Flug nach Rio im Sommer 2017

Alles über Airlines, Flugziele, Reiserouten und Preise ...

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon jorchinho » Fr 21. Apr 2017, 22:36

Itacare hat geschrieben:
Colono hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:In Rio kannst Du das im bras. Winter in schneller Folge alles haben. Soeben noch geschwitzt, dann Sonne weg und kalter Luftzug, ergibt im Nu eine Erkältung, die sich gewaschen hat.

Selbst bei Einberechnung der Inkubationszeit müsste es bei mir nicht in Rio, sondern ein paar Tage später auf den Kanarischen Inseln passiert sein. :shock:


Starker Wind, fuerte ventura? :mrgreen:
Unterkühlung hat keine Inkubationszeit (Neueindringlinge), da geht es meist darum, dass die aufmüpfig werden, die schon da sind. :(

Hauptsache, er lässt mein Tenne in Ruhe...da habe ich in meinem Lieblingsdorf wenigstens noch dieselbige... :mrgreen:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2074
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 836 mal
Danke erhalten: 432 mal in 326 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon frankieb66 » Sa 22. Apr 2017, 02:35

Itacare hat geschrieben:...
Es gibt also 3 wesentliche Faktoren. Erstens die Umgebungstemperatur, zweitens die Sonnenbestrahlung, drittens die Luftbewegung, sprich Wind. ..

Und 4. und gaaanz wichtig: Die Luftfeuchtigkeit. Bei (sub-)tropischer Luftfeuchtigkeit werden naemlich (in D meist ertraegliche) 20° ziemlich kuehl und unangenehm ... aber der TE fliegt ja im Winter nach Rio, da ist es meist weniger luftfeucht ...
:mrgreen:
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2967
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 952 mal
Danke erhalten: 817 mal in 601 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
Itacare, Urs

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon Itacare » Sa 22. Apr 2017, 07:33

In Rio hat zwar praktisch jeder eine Klimaanlage, aber Heizungen wird man vergeblich suchen. Die Häuser sind kaum isoliert, wenn es mal kalt ist, hat man innen die gleiche Temperatur wie außen.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5144
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 858 mal
Danke erhalten: 1308 mal in 912 Posts

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon moni2510 » Sa 22. Apr 2017, 11:27

Eine Wärmflasche tut Wunder in Rio im August :mrgreen:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2943
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 297 mal
Danke erhalten: 749 mal in 513 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
Colono

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon cabof » Sa 22. Apr 2017, 14:55

weltweit verfügbar und tut gute Dienste.... Cobertor de orelha

Bom fim de semana!
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9651
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1376 mal
Danke erhalten: 1422 mal in 1194 Posts

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon GatoBahia » Sa 22. Apr 2017, 19:46

cabof hat geschrieben:weltweit verfügbar und tut gute Dienste.... Cobertor de orelha

Bom fim de semana!


Oder was auch immer geht ist sich gegenseitig wärmen :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4234
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 984 mal
Danke erhalten: 495 mal in 400 Posts

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon Colono » Sa 22. Apr 2017, 20:24

Itacare hat geschrieben:In Rio hat zwar praktisch jeder eine Klimaanlage, aber Heizungen wird man vergeblich suchen. Die Häuser sind kaum isoliert, wenn es mal kalt ist, hat man innen die gleiche Temperatur wie außen.

Hin und wieder auch positiv zu sehen. Wichtig ist nur auf der Sonnenseite zu leben; :D
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2187
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 596 mal
Danke erhalten: 659 mal in 484 Posts

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon cabof » Mo 24. Apr 2017, 20:05

Merke.... wie sagt ein Sprichwort: wo viel Sonne ist; ist auch viel Licht... oder so.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9651
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1376 mal
Danke erhalten: 1422 mal in 1194 Posts

Re: Flug nach Rio im Sommer 2017

Beitragvon Frankfurter » Di 25. Apr 2017, 06:25

moni2510 hat geschrieben:Eine Wärmflasche tut Wunder in Rio im August :mrgreen:



Wärmflasche mit zwei Ohren =D>
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Vorherige

Zurück zu Flug-Infos

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]