Fragen zum 1. Brasilienurlaub

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Fragen zum 1. Brasilienurlaub

Beitragvon mikelo » Sa 27. Okt 2007, 19:44

prisquita hat geschrieben:

Und ein fio dental im Strandbad - geht das in DE/AT??

Wie schon erwähnt, ist der fio dental total aus der Mode.


-keine ahnung ob das dort geht. weiss nur ,dass das bei uns in der schweiz mit den buenzlis etwas schwierig ist. [-X [-X

-deswegen wird er trotzdem getragen: und das ist gut so :wink: :wink:
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Fragen zum 1. Brasilienurlaub

Beitragvon prisquita » So 28. Okt 2007, 18:16

@mikelo
Klar, fio dental wird auch in De und AT in öffentl. Bädern sicher nicht gerne gesehen. Wollt doch nur ein bisschen provozieren. (S'war mir grad danach.) Und Bünzlis gehören in Gottes Namen zu unserer Kultur. Und der fio dental zur Brasilianischen...... Er würde doch für euch Männer den Reiz verlieren, wenn hier auch alle Frauen damit rumrennen würden. Oder??
:mrgreen:
Benutzeravatar
prisquita
 
Beiträge: 176
Registriert: Sa 23. Apr 2005, 17:24
Wohnort: Schweiz
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Re: Fragen zum 1. Brasilienurlaub

Beitragvon Shahya007 » Mo 29. Okt 2007, 12:38

Vielen Dank erst einmal für die rege Beteiligung und die vielen Antworten.

Ich stehe auch kurz vor meinem ersten Brasilienurlaub und das letzte worüber ich mir gedanken mache ist mein Bikini.
Es kann die doch wurscht sein was die Girls am Strand denken. Die Meinung der anderen Leute bezogen auf einen Bikini
sollte das letzte sein was dich verunsichert.


Natürlich könnte es mir Wurscht sein, was andere denken, aber ich verreise am liebsten getreu dem Motto :"When you're in Rome do as the Romans do."
Wahrscheinlich mach ich mir auch viel zu viel sinnlose Gedanken, aber ich brauche das irgendwie ;-)

Also ich kenne noch nicht so viele Strände in Brasilien, aber da wo ich bisher war, sind die wenigsten Frauen in solchen Bikinis rumgelaufen.
Und bevor ich hier hergekommen bin, habe ich mir darüber null Gedanken gemacht und ich kann shahya nur raten, sie soll sich mal ganz entspannt zurücklehnen und sich auf ihren Urlaub freuen


Freu mich ja auch wahnsinnig auf den Urlaub. Genau deswegen mach ich mir ja Gedanken. Es beruhigt mich aber, dass obiges Beispiel nicht der Normalität entspricht.

und viele, sehr viele, leute meinen, die copa sei voll von schoenen maedchen..
dabei ist nur richtig, dass die copa voll ist von frauen mit knappen bis knappsten bikinis - die mehrzahl davon ist aber haesslich (denn das ist einfach eine frage der statistik)


Hab auch immer gedacht, dass dort die schönsten Frauen rumlaufen. Gut, dass es nicht so ist :D
Hier wurde ja auch erwähnt, dass es da eher schöne Männer gibt. Glaube wir beziehen die Copa doch mit in unsere Urlaubsplanung ein :wink:

Das gute an den Brasilianerinnen in Brasilien ist, sie sind das komplette Gegenteil der Brasilianerinnen oder deutschen in Europa. Dort interessiert es keinen, ob du Celulite oder ein Bäuchlein hast. Haben die meisten selber. Irgendeinen Makel jedenfalls. Und es schaut keiner. Im Gegenteil. Jeder zeigt alles gerne, und steht dazu.


Das kommt immer ganz anders rüber überall. Ich habe geglaubt dort gäbe es nur schöne, makellose Menschen. Nachdem Brasilien was Schönheits-OPs angeht ja mit ganz vorne liegt.

Für den Ausgang würde ich Minijupes und Tops mitnehmen. Einfach eng sollte es sein. Das ist jedenfalls meine Erfahrung. Kommt aber auch drauf an, in welchen Sachen du dich wohl fühlst, wie alt du bist, wohin ihr in den Ausgang geht....
Und, lass die grauen und schwarzen Kleider zuhause. Ist zu düster für Brasilien....


Vielen Dank. Dein Hinweis hilft mir schon ein ganzes Stück weiter. Da ich 24 bin und nicht an Übergewicht leide, werde ich mich an den Rat mit den engen Tops halten :wink:
Benutzeravatar
Shahya007
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 16:19
Wohnort: München
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Fragen zum 1. Brasilienurlaub

Beitragvon dietmar » Mo 29. Okt 2007, 12:57

Ich habe noch mal gekramt und im grossen Archiv zwei Fotos gefunden.

1. Stand mit Bikinis an der Copacabana
Bild

2. Die Garota de Ipanema ist auch nicht mehr, was sie mal war
(Graffiti in einer Seitenstrasse des gleichnamigen Stadtteils)
Bild

Bilder sind von 11/2005 ... mehr als 1.000 Fotos aus Rio gibts HIER
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Vorherige

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]