Filmtipp 'Tropa de Elite'

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Re: Filmtipp 'Tropa de Elite'

Beitragvon Pelo » Sa 16. Feb 2008, 20:37

Bequimao hat geschrieben:Hallo,

Tropa de Elite lief auf der Berlinale und sollte demnächst in deutschen Programmkinos zu sehen sein.

Viele Grüße
Bequimão



...und nun hat er den Goldenen Bären bekommen.....da wird wohl nun auch eine deutsche Fassung fällig für die "normalen" Kinos!
Man liest sich!
Pelo
Benutzeravatar
Pelo
 
Beiträge: 13
Registriert: So 28. Nov 2004, 13:38
Wohnort: bei Euch
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Filmtipp 'Tropa de Elite'

Beitragvon Bernado » So 17. Feb 2008, 03:40

Pelo hat geschrieben:...und nun hat er den Goldenen Bären bekommen.....da wird wohl nun auch eine deutsche Fassung fällig für die "normalen" Kinos!


Ist erst das zweite Mal, dass ein goldener Bär nach Südamerika ging. Ich freue mich darauf mal wieder einen guten Film im Kino zu sehen. :D
"In Mallorca trifft man mehr Deutsche als in Berlin."
Thomas Gottschalk am 23.6.2007
Benutzeravatar
Bernado
 
Beiträge: 367
Registriert: Fr 3. Nov 2006, 20:49
Wohnort: Frankfurt Mörsfelden
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Filmtipp 'Tropa de Elite'

Beitragvon 1306 » So 17. Feb 2008, 04:02

Hier gibt´s schon eine neue Version.

Bofe da Elite
Benutzeravatar
1306
 
Beiträge: 99
Registriert: So 29. Apr 2007, 18:30
Wohnort: Sao Paulo
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Filmtipp 'Tropa de Elite'

Beitragvon McUmba » So 17. Feb 2008, 12:23

Wem "Tropa de Elite" gut gefallen hat, der wird sicherlich die Hintergründe besser begreifen nach
"Tropa de Elite - a reportagem" (kein Making-Of).

Die Beschreibung dieser Realitäten wird klarer nach der Betrachtung von "Pixote" und "City of God" vor "Tropa de Elite".

Es gibt aber andere Realitäten in Brasilien wie die Erfahreren hier sicherlich wissen. Aber B.O.P.E. war sicherlich eine gute Adrenalin-Dosis.

Auch noch sehr empfehlenswert ist der Dokumentarfilm der BBC "Beyond Citizen Kane", in Brasilien sehr umstritten.
Brasilônia, chillig & funky. Zu hören übers Internet auf http://www.radio-frei.de.
Die Sendung mit dem reinen Urlaubsgeschmack. Jeden 2ten So. um 14Uhr auf Radio Frei in Erfurt. Anrufer und Musikwünsche willkommen!
Benutzeravatar
McUmba
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 11:23
Wohnort: Böblingen
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Filmtipp 'Tropa de Elite'

Beitragvon Faust » So 17. Feb 2008, 16:36

hey,

sag kann mir kurz jemand den Inhalt des soundtracks "rap das armas" wiedergeben?
Benutzeravatar
Faust
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 18. Apr 2006, 02:29
Wohnort: Nürnberg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Filmtipp 'Tropa de Elite'

Beitragvon bruzundanga » Mo 18. Feb 2008, 05:38

Se da pra intender, as letras são essas:

O portugues é rium como é ruim de invadir o morro de dendé.
Cuidado alemão
----------------------------------------------------------

Tropa de Elite (filme) - Rap Das Armas - Cidinho E Doca

Parapapapapapapa
Paparapapapapapa
paraapapapapapa clak bum!
parapapapapa

Morro do Dende é ruim de invadir
Nós com os alemão vamos se divertir
Por que no Dende eu vou dizer como é que é
Aqui não tem mole nem pra DRE
Pra subir aqui no morro até a BOPE Treme
Não tem mole pro Exército,Civil nem pra PM
Eu Dou o maior conceito para os amigos meus
Mas morro do Dende,Também é Terra de Deus

Fé em Deus! DJ
Vamo Lá!

