Führerschein

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

andere Frage:

Beitragvon cabof » So 6. Jan 2008, 09:11

wie bewegen sich brasil. Staatsbürger auf europäischen Strassen? Gibt es da auch einen internat. FS
und wie sah es bei Polizeikontrollen aus?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10002
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1412 mal
Danke erhalten: 1499 mal in 1259 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Führerschein

Beitragvon mrho » So 6. Jan 2008, 10:42

cwoern hat geschrieben:[...] Bist Du nur als Tourist oder auf Businessvisa einige Monate hier, hat laut Detran bei meinen Kollegen lediglich die Uebersetzung gereicht.

Gruss Christian


Hm... Also ist ja nicht so, dass ich mir nicht die Mühe machen wollte. Weiß nur leider nicht, wie ich das mit der Übersetzung angehen soll. Weiß nicht an wen ich mich wenden soll. Auf der Konsulatseite gibt es zwar eine angebliche Liste mit Übersetzern, diese ist leider aber nicht mehr vorhanden! Das für mich zuständige Konsulat anrufen, geht auch nicht und bringt erfahrungsgemäß recht wenig. Die werden mir wieder die hochoffiziellen Informationen mitteilen und was ganz anderes erzählen. Deshalb wende ich mich an euch, weil ihr da schon einige Erfahrungen gesammelt habt :)

Also wie kann ich mir eine portugiesische beglaubigte Übersetzung des Führerscheins besorgen?
Benutzeravatar
mrho
 
Beiträge: 76
Registriert: Di 1. Jan 2008, 15:50
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: andere Frage:

Beitragvon Copa Brasil 2014 » So 6. Jan 2008, 13:33

cabof hat geschrieben:wie bewegen sich brasil. Staatsbürger auf europäischen Strassen? Gibt es da auch einen internat. FS
und wie sah es bei Polizeikontrollen aus?


JA! Gibt es:

Bild

Allerdings sind nur die int. FS die von der DETRAN ausgestellt werden die einzig gültigen !!! Es gibt in BRA reichlich Firmen die ebenfalls intl. FS verlaufen/ausstellen, welche aber nicht gültig sind! Allerdings ist der int. FS in BRA nicht ganz billig, je nach DETRAN so zwischen R$ 80,- und R$ 100,-!

Allerdings reicht in Deutschland z.B. aus der bras. FS (CNH) für 6 Monate, wer länger bleibt muss die CNH umschreiben, hierzu sind die praktische und theoretosche Prüfung VORGESCHRIEBEN für Brasilianer, allerdings gibt´s keine Pflichtstunden zu absolvieren. Allerdings kann ich mir in der Praxis nicht vorstellen das ein Brasi diese Prüfungen besteht ohne wenigstens ein paar Fahrstunden genommen zu haben und kräftig die Theorie gelernt zu haben.

:cool:

Até a copa, tá tudo resolvido!
Benutzeravatar
Copa Brasil 2014
 
Beiträge: 207
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 14:30
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 15 mal in 14 Posts

Re: Führerschein

Beitragvon Roro » So 6. Jan 2008, 21:33

Übrigens ein netter Seiteneffekt - in Europa mit brasilianischem Führerschein Mietwagen anmieten und ich war bislang immer von irgendwelchen Radarstrafen frei. War mir sicher mehrmals in eine Radarfalle gefahren zu sein. Die Mietwagenagentur hat mich auch angeschrieben nur von den Behörden kam glücklicherweise nichts.
Benutzeravatar
Roro
 
Beiträge: 176
Registriert: Do 4. Jan 2007, 22:11
Wohnort: Valinhos SP
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Führerschein

Beitragvon cabof » So 6. Jan 2008, 21:43

a) es gibt in DE die Führerscheinprüfbögen auch in portg. Sprache

b) ich meinte mich erinnern zu können, das Autovermietungen die offenstehenden Strafzettel
beim Mieter einfordern... die Daten wurden ja aufgenommen, inkl. Creditcard

c) früher gabe es den int. FS beim Automovel Clube do Brasil, die einzige Stelle die auch dieses
ovale "BR" ausgab, allerdings in schwarz mit silberner Schrift. Habe ich aber lange nicht mehr
gesehen, bin mir auch nicht sicher ob es so etwas für den grenzüberschreitenden Verkehr gibt.

d) Nationalitäten-Kennzeichen im Oval, eine europ. Sesselfurzer (Beamten) Posse, wie so vieles,
beinhalten die neuen Kennzeichen nicht schon das "D" ? Muß ich denn meinen Bentley mit
Klebebildchen verunstalten?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10002
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1412 mal
Danke erhalten: 1499 mal in 1259 Posts

Re: Führerschein

Beitragvon donesteban » Di 8. Jan 2008, 18:40

mrho hat geschrieben:... Auf der Konsulatseite gibt es zwar eine angebliche Liste mit Übersetzern, diese ist leider aber nicht mehr vorhanden! ...

