Fliegen Stand-by in Brasilien?

Alles über Airlines, Flugziele, Reiserouten und Preise ...

Fliegen Stand-by in Brasilien?

Beitragvon Nasobem » Mo 26. Mai 2008, 01:58

Ist es möglich am Flughafen stand-by günstige Flüge zu ergattern? Hat das schon mal jemand probiert? In meinem Fall würde ich mit einer "Eintagsfliege" in Salvador ankommen und brauche dann eine günstige Möglichkeit nach Curitiba zu kommen. (2 Tage im Bus sind aber keine Alternative) Alle bisherigen Recherchen haben nur zu Flügen geführt die teuerer waren als die Condor-Eintagsfliege.

Danke
Gruß Marcel
Nasobem
 
Beiträge: 14
Registriert: Di 30. Okt 2007, 13:59
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Fliegen Stand-by in Brasilien?

Beitragvon dietmar » Mo 26. Mai 2008, 03:43

Dies deckt sich mit meinen Erfahrungen. Ich lebe selbst in Paraná und von hier nach Salvador zu kommen muss ich mehr bezahlen als jemand von Frankfurt nach Salvador. Rund 500-600 Reais dürfte SSA-CWB-SSA kosten ...
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Fliegen Stand-by in Brasilien?

Beitragvon gordo » Mo 26. Mai 2008, 11:48

Dank der bereinigten Marktsituaiton sind viele Flüge in Brasilien (trotz hoher Preise) ausgebucht bzw. überbucht.
So könnte aus deinem „Stand-by“ am Flughafen ein „Sit-in“ werden und Du vertrödelst somit wertvolle Urlaubszeit.
Wirst wohl in den sauren Apfel beissen und den teuren Flieger nehmen müssen oder den preiswerteren Omnibus.

gordo
Benutzeravatar
gordo
 
Beiträge: 100
Registriert: Do 2. Dez 2004, 17:05
Wohnort: Mülheim Ruhr
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Re: Fliegen Stand-by in Brasilien?

Beitragvon Nasobem » Mo 26. Mai 2008, 19:11

Naja, dann ist es wohl doch besser direkt eine halbwegs günstige Verbindung nach São Paulo oder Curitiba zu buchen. Aber schon mal danke soweit. sollte doch noch jemand eigene Erfahrungen gemacht haben, darf er sich aber gerne noch melden.
Nasobem
 
Beiträge: 14
Registriert: Di 30. Okt 2007, 13:59
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Fliegen Stand-by in Brasilien?

Beitragvon Mazzaropi » Di 27. Mai 2008, 02:28

Lache mich gerade schlapp dabei mir vorzustellen wie da ein Gringo in BRA am Flughafen den Airlineangestellten klar machen will was ein Stand-By Ticket ist! :D :D :D

Da wünsche ich Dir viel Spass und nimmt einen Schlafsack und Matratze mit im Handgepäck!!!
:D :D :D
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 707
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 33 mal
Danke erhalten: 82 mal in 67 Posts

Re: Fliegen Stand-by in Brasilien?

Beitragvon donesteban » Di 27. Mai 2008, 16:09

...dennoch darf man das hier fragen, wenn man sich in Brasilien noch nicht so auskennt, oder?
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts


Zurück zu Flug-Infos

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]