Fulda, Bamberg, Bayreuth

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Fulda, Bamberg, Bayreuth

Beitragvon tinto » Sa 19. Jul 2008, 08:42

Lohnen sich die Städte für einen Ausflug und ggfs. welche am meisten?

Kennt jemand Toro Negro, das brasilinaische Rodizio, dass es in Fulda auf der Dachterasse eines Hotels geben soll?
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Fulda, Bamberg, Bayreuth

Beitragvon supergringo » Sa 19. Jul 2008, 10:16

Geh lieber ins Schlenkerla und trink ein dunkles Bier zum Schweinebraten. Bamberg hat ein schönes (Alt-) Stadtbild, Fulda kann da nicht mithalten, ist meines Erachtens nur etwas für Kirchgänger. Das Lokal gabs, glaub ich schon, als ich dort noch um die Ecke wohnte, war aber nie drin und die Feedbacks waren nicht besonders. Die Küche entlang der Fulda ist sowieso eher eine Katastrophe. Bayreuth und Coburg sind als Reiseziele okay. Oder ihr ändert Euren Reiseplan und fahrt nach Rothenburg (o.d.T.), da kann mans auch mal zwei Tage aushalten. Auf dem Weg dorthin könnt Ihr in Kitzingen oder Iphofen einen schönen Schoppen trinken!
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Fulda, Bamberg, Bayreuth

Beitragvon Severino » Sa 19. Jul 2008, 16:06

Fulda ist ein langweiliges, katholisches 70.000 Seelen-Dorf. Fahr lieber 100 km weiter bis Frankfurt! Oder 500 bis Zürich!
Fulda war halt viele Jahre "Zonenrandgebiet", das merkt man heute noch. Viel sehenswertes, ausser dem Dom und der ältesten Kirche Deutschlands gleich nebendran gibt es auch nicht. Ausser Du stehst auf Natur, dann gibt es in der Nähe die Rhön, die Wasserkuppe oder die Milseburg mit einem Ausflugsrestaurant obendrauf. Kulinarisch kann ich Dir nur sagen, dass es einige Frankfurter gibt, die einen Wochenendtrip machen um Schwartemagen oder Blutwurst dort zu kaufen. Ansonsten stehen Kartoffeln ganz oben auf der Ernährungsliste....
Bamberg ist mit Fulda vergleichbar, kenne ich aber nicht ganz so gut. Bayreuth hat immerhin irgendwelche Festspiele an denen ein bisschen was los ist...
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Re: Fulda, Bamberg, Bayreuth

Beitragvon tinto » Sa 19. Jul 2008, 18:52

Hey, wir reisen nicht aus der Schweiz an....und fahren auf jeden Fall an Frankfurt vorbei. Ziel ist der Besuch eines Freundes, der in der Nähe von Amberg wohnt. Die drei og Stätdchen kennen wir noch nicht. Sie liegen auf dem Weg, daher die Idee. Dank an SG, Rothenburg waren wir schon und es liegt nicht direkt auf der Strecke, aber vielleicht....meine Frau liebt das Städchen. Weiß nicht warum alle Amerikaner von Kanada bis Argentinien sowas toll finden.... :wink:
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Fulda, Bamberg, Bayreuth

Beitragvon poersi » Sa 19. Jul 2008, 19:02

tinto hat geschrieben:Hey, wir reisen nicht aus der Schweiz an....und fahren auf jeden Fall an Frankfurt vorbei. Ziel ist der Besuch eines Freundes, der in der Nähe von Amberg wohnt. Die drei og Stätdchen kennen wir noch nicht. Sie liegen auf dem Weg, daher die Idee. Dank an SG, Rothenburg waren wir schon und es liegt nicht direkt auf der Strecke, aber vielleicht....meine Frau liebt das Städchen. Weiß nicht warum alle Amerikaner von Kanada bis Argentinien sowas toll finden.... :wink:


Nicht nur die, glaub mir. Ich bin in der Nähe von Rothenburg aufgewachsen und liebe dieses Städtchen auch. Ich kenne nichts vergleichbares.

Geh mit Deiner Frau hin und übernachte im Hotel Markusturm. Ist ein Romantikhotel. Sie wird es Dir nie mehr vergessen.
Benutzeravatar
poersi
 
Beiträge: 406
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 20:21
Wohnort: CH, Nähe ZH
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 5 mal in 5 Posts

Re: Fulda, Bamberg, Bayreuth

Beitragvon mikelo » Sa 19. Jul 2008, 19:17

poersi hat geschrieben:
Nicht nur die, glaub mir. Ich bin in der Nähe von Rothenburg aufgewachsen und liebe dieses Städtchen auch. Ich kenne nichts vergleichbares.


vor allem, weil dort in diesem stadtchen jeden tag weihnachten gefeiert werden kann. :wink:
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Fulda, Bamberg, Bayreuth

Beitragvon poersi » Sa 19. Jul 2008, 19:20

mikelo hat geschrieben:
poersi hat geschrieben:
Nicht nur die, glaub mir. Ich bin in der Nähe von Rothenburg aufgewachsen und liebe dieses Städtchen auch. Ich kenne nichts vergleichbares.


vor allem, weil dort in diesem stadtchen jeden tag weihnachten gefeiert werden kann. :wink:




Oh ja =D>

Jede Brasileira wird vor Romantik dahinschmachten und ihren Gringo bis ans Lebensende dafür lieben :D
Benutzeravatar
poersi
 
Beiträge: 406
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 20:21
Wohnort: CH, Nähe ZH
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 5 mal in 5 Posts

Re: Fulda, Bamberg, Bayreuth

Beitragvon mikelo » Sa 19. Jul 2008, 19:32

poersi hat geschrieben:
Jede Brasileira wird vor Romantik dahinschmachten und ihren Gringo bis ans Lebensende dafür lieben :D


alle die es interessiert-rothenburg beheimatet das deutsche weihnachtsmuseum, das ganzjaehrig geoeffnet ist.

http://www.weihnachtsmuseum.de/
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Fulda, Bamberg, Bayreuth

Beitragvon poersi » Sa 19. Jul 2008, 19:37

Und wenn schon, dann auch das Foltermuseum: http://www.kriminalmuseum.rothenburg.de/seite1.html
Zuletzt geändert von poersi am Sa 19. Jul 2008, 19:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
poersi
 
Beiträge: 406
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 20:21
Wohnort: CH, Nähe ZH
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 5 mal in 5 Posts

Re: Fulda, Bamberg, Bayreuth

Beitragvon supergringo » Sa 19. Jul 2008, 19:53

poersi hat geschrieben:Nicht nur die, glaub mir. Ich bin in der Nähe von Rothenburg aufgewachsen und liebe dieses Städtchen auch. Ich kenne nichts vergleichbares.

Geh mit Deiner Frau hin und übernachte im Hotel Markusturm. Ist ein Romantikhotel. Sie wird es Dir nie mehr vergessen.
Sehr gut, das Hotel kann ich auch empfehlen. Ebenso, wie die nächtliche Tour mit dem Nachtwächter oder der Besuch des geilen Puppentheaters, dessen Name mir leider entfallen ist und der Eingeweihten eine wirklich tolle Überraschung für Freunde/Frau/Geliebte oder Geschäftspartner ermöglicht.
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Nächste

Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]