Frage zur richtigen Schreibweise

Die Online-Übersetzungshilfe von Lesern für Leser / Fragen zur portugiesischen Sprache und Grammatik werden hier gelöst

Frage zur richtigen Schreibweise

Beitragvon |SONY| » So 4. Nov 2007, 17:36

hallo zusammen,

kann mir bitte jemand sagen wofür folgendes steht bzw. ob es so auch korrekt geschrieben ist !?

Novo Amburgo

danke
sony
Benutzeravatar
|SONY|
 
Beiträge: 103
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 18:57
Wohnort: Der Norden ruft
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Frage zur richtigen Schreibweise

Beitragvon dietmar » So 4. Nov 2007, 18:37

Ich (und Google übrigens auch) kenne nur NOVO HAMBURGO

http://de.wikipedia.org/wiki/Novo_Hamburgo
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Frage zur richtigen Schreibweise

Beitragvon |SONY| » So 4. Nov 2007, 18:58

hallo und vielen dank für die info. somit steht HAMBURGO für hamburg und nicht amburgo wie ich dachte.

wie kann man folgendes überstetzen:

sitio novo hamburgo

mfg
sony
Benutzeravatar
|SONY|
 
Beiträge: 103
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 18:57
Wohnort: Der Norden ruft
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Frage zur richtigen Schreibweise

Beitragvon dietmar » So 4. Nov 2007, 19:55

sítio ist eigentlich ein "Bauernhof", kann aber auch ein "Ort" sein, oder auch ein "Platz" (z.B. im Internet) ... kommt auf den Kontext drauf an.

Novo Hamburgo ist ein Ortsname, der wird nicht übersetzt. Schreibst ja auf deiner Homepage auch "Rio de Janeiro" und nicht "Januarfluss", oder?

sítio Novo Hamburgo ist also für mich beim ersten Reflektieren der Bauernhof "Novo Hamburgo". Den Begriff mit "Bauernhof Neues Hamburg" zu übersetzen grenzt also an Vergewaltigung. :lol:

P.S.: Den Urheber der Übersetzung "neuer Hamburger Bauernhof" würde ich verklagen ... :mrgreen:
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Frage zur richtigen Schreibweise

Beitragvon bruzundanga » So 4. Nov 2007, 23:36

Sogar ob man sítio mit "Bauernhof" übersetzen soll ist vom Kontext abhängig.
Auch kleinere ländliche Anwesen, Landhaus etc. können sich sítio nennen.

Definição de SÍTIO
s.m. Local; lugar ocupado por um objeto; chão descoberto; terreno próprio para qualquer construção
/ Localidade, povoação, aldeia. / Lugar assinalado por acontecimento notável. / Bras. Pequena lavoura; chácara, quinta. / Morada rural, campo, roça. / Pedaço de terra cedido ou arrendado a lavradores de um engenho de açúcar, mediante prestação de serviços ou partilha dos produtos.

Quelle
http://www.kinghost.com.br/dicionario/s%EDtio.html
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Frage zur richtigen Schreibweise

Beitragvon dietmar » So 4. Nov 2007, 23:46

bruzundanga hat geschrieben:Sogar ob man sítio mit "Bauernhof" übersetzen soll ist vom Kontext abhängig.
Auch kleinere ländliche Anwesen, Landhaus etc. können sich sítio nennen.


Das hast du natürlich recht. Da muss ja noch nicht mal ein Haus draufstehen. Ein umzäunter (oder auch nicht) Acker mit nem grossen Holztor (oder auch nicht) und zwei Bäumen (oder auch nicht) kann ein Sítio sein. Weil ja irgendwann irgendwas mal möglich sein kann / soll / wird. :lol:

Wie es der Besitzer oder die Leute der Gegend das halt bezeichnen ...
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Frage zur richtigen Schreibweise

Beitragvon Boli » Mo 5. Nov 2007, 18:50

Normalerweise - in bras. Portugiesisch - es wird nach dem Grösse (Hectar/Alqueire Paulista/Alqueire Mineiro u. v. a.) definiert.

1 hectare = 10 000 m²

chácara - sehr klein, bis ca. 2,5 ha
sítio - "etwas" grösser, ab 2,5 ha bis 20 ha
fazenda - noch grösser, über 20 ha bis unendlich (= letzte heissen Latifundiários, Sklaventreiber, FdP-Mitglieder)

Hier gibts jede Menge Erklärungen (Port.):
http://www.google.de/search?as_q=difere ... afe=images
Vermeintlich Glück ist sich Dinge zu kaufen die man nicht braucht, von einem Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken die man nicht mag
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Frage zur richtigen Schreibweise

Beitragvon bruzundanga » Mo 5. Nov 2007, 20:42

@Boli
Das ist im Prinzip schon richtig. Aber, wenn jemand sein Anwesen mit 2 Hektar (man beachte, es fehlen noch 0,5 Hektar) sítio nennt, wird niemand dagegen protestieren (das gleiche gilt bei 21 oder 22 Hektar oder ein bisschen mehr).

Dein Google-Suche-Link ergibt unter anderem die Wikipedia Definition, welche unter anderem folgenden Satz enthält:

No entanto, as diferenças entre sítio, chácara e fazenda as vezes não são bem claras.
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Frage zur richtigen Schreibweise

Beitragvon Boli » Mo 5. Nov 2007, 22:07

bruzundanga hat geschrieben:@Boli
Das ist im Prinzip schon richtig. Aber, wenn jemand sein Anwesen mit 2 Hektar (man beachte, es fehlen noch 0,5 Hektar) sítio nennt, wird niemand dagegen protestieren (das gleiche gilt bei 21 oder 22 Hektar oder ein bisschen mehr).


Weil ich schon wußte, dass diese deutsche Genauigkeit kommen würde habe ich normalerweise und ca (zirca/cerca) geschrieben. Du hast Recht: keiner Brasilianer würde deswegen protestieren oder mit den Meter herunlaufen und bis auf den Zentimeter messen bevor er SITIO, CHÁCARA oder FARM sagt.
In Rio sagen fast alle "sítio" wenn keiner Farm ist, in Goiás sagen die Leute "chácara" für dasselbe.
Kennst Du den Witz "es war doch die Schere"? :nogr: :nogr: :nogr:
Vermeintlich Glück ist sich Dinge zu kaufen die man nicht braucht, von einem Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken die man nicht mag
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts


Zurück zu Sprache: Langenscheidt, Aurélio, etc.

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]