Flüge 2016

Alles über Airlines, Flugziele, Reiserouten und Preise ...

Re: Flüge 2016

Beitragvon Ralfou » Do 24. Sep 2015, 13:38

Fudêncio hat geschrieben:In der Regel muss man oben neu einchecken und sich in die Schlange der Passagiere einreihen die in GRU den Check-In machen. :oops:


So kenne ich es auch. Allerdings fällt oft der Check-In weg, wenn man sich selbst schon am Abflugort bis zum Zielort einchecken konnte. Dann muss man nur noch das Gepäck aufgeben - am Schalter der Airline am Abflugterminal.
Benutzeravatar
Ralfou
 
Beiträge: 245
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 15:57
Wohnort: Berlin/Nova Caraíva
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 117 mal in 72 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Flüge 2016

Beitragvon cabof » Do 24. Sep 2015, 13:48

Kontoauszug und Schufaauskunft... sonst herrscht hier Funkstille. :shock:

In all den Jahren bin ich 2-3 mal Transit geflogen, heißt im Klartext: Internationale Ankunft, Passkontrolle und den Koffer vom Band nehmen und durch den Zoll, dahinter standen Leute mit Gepäckwagen die den Koffer dann weitergeleitet haben. War null Problemo. Von dort aus geht es dann zum Gate, je nach Flughafen läuft man schon mal, Terminal 1 oder 2 sind aber nicht so lange Wege wie in LON/FRA/PAR - ein neuer Check-in war bei mir nicht nötig.

Zu Deiner Frage nach den Mitbringsel. 500 US Dollar Warenwert sind frei, sollte aber nachvollziehbar sein, am besten gleich die Kaufbelege mitnehmen. Wenn der Zöllner der Annahme ist, 20 kg Haribos könnten dem Wiederverkauf dienen, dann
ist wohl eine Abgabe fällig. Ansonsten berichte ich... trotz Kontrolle (hin und wieder mal) habe ich nie Zoll zahlen müssen. Glosse: einmal hatte ich Unmengen von Seidentüchern dabei, für eine Bekannte die Seidenmalerei betreibt - da ich der Sprache mächtig bin habe ich blumig erzählt welch tolle Landschaften Brasilien hat - und ich als Künstler - möchte diese in Seidenmalerei festhalten.... das war`s auch schon.

Viel Glück und berichte uns mal von Deiner Reise.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9510
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1355 mal
Danke erhalten: 1392 mal in 1169 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Chris87

Re: Flüge 2016

Beitragvon Chris87 » Do 24. Sep 2015, 14:29

Ich bin wirklich schon viel geflogen, alleine 2014 fast 300.000 LH Meilen runtergerissen. Aber Brasilien ist manchmal echt unlogisch und herausfordern... :oops: .

Naja die 500US$ werde ich wohl gerade noch so einhalten können, 359€ PS4 + 100€ für Süßigkeiten, joa dank dem schlechten Euro Dollar Verhältnis passt das schon. Hatte im Juli zwei neue iPhones für meine Freundin und ihre Schwester dabei, musste auch durch den Zoll, aber auf die iPhones ist der Herr dort gar nicht eingegangen. [-o< =D>
„Ich hab mein ganzes Leben dem Zen und der Kunst des Drauf-Scheißens gewidmet!“
Benutzeravatar
Chris87
 
Beiträge: 23
Registriert: So 29. Mär 2015, 21:12
Wohnort: Hamburg / Rio de janeiro
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 4 mal in 2 Posts

Re: Flüge 2016

Beitragvon cabof » Do 24. Sep 2015, 14:33

Chris - vergiss alles was Brasilien betrifft - ist ein va-banque Spiel - meist geht es gut. Neben bei meinen pers. Einreiseverfahren habe ich Postverkehr - auch hier hat immer alles gutgegangen. :D
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9510
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1355 mal
Danke erhalten: 1392 mal in 1169 Posts

