:22

Denke grade über "Bio-Diesel" nach.

Was ist, wenn man Bio-Diesel trinkt?
Wird dann daraus Bio-Piesel?

Eine Frage die auch dringend beantwortet werden und
genauer beleuchtet werden müsste.
Da kann man an so macher BR-Tanke auch einen Film drehen...


VG rave_66
Trabalho não mata. Mas vagabundagem nem cansa.
Benutzeravatar
rave_66
 
Beiträge: 223
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 11:33
Wohnort: Hofheim
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 28 mal in 14 Posts

Vorherige

Zurück zu Private Kontakte


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]