Fussball WM 2014 Brasilien

Alles über die Ausrichtung der Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Diskussionen über Standorte, Sicherheit, Investitionen, Tourismus und über alles, was für die Organisation des Events notwendig ist ...

Fussball WM 2014 Brasilien

Beitragvon Schwobaseggl » Di 1. Jul 2008, 18:34

Eure Meinungen würden mich interessieren zu Infrastruktur und Schutz der Sportler und Besucher.

Es soll ja ein unvergessliches Erlebnis werden.

Was spricht dafür, und was dagegen.

Von BH kann ich schon einmal sagen, dass die Stadt schon heute dicht am Verkehrskollaps ist und die erforderliche Infrastruktur erhebliche Änderungen des Verkehrsnetzes erfordert.
Dieses Posting darf jeder auslegen wie er denkt.
Ich schreibe es ja auch wie ich denke.
Benutzeravatar
Schwobaseggl
 
Beiträge: 532
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 18:14
Wohnort: BH / Patos de Minas
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 14 mal in 13 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Fussball WM 2014 Brasilien

Beitragvon supergringo » Di 1. Jul 2008, 18:47

Ich glaube, die Brasilianer werden ganz gut organisiert sein. Wenn ich dran denke, wie schnell die Müllabfuhr nach Revellion die völlig verdreckte Copacabana wieder sauber bekam, Respekt! Um 7 Uhr morgens hat wieder alles geblitzt, was vor dem Fest geblitzt hatte, bis auf ein paar gestohlene Digitakameras vielleicht. Und in Belo gehen nun mal auch während der WM nur 80.000 Zuschauer rein (wenn aus Sicherheitsgründen überhaupt), und das Stadion ist doch auch mal bei Ligaspielen ausverkauft, oder etwa nicht? Der Verkehr fließt zwar mäßig, aber er fließt. In Rio wird die Metro helfen, wahrscheinlich auch (oder erst recht) in Sao Paulo. Und wer weiß, vielleicht hat Salvador auch bald eine ...
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Fussball WM 2014 Brasilien

Beitragvon supergringo » Di 1. Jul 2008, 18:48

Schwobaseggl hat geschrieben:Es soll ja ein unvergessliches Erlebnis werden.
So oder so wird es ein unvergesseliches Erlebnis, sofern man es überlebt. :wink:
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Fussball WM 2014 Brasilien

Beitragvon Schwobaseggl » Di 1. Jul 2008, 19:08

Jedenfalls sehe ich die WM als grosse Chance und Werbung für Brasilien.
Viele internationale Milliarden werden in den nächsten Jahren in die kommunale Verkehrsinfrastruktur der Grossstädte und Überlandstrassen investiert werden.

BH bekommt eventuell endlich die fehlende Metro / S-Bahn.
Das jetzige Schienennetz ist, im Verhältnis zu anderen Ländern, sehr unzureichend und eher zu vernachlässigen.

Angst machen mir da nur solche Bilder wie der U-Bahnbau in SP.
Eventuell sollte Brasilien da mehr auf die Hilfe der Länder zurückgreifen, welche dies schon viele Jahrzehnte erfolgreich und ohne Probleme betreiben.

Eine internationale Blamage, oder eine Katastrophe, würde Brasilien längerfristig schädigen.
Dieses Posting darf jeder auslegen wie er denkt.
Ich schreibe es ja auch wie ich denke.
Benutzeravatar
Schwobaseggl
 
Beiträge: 532
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 18:14
Wohnort: BH / Patos de Minas
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 14 mal in 13 Posts

Re: Fussball WM 2014 Brasilien

Beitragvon dietmar » Di 1. Jul 2008, 19:21

Es hängt meiner Meinung nach viel davon ab, wie die Fifa entscheidet. Besonders die Gruppenspiele in einzelnen Regionen zu bündeln erscheint mir sinnvoll. Damit wird viel "Fanverkehr" schon einmal kanalisiert.

Richtig ist, dass eine Menge Geld investiert werden wird und an den PAN2007 hat man auch gesehen, dass solche Veranstaltungen auch zu organisieren ist. Persönlich würde mich natürlich in diesem Brasilien-Hype auch die Olympiade 2016 in Rio freuen (nicht das ich evtl. einige Domains diesbezüglich hätte) ...

Wenn die WM wie immer im Juni/Juli stattfindet, freue ich mich auf Spiele nachmittags bei 42 Grad in Belém und kurz darauf auf 5 Grad in Porto Alegre .... :mrgreen:

Das derzeit noch nicht allzuviel passiert ist auch klar. Die Fifa entscheidet ja erst Ende des Jahres über die Spielorte. Dann ist alles wie immer ausführlichst nachzulesen unter http://wm2014.com.br :cool:
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Fussball WM 2014 Brasilien

Beitragvon Zauberfee » Di 1. Jul 2008, 19:30

Schwobaseggl hat geschrieben:
Was spricht dafür, und was dagegen.



...kann mich auch noch an den Aufschrei der Medien erinern,Sicherheit,Drogen,Kriminalität usw...
aber das war bei Südafrika doch genauso der Fall,und da scheint alles nach Plan zu laufen
http://passion-southafrica.com/aktuelle ... m-Zeitplan

also ich habe wenig bis keine Bedenken daß das nicht klappen sollte,obschon,nochmals auf 2010 zu kommen,in den lezten Tagen die Disskusionen zwecks neuesten Unruhen ja wieder aufkam ob das Sicherheitsrisiko nicht zu hoch wäre.

