Fragen/Leben/Studium/Jobchancen/Reisemöglichkeiten/Auswander

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Fragen/Leben/Studium/Jobchancen/Reisemöglichkeiten/Auswander

Beitragvon Dreamer » Mo 9. Apr 2007, 12:58

Hallo!

Ich habe einige Fragen zuallererst würde ich gerne wissen wie gut euer Portugiesisch war bevor ihr Ausgewandert seit?Wieviel vorher habt ihr angefangen diese wundervolle Sprache zu lernen?

Dann habe ich noch eine weitere Frage, ich Studiere momentan Psychologie(bin erst 20 jahre alt udn daher noch recht am anfang des Studiums.). Habe ich nach dem Bachelor/Master die Chance in Brasilien einen Job zu finden?Welche Richtungen der Psychologie sind dort besonders empfehlenswert(Finanziel)?Zurzeit Studiere ich in England und habe erstmal vor nach diesem Semester nach Deutschland zurückzukehren - ich hätte gerne die Chance gehabt ein Auslandssemester in Brasilien zu machen ,jedoch bot sich bislang keine Geeignete Chance für mich diesbezüglich.Gibt es Chancen nach dem Bachelor für einen Masteraustausch nach Brasilien zu gehen?Ist soetwas empfehlenswert(wegen schlechteren Bildungsstandarts usw)? Gibt es Studiengaenge(Psychologie) die an einigen Unis auf Englisch stattfinden?



Ich hatte vor einigen Jahren die möglichkeit für 7 Wochen in Manaus und Sao Paulo an einem Schüleraustausch teilzunehmen,diese ganzen Erfahrungen,Gefühle,Dinge(auch die dinge die einen manchmal Nerven) habe ich bis heute nicht vergessen können - jedesmal wenn ich etwas über Brasilien lese,höre,sehe fühle ich mich wohl und ich habe sehr oft das Gefühl das ich wieder zurück möchte.

Eine weitere Frage ist dann zum Abschluss noch,wie kann ich als (armer..) Student es schaffen noch nach Brasilien zurück zukommen,wenigstens für einige Wochen/Monate um etwas mehr mich dort etablieren zu können,die Sprache zu Vertiefen,das Land zu erkunden um besser für mich feststellen zu können ob es wirklich das istwas ich möchte oder nur eine alte "Jugenderinnerung". Das Problem ist bei dieser Sache natürlich ganz klar das Geld denn ich möchte schon in eine Unterkunft in der ich auch Leben kann d.h. wo ich nicht gerade Angst vor Überfällen haben muss.
Gibt es gewisse Reisen/Studentenangebote die ich wahrnehmen könnte?

Im Speziellen geht es mir hier eher um die Region Sao Paulo, denn Manaus war mir doch etwas zu Krass(bzgl. Wetter,Lebendsstandrt uvm) da gefiel mir Sao Paulo mit seinen nur 30° im brasilianischen Winter um einiges besser als das 45° heisse Manaus ;-)


Es wäre unendlich toll wenn mir jemand einige Tipps geben könnte - denn meine Seele ist wie gesagt seitdem immer ein teil in brasilien geblieben.
Benutzeravatar
Dreamer
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 6. Dez 2006, 05:02
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon seitenwandkletterer » Mo 9. Apr 2007, 15:34

Dreamer,

Psychologie ist in Brasilien ein Modestudium. Mehr will ich dazu nicht sagen. Zwischen den Zeilen solltest Du lesen: "Jeder, der es nicht in Medizin, Pharmazie oder Zahnmedizin schafft, der probiert als naechstes Psychologie."

Ok, und jetzt die etwas besseren Informationen: Such Dir in D einen "Mastervater" (gibt´s sowas ueberhaupt??), also einen Betreuer waehrend Deines Masterstudiums, der Dir die Moeglichkeit offen laesst ein oder zwei Semester in Brasilien zu studieren. Foerdermoeglichkeiten gibt es normalerweise sehr gut ueber den DAAD. Darum kuemmern musst Du Dich allerdings selbst, aber Eigeninitiative ist immer gern gesehen.

Es gibt einzelne Faecher, die auf Englisch unterrichtet werden. Aber ausserhalb der englischsprachigen Literatur (=Letras em Inglês) kann ich es mir schlecht vorstellen, das komplette Studiengaenge auf Englisch angeboten werden. Allerdings ist in den meisten guten Masterstudiengaengen mittlerweile ein TOEFL-Test Pflichtfach.

In São Paulo gibt es zwei im medizinischen Bereich sehr starke Universitaeten, die auch im nationalen Vergleich in der Spitzengruppe liegen: die USPund die UNESP. Die UNESP hat zumindest in Psychologie eine Zusammenarbeit mit der Uni Graz in Oesterreich.

Als ich das erste mal hier war waehrend meiner Diss, konnte ich kein Wort Portugiesisch. Oder besser nur sehr wenig. Da hier im Sueden aber keiner Englisch (oder sagen wir besser fast keiner) oder Deutsch gesprochen hat und ich bei einer Gastfamilie untergebracht war, habe ich relativ schnell das notwendige gelernt. Mach Dir darueber keine Gedanken.

...SWK!

ps. Wenn Du detaillierte Fragen zur Struktur der Unis hier hast => PN
"Onde tudo que se planta cresce e o que mais floresce é o amor"
Benutzeravatar
seitenwandkletterer
 
Beiträge: 819
Registriert: So 28. Nov 2004, 21:47
Wohnort: Bagé / RS
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 16 mal in 16 Posts

Re: Fragen/Leben/Studium/Jobchancen/Reisemöglichkeiten/Auswa

Beitragvon lobomau » Mo 9. Apr 2007, 17:26

Dreamer hat geschrieben:Im Speziellen geht es mir hier eher um die Region Sao Paulo, denn Manaus war mir doch etwas zu Krass(bzgl. Wetter,Lebendsstandrt uvm) da gefiel mir Sao Paulo mit seinen nur 30° im brasilianischen Winter um einiges besser als das 45° heisse Manaus ;-)


Klingt ja fast so als wenn in Sao Paulo im Winter taeglich 30° waeren. Solche Tage kann man an einer Hand abzaehlen (aber immerhin).
Der Winter hat einige sehr ungemuetliche Tage.

45°C gibts auch nicht in Manaus. Da sind ueber das Jahr die Temperaturen ziemlich konstant (tagsueber um die 32°C).
Manaus Tagesschnitt ueber das Jahr hier:
http://www.klimadiagramme.de/Samerika/manaus.html

Diese Dinger, die Temperatur und Uhrzeit anzeigen stehen meist in der Sonne und zeigen am selben Ort sehr unterschiedliche Temperaturen.
Benutzeravatar
lobomau
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 31. Mär 2005, 07:37
Wohnort: Duisburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts


Zurück zu Auswandern


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]