FREIWILLIGES SOZIALES JAHR

Der richtige Platz um allgemeine Links, Seiten und gefundene Bildergalerien zum Thema Brasilien zu präsentieren

FREIWILLIGES SOZIALES JAHR

Beitragvon Mazzaropi » Do 21. Sep 2006, 14:50

Hier schon mal zwei hilfreiche Links, wenn ihr euch für ein soziales Jahr im Ausland interessiert:

Deutscher Bildungsserver: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1667

Jugend Information Nürnberg: http://www.jugendinformation-nuernberg. ... usland.htm

MAZ (MissionarIn auf Zeit) http://www.missionarin-auf-zeit.de/
Dort kann man auch im Ausland seinen Zivi-Dienst absolvieren.

http://www.experiment-ev.de

8)
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 705
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 33 mal
Danke erhalten: 82 mal in 67 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Ziveildienst

Beitragvon Kullerbauch » Sa 3. Feb 2007, 10:13

Hallo, hatte mal ne Frage:

Hat jemand schon Erfahrung gemacht, wie man es am dümmsten anstellt, dass ich mein Zivildienst in Brasilien ableisten kann? Mein Problem ist u.a. das ich nicht kirchlich bin , das heißt vermutlich nehmen mich kirchliche Organisationen und Projekte nicht.

War ein Jahr in Curitiba- kenne dort den Chef von nem Krankenhaus- aber ich weiß nicht ob er mich als Zivi anfordern darf??!!!

Kann mir jemand helfen?
Benutzeravatar
Kullerbauch
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 10:37
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Folgende User haben sich bei Kullerbauch bedankt:
Takeo

Beitragvon Manfredo » Sa 3. Feb 2007, 11:09

Oi Kullerbauch,

auch Dir kann geholfen werden :D, obwohl es nicht zwingend notwendig ist dass Du Dich dumm anstellst :lol: .

FSJ im Ausland als Ersatz für den ZVD in D-Land und dessen Anerkennung ist kein Problem. Einzige Bedingung ist dass Du von einer staatl. anerkannten Organisation entsendet wirst.

Meiner Erfahrung nach, bzw. abhängig von dem natürlich was Du aus dem 1 Jahr Ausland "mitnehmen" möchtest, gibt es für und wieder bei kirchl. Organisationen.

In Belo Horizonte, Minas Gerais, gibt es ein Kinderprojekt mit Vorzeigemodus. Hier ist das FSJ unter staatl. Anerkennung möglich.

http://www.kinderhorizonte.org

Schau Dir mal die Seite an. Sollte es für Dich in Frage kommen, melde Dich unter PN mit Tel.Nr. bei mir, damit ich Dich näher informiere und wir uns austauschen können.

ate logo

Manfredo
Benutzeravatar
Manfredo
 
Beiträge: 146
Registriert: Mi 19. Jan 2005, 18:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

www.freunde-waldorf.de

Beitragvon Pauschi » Di 10. Apr 2007, 10:31

Hallo,

Probiers mal unter http://www.freunde-waldorf.de

Über die hab ich meinen Zivi in Brasilien gemacht.

Viele Grüße,

Pauschi.
Ninguém viu nada!
Benutzeravatar
Pauschi
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 10. Apr 2007, 08:58
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Manfredo » Di 10. Apr 2007, 16:02

oder über den Internationalen Bund (IB) z.B. in Nürnberg, Ansprechpartnerin Fr. Katharina Stumpf 0911-94536-49. Schönen Gruß von mir sagen.
Benutzeravatar
Manfredo
 
Beiträge: 146
Registriert: Mi 19. Jan 2005, 18:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: FREIWILLIGES SOZIALES JAHR

Beitragvon jenny2 » Sa 25. Apr 2009, 19:58

Hier ist auch eine sehr gute Seite zum FSJ in Brasilien :D
Benutzeravatar
jenny2
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 19:57
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: FREIWILLIGES SOZIALES JAHR

Beitragvon dimaew » Sa 25. Apr 2009, 20:03

Danke Jenny =D>
Kannst Du noch ein paar wenige Takte zu der Seite sagen?
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: FREIWILLIGES SOZIALES JAHR

Beitragvon jenny2 » So 26. Apr 2009, 17:03

Ist halt eine recht gut Übersicht über Vereine die ein FSJ in Brasilien anbieten.
Mit der Seite habe ich meinen (potenziellen) Verein gefunden.
Benutzeravatar
jenny2
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 19:57
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Folgende User haben sich bei jenny2 bedankt:
dimaew

Re: Ziveildienst

Beitragvon Takeo » So 26. Apr 2009, 18:12

Kullerbauch hat geschrieben:Hallo, hatte mal ne Frage:

Hat jemand schon Erfahrung gemacht, wie man es am dümmsten anstellt, dass ich mein Zivildienst in Brasilien ableisten kann?


Du willst Dich nicht nur vor dem Bund drücken,
Du willst auch noch Urlaub machen...
"soziales Jahr" in Brasilien...sei ehrlich: nichts als Heuchelei!

Wenn Dir meine Meinung unangenehm sein sollte, kannst Du das schonmal als ein Vorgeschmack Deiner späteren potentiellen Arbeitgeber auffassen!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: FREIWILLIGES SOZIALES JAHR

Beitragvon dimaew » So 26. Apr 2009, 23:24

Hallo Takeo,

nichts für ungut, aber die Anfrage ist zwei Jahre alt. Der hat sich längst ausgeruht. Und wenn ich das richtig sehe, hat er mit Brasilien auch nichts mehr am Hut. Hat sich seit Februar 2007 nicht mehr gemeldet.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Nächste

Zurück zu Linksammlung Brasilien

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]