Filmtipp 'Tropa de Elite'

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Re: Filmtipp 'Tropa de Elite'

Beitragvon Faust » Di 19. Feb 2008, 22:20

fini_ronaldo hat geschrieben: Ich habe keinen ernsthaft über den Film reden hören, wirklich niemanden. Hier in meiner stadt (vitória da conquista, bahia, ca 300.000 einwohner)soll es wohl auch gefährlich sein denn ich darf abends wenn es dunkel ist nicht alleine durch die Gegend laufen... doch niemand sagt direkt WAS oder WER gefährlich ist, die sagen nur "não demora não, é perigoso"... vor wem soll man denn da Angst haben?

Was mir hier in Brasilien direkt aufgefallen ist, war der Unterschied zur Polizei in Deutschland.
Der Deutsche Polizist ist "unser Freund und Helfer" hier hab ich vor diesen meist dunkelhäutigen, IMMER mit Waffe ausgestatteten Männern mit dunkler Sonnenbrille eher Angst.


na soweit ich von einem guten freund weis ist vitória auch ein ziemlich verschlafenes nest...ich für meinen Teil musste während meiner Zeit in Rio schon oft für "verschiedene Vergehen" die PM "bezahlen", wurde aber tatsächlich nur einmal ausgeraubt (bzw. es blieb bei dem Versuch), obwohl ich oft alleine und nachts z.T. ganz schöne Strecken nach Hause spaziert bin. Mit der Zeit macht man sich weniger Sorgen, um Straßenräuber sd. eher mal wieder von der PM "gemolken" zu werden.

Zum Film wollte ich noch mal anmerken, dass ich die Darstellung der Beziehung "estudantes" mit den "traficantes" für ganz gelungen halte, ebenso die korrupten Bullen. Aber ich habe eine ganze Reihe anderer "radikaler" Studis an der PUC(an der der Film u.a.gedreht wurde) kennengelernt, die nicht an Drogen interesiert sind, sondern die Favelas am liebsten alle ausbomben würden, und sich einen "Adolf" wie bei uns wünschen.
Ich halte das aus meinen rein persönlichen Erfahrungen mit den Leuten dort für ziemlich !&@*$#!...ebenso auch die gezeigten (Folter-)Methoden der Eliteeinheit, die ja am Ende des Films quasi als Lösungsansatz der Probleme zurückbleiben. Fakt ist doch es gibt keine Lösung...es sei denn ein Großteil der Menschen dort ändert seine Einstellungen und Werte...wobei ich da zuerst bei den Reichen und bei den Korrupten anfangen würde.
Benutzeravatar
Faust
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 18. Apr 2006, 02:29
Wohnort: Nürnberg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Filmtipp 'Tropa de Elite'

Beitragvon vicios-brasileiros » So 16. Mär 2008, 16:57

evtl habs ichs im Fred überlesen aber:

Wann kommt er ungefähr nach DE? wird das Buch übersetzt?

Danke
------------------------------------
http://www.Vicios-Brasileiros.de
Brasilianische Spezialitäten, Lebensmittel, Cachaca Artesanal & Caipirinha, exquisite Weine, Musik und vieles mehr

http://www.Cachacaria-Brasil.de
Cachaca, Caipirinha, Rum und Batida
Benutzeravatar
vicios-brasileiros
 
Beiträge: 117
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 14:04
Wohnort: Dorfen
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Vorherige

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]