Führerschein

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Führerschein

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 3. Feb 2014, 18:58

Oi Brasilianer

ja, das ist wohl der § für Diplomaten und das schreiben ist sicher vom brasilianischen Innenminister. Lass es dir mal zeigen. Ansonsten wird immer viel erzählt....ich wüsste da auch was.....Sonderfall…....gäähhhhnnnnnn

Aber was zählt ist das schriftliche und daher diese Resolution lesen

http://www.denatran.gov.br/download/Resolucoes/RESOLUCAO_CONTRAN_360_10.pdf
und die sagt, dass man nach 6 Monaten seinen Führerschein umschreiben muss. Die bisherig geforderte Übersetzung nach der alten Resolution 190, §3 ist übrigens weggefallen.

Bei Perma-Leuten ist das nicht ganz klar. Also nach dem die Perma beantragt ist mit der Bestätigung S.I.N.C.E. wie man sie auch für das Arbeitsbuch braucht zu Detran (oder wie sie bei euch heißt) und versuchen zu beantragen. Der Spezialist (Sonderschalter für Ausländer) wird es regeln oder dir sagen warum es nicht geht. In dem Fall hältst du ihm eine Kopie deines deutschen Führerscheins hin, auf den du auch dein Perma-Protokoll bzw. den Pass-Stempel reinkopiert hast und lässt die Kopie ihn von ihm abstempeln.
Damit kannst du dann bei einer Verkehrskontrolle gut mit dem nervigen Polizisten diskutieren.
Du kannst auch dem Detran-Beamten mal sagen, dass sie gefälligst eine Perma-Regelung in die Resolution 360 reinschreiben können.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Führerschein

Beitragvon engedie » Mo 3. Feb 2014, 19:29

die 6 Monatsfrist stimmt. Habe immer bei Kontrollen den deutschen Reisepass und den Scheckkartenführerschein vorgelegt. Bis man mich darauf hingewiesen hat, der Kerl hat doch glatt bis zu meinem Visum geblättert #-o , ich würde jetzt für ihn ohne Führerschein fahren. Er hat mir dann noch in seinem Multa-Nachschlagewerk präsentiert, wieviel mich der Spass nun kosten würde. Hätte ich gewusst, wie simpel der Idiotentest ist, wäre ich ja auch schon früher zur hiesigen DETRAN gegangen. Übrigens, lies mich der sargento fahren. Ich musste ihm nur versprechen, in der gleichen Woche die DETRAN aufzusuchen. Glück gehabt!!!
Benutzeravatar
engedie
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 14:05
Wohnort: Caucaia-Icarai, CE
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 4 mal in 2 Posts

Re: Führerschein

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 3. Feb 2014, 20:26

Brasilianer2405 hat geschrieben:Hallo Leute,

ich hab da auch mal eine Frage:

Weiss zufällig jemand von Euch, ob es im brasilianischen Verkehrsrecht einen Paragraphen gibt, der sagt, das ein Deutscher, zeitlich unbegrenzt in Brasilien mit seinem Deutschen Führerschein fahren darf. Ich hab da nämlich in Bahia von einem Freund ein solches Schreiben bekommen und der hat es angeblich von einem einheimischen Rechtsanwalt.
Er wurde auch schon von der Polizei angehalten und die haben das Schreiben akzeptiert, obwohl Sie wussten, das er in Brasilien lebt und auch eine Permanencia hat.

Nach meinem Wissen, muss man als Deutscher mit permanencia bei Einreise innerhalb von 30 Tagen den Lappen umschreiben lassen.

Was könnt Ihr mir dazu sagen.

Grüße

Euer Brasilianer



ja klar. Als Deutscher gehörst du zur Herrenrasse. Damit stehen dir Türen und Toren offen. Mit Demut akzeptiert ein brasilianischer Polizist deinen deutschen Führerschein. Nicht umsonst heißt der Führerschein. Sonst würde er ja Fahrerlaubniskarte heißen. Hast du auch schon mal gesehen, wie einem Gringo Zucker in den !&@*$#! geblasen wird.
Ich würde mir das Schreiben mal genau ansehen. Es ist bestimmt nicht auf Deutsche bezogen. Es gibt nur eine Erlaubnis mit einem internationalen Führerschein (der nationale Führerschein muss dabei sein) zu fahren und bei längerem Aufenthalt muss ein zeitlich begrenzter Führerschein in Brasilien ausgestellt werden. Das sind internationale Regelungen, die sich Brasilien verpflichtet hat.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4586
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 684 mal in 541 Posts

Re: Führerschein

Beitragvon cabof » Mo 3. Feb 2014, 21:15

Jawohl .... " Führer " - Schein vorzeigen, dann heisst es für die Bullen: Hacken zusammenschlagen und strammstehen, kurz an die Mütze getippt und Boa Viagem Senhor.... kkkkkk
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9845
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1395 mal
Danke erhalten: 1467 mal in 1231 Posts

Re: Führerschein

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 3. Feb 2014, 21:53

cabof hat geschrieben:Jawohl .... " Führer " - Schein vorzeigen, dann heisst es für die Bullen: Hacken zusammenschlagen und strammstehen, kurz an die Mütze getippt und Boa Viagem Senhor.... kkkkkk


es hat fünf Minuten gedauert, bis ich aus dem Lachen gekommen bin.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4586
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 684 mal in 541 Posts

Re: Führerschein

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 3. Feb 2014, 22:08

BrasilJaneiro hat geschrieben:[. Es gibt nur eine Erlaubnis mit einem internationalen Führerschein (der nationale Führerschein muss dabei sein) zu fahren und bei längerem Aufenthalt muss ein zeitlich begrenzter Führerschein in Brasilien ausgestellt werden. Das sind internationale Regelungen, die sich Brasilien verpflichtet hat.


Wo kommt denn immer dieser Schlenker zum Internationalen Führerschein her. Kannst du die Resolution 360 nicht lesen.
Und das ist keine Internationale Regelung sondern eine Bi-Nationale Regelung (Reziprokes Verhalten mit den Ländern in der Vienna-Liste.)

Was soll denn dieser länge Aufenthalt sein ????? Und was ein zeitlich begrenzter Führerschein (gab's früher mal bei Visto V) Der brasilianische Führerschein ist 5 Jahre gültig, auch für Brasilianer.

Und jetzt hackt nicht auf Brasilianer rum, was kann der dazu, wenn ihm irgend ein "spezialisierter Resident" solchen Mist erzählt. Er tut das vernünftigste und fragt hier nach. Wir erwarten ja auch, dass er uns hier im Forum glaubt.

Also übertreibt nicht.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Führerschein

Beitragvon cabof » Mo 3. Feb 2014, 22:14

Trem Mineiro - lassen wir das mit dem Fühererschein mal aussen vor, wir wissen doch wie der BR gestrickt ist - in allen Lagen hat er immer eine Antwort parat, auch wenn sie falsch sein sollte, nur nicht sagen: weiss ich nicht - nao sei... ärgerlich für den Turi ist,
wenn man in die falsche Richtung geschickt wird oder noch schlimmer - in die falsche Warteschlange...
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9845
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1395 mal
Danke erhalten: 1467 mal in 1231 Posts

Vorherige

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]