funktioniert brasilianisches handy in deutschland?

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

funktioniert brasilianisches handy in deutschland?

Beitragvon randysavage » So 16. Sep 2007, 20:53

Hab mal frage. Waer nett, wenn mir da jemand weiterhelfen koennte!

hab mein handy in brasilien verloren. Ueberlege, ob ich mir jetzt hier in brasilien ein neues handy kauf. Weiss jemand, ob ein brasilianisches handy auch in deutschland funktioniert? Wenn nicht, wuerde sich der kauf naemlich nicht lohnen.

In den handy-laeden wissen das die verkaeufer nicht so genau. Manche meinen ja, andere nein, wieder andere meinen, ich muesste ein ultrateures "quad-band-handy" kaufen. Ich wollte mir aber ein billiges "dual-band-handy" holen. Schliesslich funktionieren deutsche handys ja auch problemlos in brasilien!

Danke fuer die antwort!
Benutzeravatar
randysavage
 
Beiträge: 16
Registriert: So 13. Aug 2006, 18:43
Wohnort: asunción
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Joachim2007 » So 16. Sep 2007, 21:15

Dualband funktioniert. Meiner Meinung nach lohnt sich der Kauf eines Handys in Brasilien nicht. In Deutschland mindestens 30-50% günstiger. Außer du bekommst ein segunda-mao Handy für 30-50R$. Dann lohnt sich der Spass wieder.
Benutzeravatar
Joachim2007
 
Beiträge: 282
Registriert: Sa 26. Aug 2006, 16:09
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon randysavage » Mo 17. Sep 2007, 13:47

danke joachim!

Jetzt bin ich schon schlauer!
Benutzeravatar
randysavage
 
Beiträge: 16
Registriert: So 13. Aug 2006, 18:43
Wohnort: asunción
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

2. Hand Handy

Beitragvon cabof » Mo 17. Sep 2007, 21:53

... war ein Problem, mein Schwager musste es für mich kaufen und anmelden, ich hatte nicht die geforderten Unterlagen und an Touristen
wollten oder durften die nicht verkaufen.... war in mehreren Läden, der
Preis lag bei 50 Reais.
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10048
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Beitragvon cwoern » Do 27. Sep 2007, 01:40

Funktioniert schon, muss aber ein GSM-Geraet und nicht SIM-locked sein (und das ist ein Grossteil der Angebote). Diese kann man aber nach einigen Recherchem im Internet "unlocken" oder wendet sich gleich an einen dieser Handylaeden, die sich auf solche Arbeiten spezialisiert haben.

Gruss Christian
Benutzeravatar
cwoern
 
Beiträge: 72
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 19:47
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GatoBahia und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]