Hier noch unser allseits geschäztes Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fba ... chaft_2014
Benutzeravatar
Zauberfee
 
Beiträge: 494
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 15:38
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Fussball WM 2014 Brasilien

Beitragvon LAWRENCE » Mi 2. Jul 2008, 15:32

Schwobaseggl hat geschrieben:Jedenfalls sehe ich die WM als grosse Chance und Werbung für Brasilien.


Das ist sicher ein Neben effekt, den BRA aber gar nicht nötig hat. Denn das Interesse an Brasilien ist da und es fehlt auch nicht an Motiven um als Ausländer nach BRA zu reisen. Das sieht man doch am Touristen- un Modeboom. Was fehlt ist das BRA endlich mal Infrastrucktur und Sicherheit im Lande auf Vordermann bringt. Und zwar im ganze Land, nicht nur in den Regionen und Städten wo die WM ausgetragen wird.
Man sollte sich aber auch nicht allzuviel von der WM erwarten, wie immer bei solchen Gelegenheiten in BRA, wird sehr viel "MAQUIAGEM" betrieben. Sprich es werden sicher die Austragungsorte und die nähere Umgebung für die WM auf Hochglanz gebracht und das eine oder ander bleibt dann auch noch nach der WM von nutzen für die Bevölkerung. Aber so gross wird der Effekt nicht sein. Sicher ist, das sich ein Hauffen von Politikern und Funktionären mit öffentlichen Geldern eindecken wird :wink:

Von PAN 2007 ist auch nicht viel hängen geblieben in Rio. Die Unterkünfte wurden verkauft, sicher nicht an bedürftige und der Grossteil der angeschafften und gespendeten Sicherheitstechnik (Polizeiausrüstung, Fahrzeuge, Helikopter, überwachungselektronik, etc.) vergammelt jetzt auf irgendwelchen Abstellplätzen der Prefeitura. :evil:

:cool:
Benutzeravatar
LAWRENCE
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 11:39
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 19 mal in 18 Posts

Re: Fussball WM 2014 Brasilien

Beitragvon Severino » Do 3. Jul 2008, 02:19

Dem Beitrag von Lawrence gilt nur Eines hinzuzufügen: Wer denkt heute in Brasilien bis 2014????? Dieser Thread ist also mindestens 5 Jahre vor seiner Zeit! Brasilianer sind Improvisationskünstler und Brasilien ist ein Land der Gegensätze...
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Re: Fussball WM 2014 Brasilien

Beitragvon dietmar » Do 3. Jul 2008, 02:27

Severino hat geschrieben:Dem Beitrag von Lawrence gilt nur Eines hinzuzufügen: Wer denkt heute in Brasilien bis 2014????? Dieser Thread ist also mindestens 5 Jahre vor seiner Zeit! Brasilianer sind Improvisationskünstler und Brasilien ist ein Land der Gegensätze...


Genügend. Sei es beim Trem-bala, sei es bei Ferrovia Norte-Sul, selbst beim SM planen sie im Moment schon bis 2011. Nicht zu vergessen die derzeitige Kampagne RJ2016, die gerade anläuft. Und auch in vielen anderen Bereichen wie Versorung mit Gas, Energieerzeugung sieht man viele langfristige Projekte, die auch immer wieder auf der Tagesordnung stehen. Verfolge mal intensiv täglich die Nachrichten im Detail und lass dir zu bestimmten Themen die Alerts schicken (z.B. via Google News), du wirst staunen.

Ich denke nicht so weit voraus, du nicht und unsere Nachbarn auch nicht. Andere wiederum tun es allerdings ...
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Fussball WM 2014 Brasilien

Beitragvon Severino » Do 3. Jul 2008, 02:44

Aber gerade das ist ein Problem Brasiliens. Die Minderheit denkt an die Zukunft - und trotzdem funktioniert es irgendwie. Beispiele dazu sind der Strassenbau oder die Eisenbahnlinie mit dem Porto Seco in Anápolis:
Beim Strassenbau wird aus Kostengründen immer nur geflickt. Aktuell sind die Strassen hier in Goiás in einem bemerkenswert guten Zustand - aber nach dem nächste Regen sieht das wieder ganz anders aus, weil es eben keine Qualitätsarbeit ist.
Der Porto Seco soll wie ein "trockener" Hafen für die Nord-Süd-Verbindung via Eisenbahn in Anápolis entstehen, bzw. existiert schon. Aber seit Jahren fehlen die weiteren Verbindungen, für die andere Gemeinden zuständig wären.
Im Süden mag vieles anders sein - oder auch, wenn der Bund die Oberhand hat und willig ist, bzw. das Projekt einen definierten Termin hat - wie z.B. die WM 2014. Wird´s eng, dann geht es plötzlich. Brasilien ist einzigartig. Die bauen Flugzeuge aber verscherbeln das Eisenerz...
Zum Glück gibt es aber diese Minderheit, die an die Zukunft denkt. Aber solange der salario minimo nicht die Existenz sichert, wird das ein harter Kampf, um das Land zu einer echten Wirtschaftskraft zu bewegen.
Und das sagt einer, der schon drei Stunden Übersetzungen für 300 R$ aber auch mehrere Tage als Servente für 25 R$ am Tag hinter sich hat...
Trotzdem wird die WM 2014 stattfinden. Und ich bin sicher, dass im letzten Moment noch alle Hebel in Bewegung gesetzt werden, um die Infrastruktur zu schaffen. Wenn´s drauf ankommt und um die Nation geht, dann kann Brasilien kräftig zulangen....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Nächste

Zurück zu WM 2014 in Brasilien (Organisation)

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]