Fortaleza oder nicht Fortaleza?

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Fortaleza oder nicht Fortaleza?

Beitragvon DaViDe-oLoUcO » Sa 16. Jun 2012, 23:05

Hi!
Bin bis Weihnachten in Blumenau, und neben Busreisen durch den südlichen Teil Brasiliens erlaubt mir mein Budget auch zwei Flugreisen in den Norden. Manaus ist gesetzt. Nun würde ich noch gerne eine Stadt im Nord/Nordosten für 1-2 Wochen besuchen. Mein persönlicher Favorit ist Fortaleza, weil ich von Freunden und Bekannten über diese Stadt bisher ausnahmslos nur Gutes gehört und gelesen habe (was mir bei einer brasilianischen Großstadt schon fast merkwürdig vorkommt und bei ein wenig google-Suche auch widerlegt wird). Ich weiß: die Diskussion, ob man in Fortaleza oder Salvador oder doch vielleicht Recife schöner leben kann, wurde bereits geführt. Aber ich will ja 'nur' Urlaub machen und mir die jeweilige Stadt mal anschauen. Ob meine Kinder da eine gute Schule besuchen können etc., das ist für mich unwichtig...NOCH...wer weiß :wink:

Was man mir bisher so grob erzählt hat: Fortaleza sei in Relation zu anderen Städten sicher und bietet kulturell sehr viel, Salvador habe ein atemberaubendes Nachtleben - was mir als 24-Jähriger nicht unwichtig ist :twisted: - Recife sei langweilig und in Natal könne man prima angeln...

Wohin würdet Ihr also reisen, wenn ihr für 1-2 Wochen in eine Stadt im Norden/Nordosten reisen könntet?
Il mondo è fatto a scale, chi le scende e chi le sale.
Benutzeravatar
DaViDe-oLoUcO
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 00:15
Wohnort: Bolzano
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Fortaleza oder nicht Fortaleza?

Beitragvon midu » Sa 16. Jun 2012, 23:46

Servus,

es kommt drauf an, was deine Interessen sind?

Fortaleza bzw. ihre Umgebung (z.B. Jericoacoara, Lagoinha, Morro Branco, Praia do Presidio, Canoa Quebrada) haben sicherlich mit die schönsten Strände (zum Entspannen, Surfen, Kitesurfen) im Nordosten, vielleicht in ganz Brasilien, aber kulturell hat Fortaleza sehr wenig zu bieten. Das Nacbhtleben ist widerrum sehr ansprechend u. bekannt.

Fortaleza ist auf jeden Fall empfehlenswert, wenn es um Strand u. Nachtleben/Party geht. Wenn man auf Kultur großen Wert drauflegt, ist Fortaleza nicht so empfehlenswert.

In Recife war ich nur paar Stunden am Strand von Boa Viagem, da ich 10 Stunden auf den Anschlussflug warten musste u. Salvador kenne ich bisher noch nicht. Habe aber von Recife schon viel Gutes gehört.


Viele Grüße,

Midu
Benutzeravatar
midu
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 21. Apr 2012, 23:07
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Fortaleza oder nicht Fortaleza?

Beitragvon DaViDe-oLoUcO » So 17. Jun 2012, 10:07

midu hat geschrieben: Habe aber von Recife schon viel Gutes gehört.


Danke!
Und schon wieder ne andere Meinung :D
Jeder sagt was anderes, jeder empfiehlt eine andere Stadt. Aber besser so, als wenn man mir von jeder Stadt abraten würde. Das würde ja nicht unbedingt für den Norden des Landes sprechen.

Was das kulturelle Angebot angeht, habe ich andere Vorstellungen als viele Touristen. Unter "kulturell interessant" verstehe ich persönlich bei einer Stadt nicht das Angebot an Museen, Opern und ähnlichem, sondern eher den "Puls" einer Stadt, also das Eigenleben einer Stadt...falls eins vorhanden ist. Nette kleine Restaurants mit regional-typischen Gerichten, bunte Wochenmärkte, aufregendes Strandleben, zentrale oder abgelegene interessante Plätze, an denen Menschen zusammen kommen und Bars, in denen abends ordentlich gefeiert wird - das sind z.B. Dinge, die mich an Städten reizen, weil man dort den Charakter einer Stadt erlebt.
Il mondo è fatto a scale, chi le scende e chi le sale.
Benutzeravatar
DaViDe-oLoUcO
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 00:15
Wohnort: Bolzano
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: Fortaleza oder nicht Fortaleza?

Beitragvon zagaroma » So 17. Jun 2012, 17:18

Da hast Du sicher in Fortaleza den meisten Spass. Recife ist schòn, aber das Meer ist hier nicht sauber und klar. Fortaleza hingegen hat Traumstrànde UND Nachtleben.
Viel Vergnùgen!
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1997
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 720 mal
Danke erhalten: 1218 mal in 658 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
DaViDe-oLoUcO

Re: Fortaleza oder nicht Fortaleza?

Beitragvon midu » So 17. Jun 2012, 22:55

Hi!

Unter diesen "kuturellen" Gesichtpunkten kann ich dir Fortaleza wärmstens empfehlen. Für mich hat die Stadt auf jeden Fall ihr ganz besonderes Fair mit allen von dir erwähnten Attraktionen. Ich selbst war schon 4 Mal in Fortaleza und bis auf Jericoacoara an den genannten Stätten. In Lagoinha war ich erst vor 2 Wochen: Traumstrand wie im Bilderbuch!!! Das gleiche gilt für Aguas Belas. Canoa Quebrada hat mir nicht so gut gefallen. Vielleicht lag das aber am Wetter.


Grüße,

Midu
Benutzeravatar
midu
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 21. Apr 2012, 23:07
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Fortaleza oder nicht Fortaleza?

Beitragvon sonhador » Mo 18. Jun 2012, 12:41

Ich kenne nebst vielen anderen Städten Salvador,Recife, Natal und Fortaleza.

Meiner Meinung nach fährst du mit Fortaleza am besten. Meine Meinung ist natürlich subjektiv.
Benutzeravatar
sonhador
 
Beiträge: 193
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:40
Wohnort: am schönen Meer im Nordosten
Bedankt: 171 mal
Danke erhalten: 61 mal in 48 Posts

Re: Fortaleza oder nicht Fortaleza?

Beitragvon sub-junky » Di 19. Jun 2012, 05:11

...ich bewohne ein nettes häuschen am strand komm doch auf ein paar tage vorbei hier in natal....
Benutzeravatar
sub-junky
 
Beiträge: 166
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 15:31
Wohnort: Natal
Bedankt: 29 mal
Danke erhalten: 5 mal in 5 Posts

Re: Fortaleza oder nicht Fortaleza?

Beitragvon DaViDe-oLoUcO » Di 19. Jun 2012, 21:03

Vielen Dank für die Tipps. Ich glaube, ich weiß jetzt, wie ich es mache: Anstatt eine einzige Stadt für 1-2 Wochen zu besuchen, reise ich von Fortaleza über Natal und dann Olinda nach Salvador. In jeder Stadt bleibe ich 2-3 Tage und ziehe dann mit dem Bus weiter.

@ sub-junky: werde mich gerne melden, wenn ich in der Ecke bin :)
Il mondo è fatto a scale, chi le scende e chi le sale.
Benutzeravatar
DaViDe-oLoUcO
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 00:15
Wohnort: Bolzano
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts


Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]