Führerschein in Brasilien

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Habilitação

Beitragvon Vincent » Do 16. Dez 2004, 18:59

Habilitação

AUTORIZAÇÃO PARA ESTRANGEIRO (VISTO PERMANENTE)

O que você precisa
Carteira de Habilitação do país de origem
Tradução da habilitação, por tradutor oficial ou juramentado, ou na falta deste, por representação diplomática ou consulado do país de origem, no Brasil passaporte
Documento de identificação expedida pela Polícia Federal (permanente)

Como fazer
1. Comparecer ao DETRAN - Diretoria de Habilitação/ Balcão de Atendimento
2. Efetuar o pagamento no Banco
3. Retornar a DETRAN - Diretoria de Habilitação/ Balcão de Atendimento para confirmação de pagamento
4. Comparecer ao DETRAN para receber a Autorização para Dirigir Veículo Automotor, com validade de 12 meses.
5. Comparecer ao DETRAN após o prazo de doze meses para requerer a Carteira Nacional de Habilitação definitiva.



Observações
HABILITAÇÃO PARA ESTRANGEIRO (OUTROS TIPOS DE VISTO), ESTÁ AUTORIZADO A DIRIGIR NO TERRITÓRIO NACIONAL MEDIANTE APRESENTAÇÃO DA CARTEIRA INTERNACIONAL DE MOTORISTA, OU A CARTEIRA DE MOTORISTA, EXPEDIDA EM PAÍS ESTRANGEIRO, ACOMPANHADA DA TRADUÇÃO OFICIAL E DO DOCUMENTO DE IDENTIDADE. NÃO PODERÁ SOLICITAR HABILITAÇÃO BRASILEIRA.

O DOCUMENTO DE IDENTIFICAÇÃO TEM QUE TER FOTO ATUALIZADA E EM BOM ESTADO DE CONSERVAÇÃO.

Quelle: http://www.detran.ba.gov.br/habilitacao ... hp?passo=2
Benutzeravatar
Vincent
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:31
Wohnort: São Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Mineiro_Alemão » Sa 18. Dez 2004, 16:10

Trem Mineiro hat geschrieben:.............Seine Stellungnahme:
Ausländischer Führerschein (rosa Euro-Modell) ist 6 Monate lang gültig, ab 6 Monaten ist eine Übersetzung eines zugelassenen Übersetzers nötig. Für Vista permanente Inhaber ist ein brasilianischer Führerschein erforderlich.......


Hallo,

dies gilt aber NUR für Minas Gerais, da die DETRAN der verschiedenen Bundsstaaten sehr oft verschiedene Vorgehensweisen im Bezug auf Anerkennung und Umschreibung ausländischer FS haben.

Bei mir war es damals so, das ich zuerst einen provisorischen FS für Ausländer (1 Jahr gültig) erhalten habe, da zu dem Zeitpunkt die PERMANÊNCIA noch nicht durch war. Als ich dann PERMANÊNCIA und CIE hatte und der prov. FS abgelaufen war bekam ich dann eine bras. FS ausgestellt.

Ging auch relativ schnell, innerhalb 1 Woche konnte ich den abholen. Wenn ich daran denke das das Umschreiben meines rosa EU-FS zum Kartenführerschein mehrere Monate gedauert hat, da die Idioten 3 Anläufe gebraucht haben bis sie meinen Geburtsort auf dem Karten-FS richtig geschrieben (bzw. aus dem EDV System richtig abgeschrieben) hatten :!: :!: :!:
Bild
Benutzeravatar
Mineiro_Alemão
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 14:54
Wohnort: MINAS GERAIS
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon tadinho » Mo 20. Dez 2004, 03:59

......was ich ein bißchen unglücklich finde sind die auswahl möglichkeiten....Auto-Motorrad...Auto-LKW....LKW-Motorrad...egal was der deutsche kartenführerschein hergibt......
Benutzeravatar
tadinho
 
Beiträge: 173
Registriert: Di 7. Dez 2004, 03:15
Wohnort: Rio de Janeiro
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Welchen Führerschein in Brasilien benutzen ?

Beitragvon yens » Do 23. Dez 2004, 00:06

Lemi hat geschrieben:Wenn man den EU-Führerschein dann vorzeigt, wird meist gefragt, ob dies ein internationaler F-Schein sei, was ich grundsätzlich bejahe, da ja auf der Titelseite mehrsprachig das Wort "Führerschein" steht, u.a. auch in portugiesich "Carta de condução" :lol: Das wurde in meinem Falle immer akzeptiert.


Mal eine saudumme Frage:

Wo steht hier "Carta de condução"?
http://www.bonn.de/unterlagen/EU-Fuehrerschein.gif

Irgendwo im Hintergrund? Das kann doch kein Mensch lesen.

Gruss Yens
Benutzeravatar
yens
 
Beiträge: 99
Registriert: So 28. Nov 2004, 19:45
Wohnort: NYC
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 5 mal in 4 Posts

Beitragvon Lemi » Do 23. Dez 2004, 00:35

Oi Jenz,

neee, ich hab nen anderen ......... Er ist rosa und im Heftchenformat.

Auf der Titelseite steht ganz gross EU und darunter Führerschein in allen Sprachen der EU.
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Vorherige

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]