Flug nach Rio im Sommer 2017

Alles über Airlines, Flugziele, Reiserouten und Preise ...

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon jorchinho » So 19. Mär 2017, 00:03

pagodeiro hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:
SiRe hat geschrieben:Man muss aber auch noch was anderes berücksichtigen als ich sagte ich buche beim Siewers.

Ich lege Wert auf die 2x32 kg Gepäck. Somit kann man nur mit TAP oder TAM fliegen und die
sind u.U. etwas teurer. Aber direkt bei der TAP buchen ist mit Sicherheit nicht günstiger.

SiRe, ich wurde heute überrascht bei meiner Buchungsbestätigung für meine Kumpels. Tap nur noch 23 kg pro Koffer, obwohl auf deren Internetseite 32 kg angegeben sind ....von D nach B. Umgekehrt sind es nach wie vor 32 kg x 2 Koffer...Werde morgen mal anrufen und berichten..ziemlich verwirrend, oder es kommt auf den Zubringer an, obwohl er von der Tochtergesellschaft Portugalia durchgeführt wird ....https://www.flytap.com/de-de/gepaeck/aufgegebenes


2x32 kg nur noch ab Abflug BR? Wie bei Condor oder LH!

So habe ich es zumindest verstanden....wie gesagt, morgen respektive heute werde ich erst mal telefonieren...
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2192
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 905 mal
Danke erhalten: 475 mal in 355 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon Rob » So 19. Mär 2017, 03:08

Rob hat geschrieben:
SiRe hat geschrieben:Man muss aber auch noch was anderes berücksichtigen als ich sagte ich buche beim Siewers.

Ich lege Wert auf die 2x32 kg Gepäck. Somit kann man nur mit TAP oder TAM fliegen und die
sind u.U. etwas teurer. Aber direkt bei der TAP buchen ist mit Sicherheit nicht günstiger.


Nach meinen Informationen erlaubt TAM/Latam nur 2 x 23 kg.
British Airways aber auch 2 x 32 kg.

https://www.britishairways.com/de-de/information/baggage-essentials/checked-baggage-allowances
Was "der Siewers" so verspricht, wenn er es denn verspricht... :shock:
Benutzeravatar
Rob
 
Beiträge: 157
Registriert: So 16. Sep 2007, 14:15
Wohnort: Berlin
Bedankt: 31 mal
Danke erhalten: 62 mal in 45 Posts

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon cabof » Mo 20. Mär 2017, 18:49

Mein Ratschlag: die offizielle Webseite der Airline aufrufen (zeitnah) den Passus aUsdrucken und bei Trouble beim Check-in den Wisch vorzeigen. Der Stationsleiter wird es schon richten. Heute kommt es vor, dass Service Fremdfirmen am Schalter sitzen. Null Ahnung ..... glaubt mir.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10048
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon My94 » Do 20. Apr 2017, 23:31

Hallo ihr lieben :),

ich habe meinen Flug nun eendlich gebucht, leider hab ich keine guten Preise mehr bekommen...aber naja. Fliege nun mit Air France und habe 1 Freigepäck (23 kg).
Bin schon soooo aufgeregt, das wird meine erste lange Reise alleine.
Die meisten von euch waren ja wahrscheinlich schon in Brasilien / Rio.
Nun wollte ich euch fragen, wie das Wetter dort im Juli und Anfang August ist, dort ist ja dann die "Winterzeit". Natürlich habe ich im Internet schon geguckt und mein Freund hat mir auch schon Auskunft gegegeben, aber vllt hat er als Brasilianer eine andere Wahrnehmung als ich dort (Vllt ist sein kalt, mein warm :D ).
Im Internet steht, dass es maximal 25 Grad werden, hier in DE sind 25 grad ja riiiichtig schön und wir tragen alle Sommerkleidung.
Kann ich dort im Juli meine Sommerklamotten anziehen (z.B.. Sommerkleider) oder eher leichte Frühling-/Herbstsachen (lange Hosen, leichte Jacken und Pullis). Kann es garnicht einschätzen, bitte helft mir :D

Liebe Grüße :D
Benutzeravatar
My94
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 03:02
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 10 mal in 1 Post

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon cabof » Fr 21. Apr 2017, 04:30

Frag einen BR nicht nach den Temperaturen.... 20 Grad können für ihn verdammt "kalt" sein... machst nichts falsch mit Jeans, leichte Pullis und `ne Jacke - ansonsten kannst Du Dich vor Ort einkleiden, wenn es dann nötig ist.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10048
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
My94

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon Regina15 » Fr 21. Apr 2017, 07:25

Auch Sommersachen mitnehmen! Für Busse,Metro, Kinos und vornehmere Restaurans immer eine Jacke mitnehmen. Die kühlen dank Klimaanlage bis zur Schmerzgrenze runter. Es kann schon mal 13°C im Winter sein, dass sind aber Ausnahmen und meist nur kurzfristig. Ich laufe dort im Winter häufig mit Rock, T-Shirt und Flip Flops herum. Viel Spaß!
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 862
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1190 mal
Danke erhalten: 499 mal in 301 Posts

Folgende User haben sich bei Regina15 bedankt:
My94

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon Frankfurter » Fr 21. Apr 2017, 16:48

Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon Itacare » Fr 21. Apr 2017, 20:12

Oi My94,
heute hatten wir hier 15 Grad, ich saß in einer windgeschützten Ecke im T-Shirt in der Sonne, das war so richtig wohlig.
Es gibt also 3 wesentliche Faktoren. Erstens die Umgebungstemperatur, zweitens die Sonnenbestrahlung, drittens die Luftbewegung, sprich Wind.
In Rio kannst Du das im bras. Winter in schneller Folge alles haben. Soeben noch geschwitzt, dann Sonne weg und kalter Luftzug, ergibt im Nu eine Erkältung, die sich gewaschen hat.
Also unterwegs in der Handtasche oder im kleinen Rucksack immer die lange Hose und eine langärmelige Jacke mitführen.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5407
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 924 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Frankfurter, My94

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon Colono » Fr 21. Apr 2017, 21:44

Itacare hat geschrieben:In Rio kannst Du das im bras. Winter in schneller Folge alles haben. Soeben noch geschwitzt, dann Sonne weg und kalter Luftzug, ergibt im Nu eine Erkältung, die sich gewaschen hat.

Selbst bei Einberechnung der Inkubationszeit müsste es bei mir nicht in Rio, sondern ein paar Tage später auf den Kanarischen Inseln passiert sein. :shock:
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2374
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 661 mal
Danke erhalten: 711 mal in 524 Posts

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon Itacare » Fr 21. Apr 2017, 22:22

Colono hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:In Rio kannst Du das im bras. Winter in schneller Folge alles haben. Soeben noch geschwitzt, dann Sonne weg und kalter Luftzug, ergibt im Nu eine Erkältung, die sich gewaschen hat.

Selbst bei Einberechnung der Inkubationszeit müsste es bei mir nicht in Rio, sondern ein paar Tage später auf den Kanarischen Inseln passiert sein. :shock:


Starker Wind, fuerte ventura? :mrgreen:
Unterkühlung hat keine Inkubationszeit (Neueindringlinge), da geht es meist darum, dass die aufmüpfig werden, die schon da sind. :(
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5407
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 924 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Colono

VorherigeNächste

Zurück zu Flug-Infos

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]