Fulda, Bamberg, Bayreuth

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Re: Fulda, Bamberg, Bayreuth

Beitragvon supergringo » Sa 19. Jul 2008, 19:56

Severino hat geschrieben:Kulinarisch kann ich Dir nur sagen, dass es einige Frankfurter gibt, die einen Wochenendtrip machen um Schwartemagen oder Blutwurst dort zu kaufen.
Wenn dem so ist, haben die keine Ahnung, dafür fährt man in die Pfalz nach Deidesheim. Auf dem "Rückweg" holt man entweder in Schwetzingen oder Lampertheim Spargel.

Es gibt ein Sprichwort: "Die Rhön ist schön! --- Ohne Rhöner wär sie schöner!" Hab nicht ich erfunden, hoffe keinem User auf die Füße getreten zu haben ...
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Fulda, Bamberg, Bayreuth

Beitragvon mikelo » Sa 19. Jul 2008, 20:20

supergringo hat geschrieben:
Es gibt ein Sprichwort: "Die Rhön ist schön! --- Ohne Rhöner wär sie schöner!" Hab nicht ich erfunden, hoffe keinem User auf die Füße getreten zu haben ...


die hochrhoen ist aber wirklich wunderschoen-rauh und einsam. fast keine menschen. dazu gibt es einige moore zu bestaunen. und der kulinarische hoehepunkt-thueringer rostbratwuerste, natuelich mit senf und kuehlem bierchen.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Fulda, Bamberg, Bayreuth

Beitragvon tinto » So 20. Jul 2008, 13:01

supergringo hat geschrieben:
poersi hat geschrieben:Nicht nur die, glaub mir. Ich bin in der Nähe von Rothenburg aufgewachsen und liebe dieses Städtchen auch. Ich kenne nichts vergleichbares.

Geh mit Deiner Frau hin und übernachte im Hotel Markusturm. Ist ein Romantikhotel. Sie wird es Dir nie mehr vergessen.
Sehr gut, das Hotel kann ich auch empfehlen. Ebenso, wie die nächtliche Tour mit dem Nachtwächter oder der Besuch des geilen Puppentheaters, dessen Name mir leider entfallen ist und der Eingeweihten eine wirklich tolle Überraschung für Freunde/Frau/Geliebte oder Geschäftspartner ermöglicht.



Freunde, hallo? Wir waren schon in Rothenburg, auch im Weihnachtsmarkt. Sie hat es nicht vergessen und liebt mich immer noch.

Aber Weihnachtsmarkt im Juli? Dann eher ab Oktober.....

Und dieses Romantikhotel ist ja schon kitschig. Aber die Preise gesalzen für relativ wenig Luxus. DZ 125-190€

In Fulda kann man entweder im Schloss übernachen:
http://www.maritim.de/typo3/deutsch/hot ... lerie.html

http://www.maritim.de/typo3/index.php?id=684
oder im
http://www.kongresszentrum-fulda.com/ho ... nomie.html

Jeweils mit super Schwimmbad, Spa und Lokalen, scheint zumindest so. Und irgendwie auch gediegen und preislich akzeptabel. Mehr Luxus fürs gleiche Geld.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Fulda, Bamberg, Bayreuth

Beitragvon supergringo » So 20. Jul 2008, 13:57

Dann fahr halt nach Fulda, tinto, wenn Du´s eh schon besser weißt, ich find´s da !&@*$#!.

mikelo hat geschrieben:die hochrhoen ist aber wirklich wunderschoen
Es gibt ein Sprichwort: "Die Rhön ist schön - ohne Rhöner wär sie schöner!"
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Fulda, Bamberg, Bayreuth

Beitragvon Zauberfee » So 20. Jul 2008, 20:49

supergringo hat geschrieben:Dann fahr halt nach Fulda, tinto, wenn Du´s eh schon besser weißt, ich find´s da !&@*$#!.



Ja ja,was Du so alles sch :censored: ....findest, :mrgreen: :winknkiss:
Benutzeravatar
Zauberfee
 
Beiträge: 494
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 15:38
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Fulda, Bamberg, Bayreuth

Beitragvon tinto » Mi 23. Jul 2008, 22:22

Was ich weiß ist ja nur, was mich in Rothenburg erwartet. Also wir testen jetzt mal das, was wir nicht kennen und berichten hinterher, wie es war. Danke für eure Hinweise.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Fulda, Bamberg, Bayreuth

Beitragvon Severino » Do 24. Jul 2008, 01:49

Ich bin in der Nähe von Fulda aufgewachsen. War froh, als ich mit 18 endlich zur Ausbildung nach Frankfurt/Mannheim kam. Später hat es mich dann nach Zürich verschlagen und heute wohne ich nochmals einige tausend Kilometer weiter weg..... Obwohl es hier eigentlich auch "übelste" Provinz ist....
Daher schliesse ich mich den Vorrednern an: "Tinto, lass Fulda weg, schade ums Benzin". Die Rhön ist landschaftlich etwa so reizvoll, wie der cerrado. Da fährt man eigentlich durch oder dran vorbei - ausser man will ausgedehnte Spaziergänge unternehmen. Und Essen kann man in jeder Region - gut und schlecht. Allerdings ist die Fuldische Küche eher deftig....
Bayreuth, Bamberg und Rothenburg o.T. geben auch nicht viel mehr her. Kommt natürlich darauf an, was man sucht. Ausgedehnte Waldspaziergänge kann man auch im Odenwald oder in der Lüneburger Heide machen....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Re: Fulda, Bamberg, Bayreuth

Beitragvon tinto » Mo 28. Jul 2008, 16:34

Wir sind wieder zurück.

Ja, und gleich vorweg, die Warner unter Euch hatten recht. Jedenfalls, was Fulda anbelangt. Die Stadt hat nicht viel zu bieten, außer den Dom und ein paar andere historische Bauten.

Es gibt keine große Fussgängerzone, nicht besonders viele Straßencafes und Biergärten, wenig ansprechende Gastronomie. Die beiden Hotels, die wir ins Auge fassten, enttäuschten sowohl von ihrer Lage her als auch vom äußeren Eindruck. Nach nur zwei Stunden sind wir wieder aufgebrochen.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Vorherige

Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]