Parapapapapapapa
Paparapapapapapa
paraapapapapapa clak bum!
parapapapapa

Morro do Dende é ruim de invadir
Nós com os alemão vamos se divertir
Por que no Dende eu vou dizer como é que é
Aqui não tem mole nem pra DRE
Pra subir aqui no morro até a BOPE Treme
Não tem mole pro Exército,Civil nem pra PM
Eu Dou o maior conceito para os amigos meus
Mas morro do Dende,Também é Terra de Deus

Vem um de AR15 e outro de 12 na mão
Vem mais um de pistola e outro com 2 oitão
Um vai de Uru na frente,escoltando o camburão
Vem mais dois na retaguarda mas tão de crok na mão.

Amigos que eu não esqueço,nem deixo pra depois
Lá vem dois irmãozinhos,de 762
Dando tiro pro alto só pra fazer teste
de InaIntratec Pisto,Uzi ou Winchester
Aqueles são bandidos e ninguém trabalha
De AK47 na outra mão a metralha
Esse rap é maneiro eu digo pra vocês
Quem é aqueles caras de M16
A Vizinhança dessa massa já diz que não aguenta
Nas entradas da favela já tem ponto 50
E Se tu tomar um "PÁ" será que você grita?
Seja de ponto 50 ou então de ponto 30
Mas se for alemão,eu não deixo pra amanhã
Acabo com safado dou-lhe tiro de FAZAN
Por que esses alemão,são tudo safado
Vem de Garrucha velha dá dois tiro e saí vuado
E se não for de revólver,eu quebro na porrada
E Finalizo o rap detonando de granada!

Parapapapapapapa
Paparapapapapapa
- Valeu

paraapapapapapa clak bum!
parapapapapa

Vem um de AR15 e outro de 12 na mão
Vem mais um de pistola e outro com 2 oitão
Um vai de URU na frente,escoltando o camburão
Vem mais dois na retaguarda mas tão de Glok na mão.
Amigos que eu não esqueço,nem deixo pra depois
Lá vem dois irmãozinhos,de 762
Dando tiro pro alto só pra fazer teste
de InaIntratec Pisto,Uzi ou Winchester

- Obrigado Gente

A Vizinhança dessa massa já diz que não aguenta
Nas entradas da favela já tem ponto 50
E Se tu tomar um "PÁ" será que você grita?
Seja de ponto 50 ou então de ponto 30.
Esse rap é maneiro,eu digo pra vocês
Quem é aqueles caras de M16?
Mas se for alemão eu não deixo pra amanhã
Acabo com o safado dou-lhe um tiro de FAZAN
Por que esses alemão são tudo safado
Vem de garrucha velha dá dois tiro e sai vuado
E se não for de revólver eu quebro na porrada
E Finalizo o Rap detonando de Granada

Parapapapapapapa
Paparapapapapapa
paraapapapapapa clak bum!
parapapapapa
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Filmtipp 'Tropa de Elite'

Beitragvon Bequimao » Mo 18. Feb 2008, 17:52

McUmba hat geschrieben:...
Die Beschreibung dieser Realitäten wird klarer nach der Betrachtung von "Pixote" und "City of God" vor "Tropa de Elite".

Es gibt aber andere Realitäten in Brasilien wie die Erfahreren hier sicherlich wissen. Aber B.O.P.E. war sicherlich eine gute Adrenalin-Dosis.
...


Hallo,

"Pixote" habe ich leider nicht gesehen, und bei "City of God" sollten wir hier im Forum auch den brasilianischen Titel "Cidade de Deus" angeben. In diesem Zusammenhang habe ich noch einen wichtigen Film gesehen, nämlich "O primeiro dia" von Walter Salles. Mit dem "Ersten Tag" ist der erste Tag des Jahres 2000 in Rio de Janeiro gemeint. Hauptdarstellerin ist Fernanda Torres, die Tochter von Fernanda Montenegro und Fernando Torres. Der Film spielt im Gefängnis, in der Favela und an der Copacabana. Die wohl authentischen Bilder aus dem brasilianischen Knast waren für mich erschütternd. Man stelle sich einen Knast in einem tropischen Land vor, alles vollkommen duster, überhaupt kein Tageslicht dringt hinein. Mord und Totschlag sind in diesem Film vollkommen banal, Vorkommnisse des täglichen Lebens eben.

