Flug nach Rio im Sommer 2017

Alles über Airlines, Flugziele, Reiserouten und Preise ...

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon jorchinho » Sa 11. Mär 2017, 21:15

Handgepäck mit 12 kg finde ich schon ein wenig bedenklich...wenn dir so ein Ding mal auf die Birne knallt bei Turbulenzen etc. Dann kann es schon mal dunkel werden....
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2192
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 905 mal
Danke erhalten: 475 mal in 355 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon cabof » Sa 11. Mär 2017, 21:21

a) vor Jahren bei Air France. Zum Glück... hatte meine Klamotten im Handgepäck - Koffer kam erst ein paar Tage später an.

b) im Kleingedruckten der Airlines direkt stöbern, da wird man fündig - und ausdrucken! - warum...

c) an den Schaltern können auch mal Service-Kräfte sitzen, von tuten keine Ahnung, vom blasen schon eher
und dann wird der Chef gerufen und mach legt ihm den Ausdruck vor. Hat bisher immer geklappt.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10048
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon brasilharry » Sa 11. Mär 2017, 22:19

wer häufig mit brasilianischen Fluggästen zu tun hat, weiss, dass die sich einen feuchten Kehricht um Handgepäck-Regelungen scheren. Da werden Koffer ins Flugzeug geschleppt, fernab jeglicher erlaubter Dimension. Vom Gewicht ganz zu schweigen, mit Müh und Not schaffen sie es die Koffer nach oben zu wuchten. Ist nicht mehr ganz so schlimm wie es schon mal war, aber mich wundert immer wieder, wie die das "Handgepäck" ins Flugzeug bringen ...
Benutzeravatar
brasilharry
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 23:11
Bedankt: 20 mal
Danke erhalten: 54 mal in 37 Posts

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon jorchinho » Sa 11. Mär 2017, 22:38

brasilharry hat geschrieben:wer häufig mit brasilianischen Fluggästen zu tun hat, weiss, dass die sich einen feuchten Kehricht um Handgepäck-Regelungen scheren. Da werden Koffer ins Flugzeug geschleppt, fernab jeglicher erlaubter Dimension. Vom Gewicht ganz zu schweigen, mit Müh und Not schaffen sie es die Koffer nach oben zu wuchten. Ist nicht mehr ganz so schlimm wie es schon mal war, aber mich wundert immer wieder, wie die das "Handgepäck" ins Flugzeug bringen ...

Auch schon oft beobachtet.....und die besten verstauen Ihre Handgepäckkoffer im vorderen Teil des Fliegers, sitzen hinten und stürmen beim aufsetzen nach vorne, zerren alles wieder raus um erste zu sein...sind bei meinen Flügen immer spätestens bei mir gescheitert, da andere Fluggäste mittlerweile auch ein Auge drauf haben....
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2192
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 905 mal
Danke erhalten: 475 mal in 355 Posts

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon cabof » Sa 11. Mär 2017, 22:52

Enormes Handgebäck kann man vor dem Check-in verstecken... Sicherheitskontrolle, am Gate .... würden alle diese Leute zurückgeschickt um das Gepäck aufzugeben, Mehrkosten abrechnen - wann soll der Flieger abheben? Ist schon eine Gratwanderung des Flugpersonals. Ich riskiere es nicht - wäre mir auch zu lästig.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10048
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon Itacare » Sa 11. Mär 2017, 23:17

Mögliche Abhilfe :!: :mrgreen:

Das die zulässigen Maße und Gewichte überschreitende Bordgepäck eines Dummy- Passagiers wird vor den Augen aller anderen Passagiere demonstrativ ohne weitere Prüfung des Inhalts oder der möglichen Teilentnahme geschreddert.
Das Video auf allen Bildschirmen im Flughafen gesendet. Ende Gelände :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5407
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 924 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon jorchinho » Sa 11. Mär 2017, 23:25

Itacare hat geschrieben:Mögliche Abhilfe :!: :mrgreen:

Das die zulässigen Maße und Gewichte überschreitende Bordgepäck eines Dummy- Passagiers wird vor den Augen aller anderen Passagiere demonstrativ ohne weitere Prüfung des Inhalts oder der möglichen Teilentnahme geschreddert.
Das Video auf allen Bildschirmen im Flughafen gesendet. Ende Gelände :mrgreen:

Geil....280 Passagiere fallen quasi gleichzeitig in Ohnmacht....die restlichen 5 lachen sich kaputt...Genial =D> =D> =D>
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2192
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 905 mal
Danke erhalten: 475 mal in 355 Posts

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon JFC » Fr 17. Mär 2017, 18:22

jorchinho hat geschrieben:Handgepäck mit 12 kg finde ich schon ein wenig bedenklich...wenn dir so ein Ding mal auf die Birne knallt bei Turbulenzen etc. Dann kann es schon mal dunkel werden....

In der Holzklasse erlaubt Condor jetzt auch statt 6 kg neuerdings 10 kg (Business 12 kg) Handgepäck. Die 2x32 kg porão ab Brasilien bleiben weiterhin. Mit Laptop (2 kg) sind das jetzt bei 2 Personen 152 kg !! Wird langsam zuviel für mich. Besonders, wenn das alles im ICE mitfahren soll. Die Gepäckwagen in FRA sind auch nur für 60 kg zugelassen.


bfcond.jpg
bfcond.jpg (53.69 KiB) 350-mal betrachtet
Benutzeravatar
JFC
 
Beiträge: 156
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 14:03
Wohnort: Agreste de Pernambuco
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 36 mal in 30 Posts

Folgende User haben sich bei JFC bedankt:
Urs

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon jorchinho » Fr 17. Mär 2017, 20:56

JFC hat geschrieben:Die Gepäckwagen in FRA sind auch nur für 60 kg zugelassen.


bfcond.jpg

Pro Rad natürlich... :D
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2192
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 905 mal
Danke erhalten: 475 mal in 355 Posts

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon Itacare » Fr 17. Mär 2017, 21:12

JFC hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:Handgepäck mit 12 kg finde ich schon ein wenig bedenklich...wenn dir so ein Ding mal auf die Birne knallt bei Turbulenzen etc. Dann kann es schon mal dunkel werden....

In der Holzklasse erlaubt Condor jetzt auch statt 6 kg neuerdings 10 kg (Business 12 kg) Handgepäck. Die 2x32 kg porão ab Brasilien bleiben weiterhin. Mit Laptop (2 kg) sind das jetzt bei 2 Personen 152 kg !! Wird langsam zuviel für mich. Besonders, wenn das alles im ICE mitfahren soll. Die Gepäckwagen in FRA sind auch nur für 60 kg zugelassen.


bfcond.jpg


Ergibt bei 4 Personen dann gut 300 kg, meine 3 Mädels und ich zusammen weitere min. 200, zusammen über 500 kg. Damit nächstes Problem, bei Ankunft Auto gemietet, zul. Ges. Gewicht überschritten :mrgreen: Vom Volumen und der Straßenlage, wie ein Schluck Wasser in der Kurve, reden wir erst gar nicht. :mrgreen: Da muss ich immer manche Träume, das und das könnten wir noch mitbringen, dann leider zerstören :(
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5407
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 924 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Flug-Infos

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]