Frage zu einem martialichen Aufmarsch

Aktuelle Tendenzen und Prognosen der brasilianischen Regierungspolitik und Wirtschaftsentwicklung / Daten und Fakten aus der mehr als 500-jährigen Geschichte Brasiliens

Frage zu einem martialichen Aufmarsch

Beitragvon GatoBahia » Sa 16. Dez 2017, 21:50

DB40CEAC-20E1-43D2-9E13-CE47561CAB1A.jpeg

Um was für eine paramilitärische Formation kann es sich hier handeln :idea: THX
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5404
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1334 mal
Danke erhalten: 601 mal in 489 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Frage zu einem martialichen Aufmarsch

Beitragvon BeHarry » Sa 16. Dez 2017, 22:03

Bürgerwehr sucht Streunende Katzen.
(erkennt man an den Reifen, die sie mitschleppen, zwecks Halskrause)

(PS: wie hältst du es sooo lange in dem Hotel aus, haben sie wirklich mal die Matratzen gewechselt ? Oder liegt das an den Bürgerwehren ?)
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1106
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 144 mal
Danke erhalten: 132 mal in 108 Posts

Re: Frage zu einem martialichen Aufmarsch

Beitragvon GatoBahia » Sa 16. Dez 2017, 22:42

Dumm kommen man ich mir auch selber #-o Is direkt ne Spezialität von mir :cool:
Rote Flagge mit gelben Symbol, Kommunisten, Koreaner, Chinesen :shock:
Oder Maduros venezolanische Kampfgruppen der Arbeiterklasse :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5404
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1334 mal
Danke erhalten: 601 mal in 489 Posts

Re: Frage zu einem martialichen Aufmarsch

Beitragvon GatoBahia » Sa 16. Dez 2017, 23:59

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Partido_Comunista_do_Brasil

Allen ein Last Minute Ticket nach Venezuela schenken :idea: :cool: :roll:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5404
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1334 mal
Danke erhalten: 601 mal in 489 Posts

Re: Frage zu einem martialichen Aufmarsch

Beitragvon cabof » So 17. Dez 2017, 13:55

Gato.... solche Militär-Aufläufe dürften Dir doch nicht fremd sein. Biste auch mit den Blauhemden aufmarschiert?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10178
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1455 mal
Danke erhalten: 1565 mal in 1305 Posts

Re: Frage zu einem martialichen Aufmarsch

Beitragvon GatoBahia » So 17. Dez 2017, 14:33

cabof hat geschrieben:Gato.... solche Militär-Aufläufe dürften Dir doch nicht fremd sein. Biste auch mit den Blauhemden aufmarschiert?

Hätte aber nie geglaubt das der Fanclub der Hunger-Kommunisten hier so frech agiert :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5404
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1334 mal
Danke erhalten: 601 mal in 489 Posts

Re: Frage zu einem martialichen Aufmarsch

Beitragvon BeHarry » So 17. Dez 2017, 17:26

GatoBahia hat geschrieben:der Fanclub...


Wen wählt eigentlich Deine Ex ?
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1106
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 144 mal
Danke erhalten: 132 mal in 108 Posts

Re: Frage zu einem martialichen Aufmarsch

Beitragvon GatoBahia » So 17. Dez 2017, 18:36

BeHarry hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:der Fanclub...


Wen wählt eigentlich Deine Ex ?

Afrikan National Kongress :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5404
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1334 mal
Danke erhalten: 601 mal in 489 Posts

Re: Frage zu einem martialichen Aufmarsch

Beitragvon Itacare » So 17. Dez 2017, 21:30

GatoBahia hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:der Fanclub...


Wen wählt eigentlich Deine Ex ?

Afrikan National Kongress :cool:


Nicht AfD? Afrikaner für Deutschland :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5476
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 942 mal
Danke erhalten: 1458 mal in 1003 Posts

Re: Frage zu einem martialichen Aufmarsch

Beitragvon GatoBahia » So 17. Dez 2017, 22:40

Itacare hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:der Fanclub...


Wen wählt eigentlich Deine Ex ?

Afrikan National Kongress :cool:


Nicht AfD? Afrikaner für Deutschland :mrgreen:

Unabhängig von jeder politischen Überzeugung sollte man ein Regime welches Völkermord duch Hunger verübt nicht unterstützen :idea: Das ist in Korea schon hart aber mit Venezuela trifft es ein Land was ich kenne und schätze [-X Maduro gehört wegen Völkermord nach Den Hag :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5404
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1334 mal
Danke erhalten: 601 mal in 489 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
Urs

Nächste

Zurück zu Politik, Wirtschaft & Geschichte Brasiliens

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]