Frauenanteil im BFN

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Frauenanteil im BFN

Beitragvon morgenrot » Fr 6. Feb 2009, 12:57

Fredi hat geschrieben:So richtig etwas Substantielles kommt nicht zusammen...
Da ist halt (auch intelektuell gesehen) bei den Männern schon mehr los.


.......ha,einer der sich meldet......und dann will er uns gleich erzählen daß bei den Männers mehr Intelektualität herscht,es gibt zweifelsohne sehr gute Postings von Männern aber mit Verlaub,so einiges was da in den letzten Wochen von einigen zu lesen war lässt mich doch sehr zweifeln.
Vielleicht schreiben eben gerade so wenige Frauen hier im BFN weil es sehr schwer ist gegen die große Männerdominanz anzukommen,deswegen ist es wohl doch besser die Gespräche in´s Damenforum zu verlegen,da plappert Frau doch leichter frei von der Schnauze weg.

Beste Grüße
morgenrot :P
Benutzeravatar
morgenrot
 
Beiträge: 943
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 09:13
Bedankt: 210 mal
Danke erhalten: 73 mal in 60 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Frauenanteil im BFN

Beitragvon amarelina » Fr 6. Feb 2009, 13:22

ich schlage vor, der Fredi gibt hier etwas ganz besonders substanzielles, intellektuelles von sich :mrgreen:

amarelina
"Wenn man sich mit einem langweiligen, unglücklichen Leben abfindet, weil man auf seine Mutter, seinen Vater, seinen Priester, irgendeinen Burschen im Fernsehen oder irgendeinen anderen Kerl gehört hat, der einem vorschreibt, wie man leben soll, dann hat man es verdient."
Frank Zappa
Benutzeravatar
amarelina
 
Beiträge: 1868
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 10:05
Bedankt: 123 mal
Danke erhalten: 143 mal in 84 Posts

Re: Frauenanteil im BFN

Beitragvon relax » Fr 6. Feb 2009, 13:37

Laurita hat geschrieben:
amarelina hat geschrieben:...............da hast du wahrscheinlich gar nicht mal so unrecht, Laurita, es kommt halt auch immer darauf an, was frau will/sucht, resp. nicht will/nicht sucht....


Stimmt, Amarelina. Für ein "one night stand" oder "einfach so" sind di brasilianer vielleicht besser. :wink: Irgendwann ist man aber müde, so alt oder was auch immer und wünscht sich einen richtigen Partner.


Hallo Laurita
Ich verstehe ja nicht soo viel vom weiblichen Geschlecht...
Aber ist deine verdeckte Message, dass du wieder mal so richtig (!) durchgevögelt werden möchtest?
Benutzeravatar
relax
 
Beiträge: 38
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 14:36
Wohnort: Zürich
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal in 3 Posts

Folgende User haben sich bei relax bedankt:
claudi.p, Porra BRA

Re: Frauenanteil im BFN

Beitragvon ana_klaus » Fr 6. Feb 2009, 14:03

@ relax

dafür, dass Du ein neues Mitglied bist, hast Du ja verdammt viel Mut. Na ja, jeder blamiert sich so gut wie er kann.

Ich denke, gerade diese unqualifizierten posts halten Frauen ab sich hier zu beteiligen. Schade.

klaus
www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Folgende User haben sich bei ana_klaus bedankt:
morgenrot

Re: Frauenanteil im BFN

Beitragvon Teckpac » Fr 6. Feb 2009, 14:27

relax hat geschrieben:
Laurita hat geschrieben:
amarelina hat geschrieben:...............da hast du wahrscheinlich gar nicht mal so unrecht, Laurita, es kommt halt auch immer darauf an, was frau will/sucht, resp. nicht will/nicht sucht....


Stimmt, Amarelina. Für ein "one night stand" oder "einfach so" sind di brasilianer vielleicht besser. :wink: Irgendwann ist man aber müde, so alt oder was auch immer und wünscht sich einen richtigen Partner.


Hallo Laurita
Ich verstehe ja nicht soo viel vom weiblichen Geschlecht...
Aber ist deine verdeckte Message, dass du wieder mal so richtig (!) durchgevögelt werden möchtest?


