Fluglinie TAP

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Re: Fluglinie TAP

Beitragvon zagaroma » Mi 3. Apr 2013, 00:05

Meine Einstellung zur TAP kennt Ihr ja: die BESTE!

Die Holzklasse ist viel weniger eng als bei anderen, jeder Sitz hat einen individuellen Monitor mit Filmen in Endlosschleife, das Essen ist halbwegs geniessbar, Lissabon ist ein toller Flughafen mit den besten und billigsten Freeshops. TAP ist eigentlich immer pünktlich und das Gepäck ist da.

Wenn die Anschlussflüge doch mal verspätet sind und man in Lissabon hängenbleibt, bezahlen sie ohne Mucksen die Übernachtung, Essen, Taxi.

Als Vielflieger wird man königlich behandelt, so alle 3 Flüge winken sie mich beim Einsteigen am gate raus und drücken mir eine neue Bordkarte in die Hand, weil ich in die Business verschoben werde wenn's hinten zu voll ist. Und dann gibt's Entenbrust in Burgundersosse....

Mit den Meilen kann ich jeden dritten Nachtflug in der ersten Klasse im Bett fliegen und sitze schon in der Lounge beim gratis Frühstück, wenn die anderen noch aussteigen in Lissabon. Ich kann überall am Executive-Schalter einchecken und bekomme die Schnellabfertigung beim Sicherheitscheck. In zehn Minuten bin ich drin.

Ich weiss, einige haben abenteuerliche Erfahrungen gemacht mit der TAP, aber mir ist das nie passiert. Ich hab wirklich garnix zu meckern über die TAP!
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 2032
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 736 mal
Danke erhalten: 1262 mal in 679 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
frankieb66

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Fluglinie TAP

Beitragvon moni2510 » Mi 3. Apr 2013, 10:51

für Menschen über 180cm halte ich die TAP für eine größere Zumutung als alle anderen... economy ist niemals Luxus, aber nur bei der TAP steige ich mit blauen Knien aus dem Flieger.

Essen etc. ist mir wurscht, das ist nie gut...

Mein persönlicher Favorit ist KLM/AirFrance, auch wenn der Pariser Flughafen eine Zumutung ist. Bin vor drei Wochen Lufthansa geflogen, war auch nicht so der Bringer (vorallem lauter deutsche Touris, Typ Studiosus, Lehrerehepaar Mitte 50)
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3025
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 310 mal
Danke erhalten: 808 mal in 546 Posts

Vorherige

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]