Firmengründung in Brasilien (Permanencia)?

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Firmengründung in Brasilien (Permanencia)?

Beitragvon gregoor » Fr 18. Mai 2007, 14:21

Hallo leute

ich will in brasilien eine firma gruenden. wie ich gelesen habe, kann ich das tun und erhalte eine permanencia fuer fuenf jahre.
leider fand ich keine befriedigenden informationen wie man einen solchen antrag stellt. ich weiss lediglich dass ich US$ 50'000.00 investieren muss.

Businessplan und den notwendigen Cash habe ich.

kann mir jemand helfen. kann mir vorstellen, dass da ne riesen bürokratie auf mich zukommt!!!!

Danke fuer euere antworten

abraço
Benutzeravatar
gregoor
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 6. Nov 2006, 14:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

auswandern

Beitragvon Alexsander » Fr 18. Mai 2007, 22:55

Hi,

nicht zu vergessen, daß du auch noch ein paar Leute einstelllen musst. Aber
wenn du eine tolle neue Geschäftsidee hast (keine pousada, touri business o.ä.) dann kann es ja vielleicht klappen. (Die Steuern und Abgaben sind übrigens auch sehr hoch) am meisten Sinn macht Brasilien wohl für Großunternehmen, die auf Rohstoffe angewiesen sind.
Benutzeravatar
Alexsander
 
Beiträge: 199
Registriert: Sa 31. Mär 2007, 13:17
Wohnort: Paulista, PE
Bedankt: 74 mal
Danke erhalten: 59 mal in 43 Posts

Re: auswandern

Beitragvon Diter_Rio » Fr 18. Mai 2007, 23:41

Alexsander hat geschrieben:Die Steuern und Abgaben sind übrigens auch sehr hoch


gut, dass du das dazu sagst...

im "gruenderrausch" vergisst man das leicht...
Benutzeravatar
Diter_Rio
 
Beiträge: 575
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 22:46
Wohnort: Rio/Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon thomas » Fr 18. Mai 2007, 23:56

Schau mal mit der Suchfunktion.. da wurden schon einige Beiträge in der Vergangenheit dazu geschrieben.
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 1512
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 20:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

hallo gründerrausch!!!!!!!!!!!!

Beitragvon niko » Sa 19. Mai 2007, 08:26

im gründerrausch,
mann ich habe gelacht.
na dann viel glück, ich habe schon sehr sehr viele gringogründer nach
brasilien ziehen sehen,
langfristig alle fracasso, alle...
avanca brasil, fome zero , exporta brasil ,
toda crianca na escola, pais do futuro ,
é hexa ...
Benutzeravatar
niko
 
Beiträge: 43
Registriert: So 27. Aug 2006, 14:19
Wohnort: bremen-berimbau-mallorca
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: hallo gründerrausch!!!!!!!!!!!!

Beitragvon Hilux » Sa 19. Mai 2007, 17:59

niko hat geschrieben:im gründerrausch,
mann ich habe gelacht.
na dann viel glück, ich habe schon sehr sehr viele gringogründer nach
brasilien ziehen sehen,
langfristig alle fracasso, alle...


Meister niko,

Du machst mich nachdenklich. Trotzdem schliesse ich mich mal da als Anwesenden aus ("alle fracasso") ... und da bin ich sicher nicht alleine.

Es ist verdammt schwer hier in Brasilien Kohle zu verdienen- richtig. Der Misserfolg ist aber nicht zu pauschalieren. Mögliche Ursachen des Scheiterns sind meiner Ansicht nach die "negative Risikoauslese" (In D gescheitert und jetzt in Brasilien voll durchstarten...) und eine Mischung aus Unwissenheit , mangelnden Sprach- und Brasilienkenntnissen sowie (vor allem) beschissenem Projektmanagement.

Exkurs: Seid wann gehört man denn in Bremen zum Establishment ?

Also, viel Erfolg !
Gruss aus Fortaleza
Benutzeravatar
Hilux
 
Beiträge: 120
Registriert: Sa 21. Apr 2007, 19:20
Wohnort: Fortaleza
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: hallo gründerrausch!!!!!!!!!!!!

Beitragvon mikelo » Sa 19. Mai 2007, 18:06

niko hat geschrieben:i
langfristig alle fracasso, alle...


dann ist es sicherlich gut, wenn du mal da oben bleibst. noch jemand der es nicht schafft.........nicht auszudenken.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Beitragvon O_Periquito » Sa 19. Mai 2007, 18:26

@NIKO

du aber auch, wo hast du denn dein wissen her? du trittst da einigen von uns ja ganz schön auf die füsse. sicher gibt es viele "fracasso" aber es gibt auch etliche die sich hier eine ganz sichere und stabile existenz aufgebaut haben.
genau wie hilux zähle ich mich mit meinem mann auch nicht zu den fracasso.
und es stimmt auch das in brasilien das geld verdienen nicht sehr leicht ist, aber wo ist es das schon.
nirgend wo auf der welt wird dir etwas geschenkt, nicht in D und auch nicht in BR.

viele kommen hier her mit völlig falschen vorstellungen und denken die brasilianer warten nur auf sie, aber so ist es bei weitem nicht.
um hier dein gutes auskommen zu haben musst du besser als ein brasilianer sein in dem job und auch mehr arbeiten als ein brasilianer, und wenn du dann noch ein bischen glück hast funktioniert dein geschäft und du kannst gut leben.
aber hier ist nichts unmöglich.
gruss periquito
We are here to make friends :-)
Benutzeravatar
O_Periquito
 
Beiträge: 550
Registriert: Do 18. Jan 2007, 22:00
Wohnort: Blumenau
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 108 mal in 74 Posts

ok

Beitragvon niko » So 20. Mai 2007, 07:06

.



na gut.
meine erfahrung bezog sich auf den nordeste,
wenn es da jemals jemand geschafft haben sollte, soll er sich mal melden.

ich fahr übrigens in kürze wieder rüber, kein problem...
avanca brasil, fome zero , exporta brasil ,
toda crianca na escola, pais do futuro ,
é hexa ...
Benutzeravatar
niko
 
Beiträge: 43
Registriert: So 27. Aug 2006, 14:19
Wohnort: bremen-berimbau-mallorca
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Firmengründung in Brasilien --> warum nicht

Beitragvon Scrambler » So 27. Mai 2007, 16:35

Hi
Ich werde zusammen mit meiner Frau zu Beginn nächstes Jahr nach Brasilien auswandern.

Hast Du den schon genaue Pläne was Du Dir aufbauen möchtest.
Ich sehe das nicht so schwer, sich in Brasilien selbstständig zu machen.
Du brauchst nur eine gute Idee. Da funktioniert ja fast alles. Ausser die Geschäftsidee ist voll beschiessen.

Gruss aus der Schweiz
Benutzeravatar
Scrambler
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 29. Mär 2007, 21:20
Wohnort: Schweiz
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]