Führerschein

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Führerschein

Beitragvon cabof » So 25. Sep 2011, 20:49

Mal eine Frage: unser deutscher Karten-Führerschein ist ja lebenslänglich gültig - ließe ich hier eine portg. Übersetzung an-
fertigen - wäre diese dann auch solange gültig bis ultimo oder hätte diese Übersetzung in Brasilien eine zeitliche Begrenzung?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10003
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1413 mal
Danke erhalten: 1499 mal in 1259 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Führerschein

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 26. Sep 2011, 01:39

Eine Übersetzung verfällt ja nicht und auf dem Führerschein steht ja kein Verfalldatum. Sehe zu, dass die Übersetzung nicht vergammelt.
Aber nach 6 Monaten ist ja sowie Ende, dann bist du wieder draußen und darfst ja auch nicht länger fahren, sondern must den Führerschein umschreiben, d.h. einen Brasilianischen Führerschein beantragen. Die Übersetzung dafür hast du ja dann schon.Kommst du als Tourist wieder rein, bringe deine alte saubere ordenliche Übersetzung wieder mit. Die Übersetzung von einem vereidigten Übersetzer kostet hier in Belo übrigens 85 Reais.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Führerschein

Beitragvon Brasilissimo » Mo 26. Sep 2011, 13:17

Den internationalen Fuehrerschein kannst du vergessen -da steht's naemlich nicht in
portugiesisch drin [-X
Katharina van der Zweep
Brasilissimo Hotel, Guaibim-Bahia
http://www.brasilissimohotel.com
Benutzeravatar
Brasilissimo
 
Beiträge: 2
Registriert: So 25. Sep 2011, 11:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Führerschein

Beitragvon Jorge_MG » So 15. Jan 2012, 19:45

Ich selbst muß gelegentlich in Frankreich, Schweiz und USA fahren. In allen drei Ländern ist Brasiliens Führerschein anerkannt weil sonst Brasilien die Führerscheine dieser Länder nicht mehr anerkennen würde.

Was Frankreich betrifft, ich denke auch Deutschlands Führerschein ist sollte hier anerkannt sein, für die Länder der UE sind hier in Brasilien viele Kriterien vereinheitlicht worden.
Benutzeravatar
Jorge_MG
 
Beiträge: 2
Registriert: So 15. Jan 2012, 19:22
Wohnort: Guaranésia, MG 37810-000
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Führerschein

Beitragvon Trem Mineiro » So 15. Jan 2012, 22:43

Hallo Jorge aus Minas Gerais.
Ich sehe ihm Moment dein Problem nicht.
In der EU gibt es den Euro-Führerschein, der ist in der ganzen EU vereinheitlicht und natürlich auch gültig.

Ich weis nicht, ob Frankreich USA und Schweiz den brasilianischen Führerschein anerkennen, Deutschland tut es nicht und man muss mach 6 Monaten eine komplette Prüfung machen schriftlich und praktisch, wie ein Deutscher.

Die 3 Länder werden wie Deutschland erlauben, dass man bis zu 6 Monaten mit einem brasilianischen Führerschein fahren darf, und das wird dir ja auch reichen, wenn du gelegendlich in den Ländern bist.
Brasilien erkennt den Euro-Führerschein echt an und verlangt nur eine Umschreibung und einen med. Test.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Führerschein

Beitragvon paoamerelo » So 15. Jan 2012, 22:56

Trem Mineiro hat geschrieben:Brasilien erkennt den Euro-Führerschein echt an und verlangt nur eine Umschreibung und einen med. Test.

ich erkläre mal den med. test in brasilien,blutdruck messen,auf einem bein hüpfen,kniebeuge,unendliche senkrechte striche machen und einen sehtest,das war es,so ist es hier im no.
Benutzeravatar
paoamerelo
 
Beiträge: 287
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 12:52
Wohnort: Frankfurt am Main
Bedankt: 45 mal
Danke erhalten: 52 mal in 43 Posts

Re: Führerschein

Beitragvon cabof » So 15. Jan 2012, 23:51

Die sollten ihre eigenen Leute mal nachschulen damit auf den Straßen kein Wild-West herrscht...
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10003
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1413 mal
Danke erhalten: 1499 mal in 1259 Posts

Vorherige

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]