Fotoreise Brasilien: Ostern oder Weihnachten 2012

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Fotoreise Brasilien: Ostern oder Weihnachten 2012

Beitragvon tinto » Mo 3. Okt 2011, 18:50

Liebe Leute,

ich bin auf der Suche nach Gleichgesinnten, Tippgebern, Reiseführern vor Ort für eine Fotoreise durch Brasilien. Das kann eine organisierte Reise sein, entweder von hier aus oder ab Brasilien, kann aber auch individuell mit Auto oder und Bus, Flugzeug usw stattfinden.

Ich war ja schon öfters da, aber in letzter Zeit eben schon länger nicht mehr. Viele meiner Kontakte existieren nicht mehr. Und da ich in letzter Zeit in der Karibik sowie in Asien traumhafte Fotobände produziert habe, plane ich jetzt an einer Fotoreise nach Brasilien. Ganz gleich, ob HDR- oder Momentaufnahmen oder Schnappschusse, mir geht’s um den Alltag und um spektakuläre Motive.

Und noch eins, wahrscheinlich bin ich auf Ostern 2012 fixiert; so ab Ende März plus 22 Tage, die könnten wie folgt (auf die Klassiker) verteilt werden:


3 Tage Sao Paulo
2 Tage Foz de Iguacu
1 Tag Blumenau
4 Tage Rio de Janeiro mit Paraty und Buzios
3 Tage Salvador
4 Tage Amazonas und Manaus

Tja, und die restliche Zeit wäre ich flexibel, kann man vor Ort verlängern oder Belo und Minas hinzunehmen oder was auch immer. Hauptsache, es lässt sich gut was ablichten, egal, ob Natur, Favela oder Rotlichtbezirk, Parties oder Arbeiter bei der Arbeit. Leute fografiere ich besonders gern, da wo sie nicht jeder knipst. Kann auch gern Diadema sein oder Santos. Bin gern auch für Luftaufnahmen z.B. mit Hli oder Ultraleich zu haben. Mag gerne Wasserfälle und Gebirge, da wo das Kamera-Auge in die ferne schweift. Abwechslungsreich soll es sein und authentisch.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Fotoreise Brasilien, Ostern 2012

Beitragvon tinto » Di 4. Okt 2011, 19:29

Kurze Ergänzung für die die nicht die ganze Reise mitmachen wollen: Treffen oder Begleitung auf einzelnen Etappen ist gerne auch möglich. Alternativ-Vorschläge sind ebenfalls willkommen.

Etwas ganz nach meinem Geschmack habe ich hier gefunden:

http://www.individuelle-fotoreisen.de/s ... ilien.html
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Fotoreise Brasilien, Ostern 2012

Beitragvon dimaew » Do 6. Okt 2011, 20:45

Sollte ich an Ostern in São Paulo sein, was wahrscheinlich, aber noch nicht ganz fest ist, können wir uns gerne mal treffen. Wir können auch gerne ein bisschen rumlaufen. Wenn Du Glück hast, verlaufe ich mich auch nicht, so wie mit Dietmar :oops:
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Folgende User haben sich bei dimaew bedankt:
tinto

Re: Fotoreise Brasilien, Ostern 2012

Beitragvon tinto » Fr 14. Okt 2011, 06:30

Ja, das können wir dann gern mal machen! Ich halte Dich auf dem Laufenden, wenn die Planung voranschreitet!
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Fotoreise Brasilien, Ostern 2012

Beitragvon moni2510 » Fr 14. Okt 2011, 16:32

Wenn du mehr weisst, ich werde sicher in Rio sein. Und Kontakt zu Leuten, die arbeiten (und nicht solche Sesselpupser wie ich sind) hab ich auch :cool:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3005
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 784 mal in 535 Posts

Re: Fotoreise Brasilien, Ostern 2012

Beitragvon tinto » Do 9. Aug 2012, 20:06

So, Ihr Lieben, das ganze hat sich also wie folgt verzögert:

Wir fliegen nun, wie schon an anderer Stelle geschrieben wie folgt:
14.12. Ankunft Rio und dort 13 Stunden Aufenthalt. kann man ja etwas machen. Bin für Vorschläge offen.
Dann ab 15.12. ab 23:20 Salvador.
Dort haben wir ca.3-4-Tage. Und dann wären wir frei.
Zurück geht es ex Recife ab 12.1.2013 wieder mit 8 Stunden stopover in Rio.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Fotoreise Brasilien, Ostern 2012

Beitragvon Copa Brasil 2014 » Do 9. Aug 2012, 21:04

tinto hat geschrieben:14.12. Ankunft Rio und dort 13 Stunden Aufenthalt. kann man ja etwas machen. Bin für Vorschläge offen.


Um wieviel Uhr kommt Ihr denn an ??? :roll:

Até a copa, tá tudo resolvido!
Benutzeravatar
Copa Brasil 2014
 
Beiträge: 207
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 14:30
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 15 mal in 14 Posts

Re: Fotoreise Brasilien, Ostern 2012

Beitragvon cabof » Do 9. Aug 2012, 21:58

Rechne mal vom Ausstieg bis zum Betreten der Ankunftshalle gut 1,5 Stunden - wenn das Gepäck nicht durchgecheckt wird, heisst es auf
den Koffer warten und evtl. schon einchecken (empfehlenswert) oder die Koffer zur kostenpflichtigen Aufbewahrung geben. Dann siehst
Du wieviel Zeit Du noch hast. Solltest Du an einem Tag ankommen wo in Rio Tropenschauer niedergehen, würde ich den Flughafen nicht
verlassen... dann ist im Verkehr kein Durchkommen mehr. Ansonsten ist ein Stopover in Rio nicht schlecht - ob es aber für Corcovado
und/oder Zuckerhut reicht - eher nicht, dort muß man u.U. auch lange Schlangestehen - aber einen Besuch an der Copa - warum nicht.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9976
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1407 mal
Danke erhalten: 1496 mal in 1256 Posts

Re: Fotoreise Brasilien, Ostern 2012

Beitragvon moni2510 » Do 9. Aug 2012, 22:37

Was immer geht ist ein Besuch vom Porcao auf der Ilha ... wenn der Hunger gross genug ist :mrgreen:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3005
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 784 mal in 535 Posts

Re: Fotoreise Brasilien, Ostern 2012

Beitragvon tinto » Sa 11. Aug 2012, 11:39

moni2510 hat geschrieben:Was immer geht ist ein Besuch vom Porcao auf der Ilha ... wenn der Hunger gross genug ist :mrgreen:

Gibt es einen Link?
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]