Fortbildungskurs für deutsche Emanzen

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Re: Fortbildungskurs für deutsche Emanzen

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 15. Apr 2013, 05:38

Berlincopa hat geschrieben:
Campinense hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Ein Campinense befindet sich in Campinas - sonst wäre es ein Carioca... so viel vorab.

Ach ja? Wirklich?
Und wie heisst dann jemand, der 37 Jahre in Campinas lebte und dann für 2 Jahre nach RJ zog?
Campinense oder Carioca? #-o
Also ich tippe auf Campinense. Du müsstest eigentlich, ohne Deine Meinung zu ändern, auf Carioca tippen...



Bitte verstehe es endlich: Auch als Neu-Brasilianer Gringo Moreno wirst du nie ein Carioca werden. Die Katze, die sich längere Zeit im Tigerkäfig aufhält mutiert auch nicht zum Tiger



Nach dem Zitat "ein Neger kann kein Chinese sein". Aber vielleicht mutiert ein Campinese in RJ zum Campioca.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4606
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 688 mal in 544 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Fortbildungskurs für deutsche Emanzen

Beitragvon cabof » Mo 15. Apr 2013, 20:51

Bevor ein Paulista/Paulistano zum Carioca mutiert bedarf es Generationen, siehe Düsseldorfer in Köln... Campinense scheint mir ein
Erbsenzähler zu sein (nimmt es sehr genau).. da tun wir uns Kölsche nicht viel mit den Cariocas... 5 ist immer gerade und in wenigen
Stunden sind wir schon auf Augenhöhe... alles sehr unverbindlich. (Gruß an die Berliner im Forum) ... take it easy.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10049
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Fortbildungskurs für deutsche Emanzen

Beitragvon Sterve » Mi 3. Jul 2013, 14:05

Der Threadersteller möchte wohl ganz schön polarisieren. Schön anzusehen ist das Tanzvideo allemal. Die Interpretation ist jedem selbst überlassen. Aber wenn dir die brasilianischen Frauen so viel besser gefallen ist das doch gut. Man kann das denke ich auch auf andere Weise genießen. #-o
Benutzeravatar
Sterve
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 3. Jul 2013, 14:00
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]