Re: Flüge 2016

Beitragvon ESMERALDAS » Do 24. Sep 2015, 15:08

Chris87 hat geschrieben:musste auch durch den Zoll, aber ... [-o< =D>

abgesehen davon, das die Alfândega auf den Flughäfen trotz der eigesetzten Hilfskräfte (terceirizados) meist völlig unterbesetzt ist, sind es die Damen und Herren der Vigilância Agropecuária, die sich dort mit raios X - Geräten ums Gepäck kümmern und dort nach Wurst, Käse und Pflanzen suchen. Von Problemen mit dem Zoll bei der Einreise von Ausländern mit "normalem" Gepäck ist in letzter Zeit nicht oft zu hören. Brasilianer die schwerbepackt aus den USA einreisen, werden da wohl eher mal unter die Lupe genommen.
EU AJUDO A CONSTRUIR UM BRASIL MELHOR !
Benutzeravatar
ESMERALDAS
 
Beiträge: 293
Registriert: Do 24. Jul 2008, 16:57
Wohnort: Global Playa
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 49 mal in 34 Posts

Re: Flüge 2016

Beitragvon jorchinho » Fr 25. Sep 2015, 12:34

Wir sind vor 5 Wochen auch nicht kontrolliert worde. 4 Koffer u.a. mit Schwarzwälder Schinken, Haribo und Milka ohne Ende sowie diverses elektronisches Spielzeug und Werkzeuge......halt ne Glückssache....
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 1974
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 810 mal
Danke erhalten: 417 mal in 315 Posts

Folgende User haben sich bei jorchinho bedankt:
cabof

Re: Flüge 2016

Beitragvon bine79 » Mo 19. Okt 2015, 07:41

Hallo zusammen,

da KLM gerade ein gutes Angebot hat, werde ich wahrscheinlich heute den Flug buchen und wollte mal fragen, ob bei Langstreckenflügen Gang- oder Fensterplätze sinnvoller sind und was man sonst bei der Sitzplatzwahl beachten sollte ;)
Gibt es noch andere brasilianische Flugbuchseiten außer edestinos?
Benutzeravatar
bine79
 
Beiträge: 54
Registriert: Do 9. Jan 2014, 12:57
Wohnort: Neuenkirchen-Vörden
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 5 mal in 4 Posts

Re: Flüge 2016

Beitragvon jorchinho » Mo 19. Okt 2015, 08:32

Schwache Blase = am Gang. Willst du schlafen = Fenster. Und nicht in Toilettennähe..... :mrgreen: möglichst weit vorne, dann ist die Schlange bei der Einreisekontrolle nicht so lang....
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 1974
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 810 mal
Danke erhalten: 417 mal in 315 Posts

Folgende User haben sich bei jorchinho bedankt:
bine79, cabof

Re: Flüge 2016

Beitragvon Ralfou » Mo 19. Okt 2015, 10:04

Fensterplatz für die, die ihre Ruhe haben wollen und kein Problem damit haben, anderen auf den Geist gehen
Gangplatz für die, denen es wichtiger ist, anderen nicht auf den Geist zu gehen als ihre Ruhe zu haben
Mittelplatz für die, die zu spät reservieren ;-).


Schau Dir die von Dir anvisierten Plätze noch hier an:


http://www.seatguru.com/

Manche haben noch physische Nachteile gegenüber anderen (z.B. Nähe zu den Toiletten oder so), ist alles beim Seat-Guru gut beschrieben.
Benutzeravatar
Ralfou
 
Beiträge: 245
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 15:57
Wohnort: Berlin/Nova Caraíva
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 117 mal in 72 Posts

Folgende User haben sich bei Ralfou bedankt:
bine79

Re: Flüge 2016

Beitragvon bine79 » Mo 19. Okt 2015, 13:39

So, Flug ist gebucht! Düsseldorf-Amsterdam-Rio und zurück mit KLM vom 19.6.-10.7.16 für 500 €. Ich denke mal das ist mehr als ok! Freu mich riesig und bin gerade total aufgeregt :D
Benutzeravatar
bine79
 
Beiträge: 54
Registriert: Do 9. Jan 2014, 12:57
Wohnort: Neuenkirchen-Vörden
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 5 mal in 4 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Flug-Infos

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]