Flughafen von Rio wegen Schießereien geschlossen

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: Einige Widersprüche

Beitragvon Ursinho » Mi 27. Jun 2007, 00:53

bruzundanga hat geschrieben:Festzuhalten ist, das man offensichtlich im Ausland nicht zwischen Sätzen wie:

Flughafen gesperrt

Piste gesperrt


Der Globo kann es anscheinend auch nicht. Heutige Schlagzeile:

"Tiroteio fecha aeroporto pela primeira vez no Rio"

Oder einfach mal nach dem Satz googeln... gibt immerhin 4 Treffer ;-)
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

buergerkrieg

Beitragvon didi » Mi 27. Jun 2007, 02:36

hallo,
mann, mann, mann, bin grad aus rio downtown zurueck nach araruama, die ganzen loecher im auto hab ich noch nicht gezaehlt (die in mir auch noch nicht), ueber die geschosse kann ich auch noch nicht so viel sagen, werde sie mal sortieren in die 38er 45er und 7,62mm... berichte dann spaeter.
gruss didi
didi
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 4. Apr 2007, 00:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: buergerkrieg

Beitragvon dietmar » Mi 27. Jun 2007, 02:47

didi hat geschrieben:hallo,
mann, mann, mann, bin grad aus rio downtown zurueck nach araruama, die ganzen loecher im auto hab ich noch nicht gezaehlt (die in mir auch noch nicht), ueber die geschosse kann ich auch noch nicht so viel sagen, werde sie mal sortieren in die 38er 45er und 7,62mm... berichte dann spaeter.
gruss didi


Muss man eigentlich auch immer explizit erwähnen, dass es ziemlich sichere Zonen in Rio gibt? Bist du da vorbeigefahren, wo sie den Bus abgefackelt haben? Naja, man kann auch die Stellen meiden und es hinterher ins lächerliche ziehen, die Angehörigen der heutigen Opfer werden es dir bestimmt nicht verdenken.

@bruzundanga
Mein Statement war auch nicht auf dich gemünzt - war eher eine pauschale Betrachtungsweise. Sorry, wenn es falsch rüberkam im Eifer des Gefechts.
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: buergerkrieg

Beitragvon didi » Mi 27. Jun 2007, 02:59

hallo,
brasilblog hat geschrieben:
Muss man eigentlich auch immer explizit erwähnen, dass es ziemlich sichere Zonen in Rio gibt? Bist du da vorbeigefahren, wo sie den Bus abgefackelt haben? Naja, man kann auch die Stellen meiden und es hinterher ins lächerliche ziehen, die Angehörigen der heutigen Opfer werden es dir bestimmt nicht verdenken.


muss man immer gleich buergerkrieg sagen??
gruss didi
didi
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 4. Apr 2007, 00:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Insider

Beitragvon bruzundanga » Mi 27. Jun 2007, 03:26

@Ursinho
Querendo verficar no Globo recebi a seguinte resposta:

Para ter acesso a este conteúdo, você precisa ser um usuário Premium

Warum?

Nada justifica beisteira!!!!!!!
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Bürgerkriegsähnliche Zustände

Beitragvon Tudacudaduda » Mi 27. Jun 2007, 03:40

pocoto hat geschrieben:Warum hören wir eigentlich nie was über Mexico City? Das ist die gefährlichste Stadt der Welt und doch habe ich schon sehr lange nichts mehr darüber in deutschsprachigen Zeitungen gelesen? Woran liegt das eigentlich?


Erst gestern konnte man im SPIEGEL lesen: Die mexikanische Regierung hat im Kampf gegen Drogenbanden über 280 ranghohe Polizisten ihrer Ämter enthoben. Alle Polizeichefs der 31 Bundesländer seien ersetzt worden, berichtet die "Los Angeles Times".

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 50,00.html

Mexiko City ist nach allen Zahlen, die ich kenne, "weniger tödlich" als Rio oder São Paulo. Deutlich schlimmer ist aber z.B. mittlerweile Caracas - die Mordrate soll dort fünfmal so hoch sein wie in SP.

Ein paar leider veraltete Zahlen (Morde pro 100.000 Einwohner) findest du auf dieser Seite:

São Paulo (1998) 55,8
Rio de Janeiro (1998) 52,8
Mexico City (1995) 19,6

http://laii.unm.edu/conference/mesquita.php

Laut offiziellen Angaben gab es 2005 in Mexico City täglich 1,73 Morde, andere Quellen sprechen von 2,1 bis 2,5 Morden pro Tag. Die Zahlen sind wahrscheinlich mit einer gewissen Vorsicht zu genießen, da in den Jahren davor eine Rate von jeweils 4 bis 5 Morden pro Tag angegeben wurde. Selbst wenn wir jetzt also von der schlimmsten Annahme ausgehen (5 Morde pro Tag), kommst du da "nur" auf 1825 Morde jährlich. Zum Vergleich der aktuelle (aber natürlich inoffizielle) Zählstand von Rio Body Count (seit 1. Februar 2007 - 26. Juni 2007): 1178 Mordopfer in fünf Monaten. Und dann setz die Zahlen mal in Relation zu den 22,8 Millionen Einwohnern von Mexico City und den 12,2 von Rio.. und du weißt, daß du mit der Behauptung, "Mexico City sei die gefährlichste Stadt der Welt" auf dem falschen Dampfer bist.

PS: Zwischen 2002 und 2004 waren es in Rio nach offiziellen Angaben 57,2 Morde pro 100.000 Einwohner.

http://www.observatoriosocial.org.br/po ... Itemid=114

Besonders interessant ist bei dieser von der Organização dos Estados Ibero-Americanos erstellten Liste, daß die "bösen, gefährlichen" Megastädte Rio und SP auf den Plätzen 107 und 182 rangieren. Die Mordrate in irgendwelchen unbekannten kleinen Kaffs auf dem Lande ist streckenweise doppelt so hoch. Was all die widerlegt, die immer behaupten, Gewaltverbrechen gäbe es nur in den brasilianischen Großstädten.
Zuletzt geändert von Tudacudaduda am Mi 27. Jun 2007, 04:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tudacudaduda
 
Beiträge: 235
Registriert: So 28. Jan 2007, 16:52
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Erstens dies

Beitragvon bruzundanga » Mi 27. Jun 2007, 03:54

und zweitens gehts hier um Brasilien und GOG* oder vice versa.


*GOG = Good Old Germany, heutzutage Europa, Schweiz eingeschlossen (in diesem speziellem Fall)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Vorherige

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]