Grüße,
Bequimão
Benutzeravatar
Bequimao
 
Beiträge: 415
Registriert: Sa 18. Mär 2006, 14:20
Wohnort: Mannheim
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 12 mal in 11 Posts

'Tropa de Elite' auf der Berlinale

Beitragvon Bequimao » Mo 18. Feb 2008, 18:12

"Tropa de Elite" hatte in der deutschen Presse wohl niemand auf der Liste.
Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung von gestern, dem 17.02.: Eine Rückschau auf die 58. Berlinale - "There Will Be Blood" war der herausragende Film des Festivals. Und Tilda Swinton, Sally Hawkins und Kristin Scott Thomas begeisterten Kritiker und Publikum." Tropa de Elite kommt nur in einem Nebensatz ohne Namensnennung vor. Ich zitiere ... "Sie hat eben, anders als Cannes und Venedig, keinen Strand und keine Meerespromenade, an dem man sich vom Kino erholen kann. Wer hier einen schlechten Film sieht, dem ist wirklich schlecht. Und wer sich, der Hölle eines brasilianischen Slum-Thrillers oder finnischen Gynakologinnendramas entflohen ..."

Der Mannheimer Morgen von heute: " ... doch wie so oft kam eine große Überraschung ganz zum Schluß: Der goldene Bär für den besten Film des Wettbewerbs ging an den brasilianischen Beitrag "Tropa de Elite" (Elite-Einheit), an einen Film, der hier nicht allzu gut aufgenommen wurde, der kein schlechter Film, aber doch problematisch ist"
Ich denke mal einen Schritt weiter: ein Film kann ruhig problematisch sein, wenn er denn die richtige Botschaft innehat ...

Viele Grüße
Bequimão
Benutzeravatar
Bequimao
 
Beiträge: 415
Registriert: Sa 18. Mär 2006, 14:20
Wohnort: Mannheim
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 12 mal in 11 Posts

Re: Filmtipp 'Tropa de Elite'

Beitragvon Faust » Mo 18. Feb 2008, 21:52

Vielen Dank Brunzundanga!
Benutzeravatar
Faust
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 18. Apr 2006, 02:29
Wohnort: Nürnberg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Filmtipp 'Tropa de Elite'

Beitragvon fini_ronaldo » Di 19. Feb 2008, 21:01

Hallochen ich wollt jetzt auch mal meinen Senf dazugeben.
Ich mache gerade mein Auslandsjahr hier in Brasilien und natuerlich habe ich den Film auch gesehen.
Ich muss zugeben ich habe nicht allzuviel ahnung von der brasilianischen Politik und alles, denn es redet keiner darüber. Ich weiss nur das mich die Reaktionen der Jugendlichen sehr überrascht haben. Ich glaube die sehen den Film hier teilweise wie einen Actionfilm made in Hollywood und bezeichnen ihn nur als "filé" oder "muito massa" und den Rap am Anfang kann hier jeder mitsingen, ist das absolute Partylied. Ich habe keinen ernsthaft über den Film reden hören, wirklich niemanden. Hier in meiner stadt (vitória da conquista, bahia, ca 300.000 einwohner)soll es wohl auch gefährlich sein denn ich darf abends wenn es dunkel ist nicht alleine durch die Gegend laufen... doch niemand sagt direkt WAS oder WER gefährlich ist, die sagen nur "não demora não, é perigoso"... vor wem soll man denn da Angst haben?

Was mir hier in Brasilien direkt aufgefallen ist, war der Unterschied zur Polizei in Deutschland.
Der Deutsche Polizist ist "unser Freund und Helfer" hier hab ich vor diesen meist dunkelhäutigen, IMMER mit Waffe ausgestatteten Männern mit dunkler Sonnenbrille eher Angst.
Benutzeravatar
fini_ronaldo
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Feb 2008, 20:41
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]