http://www.brasilianisches-generalkonsu ... setzer.php
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Führerschein

Beitragvon mrho » Di 8. Jan 2008, 20:48

donesteban hat geschrieben:
mrho hat geschrieben:... Auf der Konsulatseite gibt es zwar eine angebliche Liste mit Übersetzern, diese ist leider aber nicht mehr vorhanden! ...

http://www.brasilianisches-generalkonsu ... setzer.php


Vielen Dank für den Link :!: Jetzt habe ich endlich mal ein paar Leute an die ich mich bezüglich der Übersetzungen wenden kann. Die von diesen Übersetzern angefertigte Übersetzung lasse ich dann beim für mich zuständigen Generalkonsulat beglaubigen oder? Oder muss ich damit dann wieder noch erst zum Notar? :?: :D
Benutzeravatar
mrho
 
Beiträge: 76
Registriert: Di 1. Jan 2008, 15:50
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Führerschein

Beitragvon donesteban » Mi 9. Jan 2008, 04:27

mrho hat geschrieben:
donesteban hat geschrieben:
mrho hat geschrieben:... Auf der Konsulatseite gibt es zwar eine angebliche Liste mit Übersetzern, diese ist leider aber nicht mehr vorhanden! ...

http://www.brasilianisches-generalkonsu ... setzer.php


Vielen Dank für den Link :!: Jetzt habe ich endlich mal ein paar Leute an die ich mich bezüglich der Übersetzungen wenden kann. Die von diesen Übersetzern angefertigte Übersetzung lasse ich dann beim für mich zuständigen Generalkonsulat beglaubigen oder? Oder muss ich damit dann wieder noch erst zum Notar? :?: :D
Ähhh, weiß ich nicht. Vermutlich schon. Können Dir sicherlich die Übersetzer sagen. Hole Dir halt per Mail mal ein paar Angebote ein.
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Führerschein

Beitragvon mrho » Do 10. Jan 2008, 15:46

donesteban hat geschrieben:
mrho hat geschrieben:
donesteban hat geschrieben:
mrho hat geschrieben:... Auf der Konsulatseite gibt es zwar eine angebliche Liste mit Übersetzern, diese ist leider aber nicht mehr vorhanden! ...

http://www.brasilianisches-generalkonsu ... setzer.php


Vielen Dank für den Link :!: Jetzt habe ich endlich mal ein paar Leute an die ich mich bezüglich der Übersetzungen wenden kann. Die von diesen Übersetzern angefertigte Übersetzung lasse ich dann beim für mich zuständigen Generalkonsulat beglaubigen oder? Oder muss ich damit dann wieder noch erst zum Notar? :?: :D
Ähhh, weiß ich nicht. Vermutlich schon. Können Dir sicherlich die Übersetzer sagen. Hole Dir halt per Mail mal ein paar Angebote ein.


Das habe ich jetzt gemacht. Habe mir Angebote eingeholt und habe nochmals nachgefragt. Aber leider konnten mir die entsprechenden Übersetzer auch keine Auskunft geben und haben mich ans Generalkonsulat verwiesen.
Nachdem ich dort (während der "Telefonsprechstunde") und mehreren Versuchen endlich durchgekommen bin, konnte mir die Frau auch nicht weiterhelfen. Sie hat mir gesagt, genaue und richtige Auskunft könne mir nur DETRAN in Brasilien geben.
Dort könne ich mir auch meinen Führerschein übersetzen lassen.

Ich verstehe langsam die Welt nicht mehr ;) Alles seeeehr kompliziert. Habe bisher den deutschen Scheckkarten-Führerschein und einen internationalen Führerschein... Irgendwelche Vorschläge? ;)
Benutzeravatar
mrho
 
Beiträge: 76
Registriert: Di 1. Jan 2008, 15:50
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Führerschein

Beitragvon Copa Brasil 2014 » Do 10. Jan 2008, 18:04

mrho hat geschrieben:Ich verstehe langsam die Welt nicht mehr ;) Alles seeeehr kompliziert. Habe bisher den deutschen Scheckkarten-Führerschein und einen internationalen Führerschein... Irgendwelche Vorschläge? ;)


Aí, Jesus! :? :oops:

Jetzt mach die Sache doch nicht komplizierter als sie ist. Geh hin zur DETRAN und erkundige Dich vor Ort. Alles andere hat keinen Sinn, weder per Telefon, noch per eMail und von Deutschland aus sowieso nicht!

Also halt die Füsse still und besuch die DETRAN, danach bist Du schlauer. :twisted:

Até a copa, tá tudo resolvido!
Benutzeravatar
Copa Brasil 2014
 
Beiträge: 207
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 14:30
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 15 mal in 14 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]