Wieder mal ein Zeitgenosse ohne Niveau!!! Ich glaube, dass er nicht nur "nicht soo viel vom weiblichen Geschlecht" versteht, er versteht überhaupt nichts davon!! Ist ja auch einfach so mal eben anonym solche Äusserungen zu machen, in der Realität wird er sich das wohl nicht wagen! Würde mich nicht wundern, wenn er die Oberluftpumpe ist!! In diesem Sinne.....
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Folgende User haben sich bei Teckpac bedankt:
morgenrot

Re: Frauenanteil im BFN

Beitragvon roberto743 » Fr 6. Feb 2009, 15:15

amarelina hat geschrieben:ich schlage vor, der Fredi gibt hier etwas ganz besonders substanzielles, intellektuelles von sich :mrgreen:

amarelina

Müßt Ihr die Männer gleich immer so überfordern? :roll:
Benutzeravatar
roberto743
 
Beiträge: 139
Registriert: So 2. Okt 2005, 00:49
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 8 mal in 5 Posts

Re: Frauenanteil im BFN

Beitragvon Boris » Fr 6. Feb 2009, 16:05

relax hat geschrieben:
Laurita hat geschrieben:
amarelina hat geschrieben:...............da hast du wahrscheinlich gar nicht mal so unrecht, Laurita, es kommt halt auch immer darauf an, was frau will/sucht, resp. nicht will/nicht sucht....


Stimmt, Amarelina. Für ein "one night stand" oder "einfach so" sind di brasilianer vielleicht besser. :wink: Irgendwann ist man aber müde, so alt oder was auch immer und wünscht sich einen richtigen Partner.


Hallo Laurita
Ich verstehe ja nicht soo viel vom weiblichen Geschlecht...
Aber ist deine verdeckte Message, dass du wieder mal so richtig (!) durchgevögelt werden möchtest?


Oh nein, du bist echt ein ganz toller Hecht
Benutzeravatar
Boris
 
Beiträge: 65
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 09:25
Wohnort: Köln / Rio
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Folgende User haben sich bei Boris bedankt:
claudi.p

Re: Frauenanteil im BFN

Beitragvon morgenrot » Fr 6. Feb 2009, 16:34

relax hat geschrieben:Hallo Laurita
Ich verstehe ja nicht soo viel vom weiblichen Geschlecht...
Aber ist deine verdeckte Message, dass du wieder mal so richtig (!) durchgevögelt werden möchtest?



Hallo relax,

also da fatzt mir doch die Hutschnur,ich übernehme jetzt mal ausnahmsweise einen Thread denn du aufgemacht hast,du erzählst das du seit 9 Jahren mit einer Brasilianerin verheiratet bist,gut 5o bist,ökonomisch geht es euch gut aber ihr habt das Glück in der Schweiz nicht gefunden usw.usw.
Nach diesem Statement von dir wundert mich aber überhaupt nichts mehr,sag mal,.......
WIE BIST DU DENN DRAUF ???
Also ehrlich,SOVIEL zum intelektuellen User,wir sind doch hier nicht im Daniel Kübelböck-Forum.
Das hat jetzt auch nichts mit prüde zu tun,deine Wortwahl (und Gedanken)passen einfach überhaupt nicht,wie kommst du nur drauf so einen SCH......S von dir zu geben,mal ehrlich,ich fange an zu verstehen warum deine Frau nicht glücklich ist.Wenn du nur mit dem :censored: denkst ist mir alles klar.
Ich kenne das Forum ja schon seit einiger Zeit aber so abwertend hat noch kein Einziger der über tausend Besucher geschrieben.
Relax,das war ein riesen Eigentor das du dir hier geschossen hast,und das sehen nicht nur wir Frauen hier so :abgelehnt:
Benutzeravatar
morgenrot
 
Beiträge: 943
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 09:13
Bedankt: 210 mal
Danke erhalten: 73 mal in 60 Posts

Folgende User haben sich bei morgenrot bedankt:
Harry1986

Re: Frauenanteil im BFN

Beitragvon morgenrot » Fr 6. Feb 2009, 16:40

@Teckpac@Ana-Klaus

Danke Jungs, :dafuer: :dankemove:

.....iss schon klar das sich die Mädels da vertrollen,gut das nicht alle so sind wie relax!!!
Benutzeravatar
morgenrot
 
Beiträge: 943
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 09:13
Bedankt: 210 mal
Danke erhalten: 73 mal in 60 Posts

Re: Frauenanteil im BFN

Beitragvon amarelina » Fr 6. Feb 2009, 17:18

@relax, du hast doch voll einen flick weg, was fällt dir eigentlich ein mit Laurita so zu reden?

ich erwarte, dass du dich öffentlich entschuldigst....soviel manns solltest du schon sein....

amarelina
"Wenn man sich mit einem langweiligen, unglücklichen Leben abfindet, weil man auf seine Mutter, seinen Vater, seinen Priester, irgendeinen Burschen im Fernsehen oder irgendeinen anderen Kerl gehört hat, der einem vorschreibt, wie man leben soll, dann hat man es verdient."
Frank Zappa
Benutzeravatar
amarelina
 
Beiträge: 1868
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 10:05
Bedankt: 123 mal
Danke erhalten: 143 mal in 84 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]