Gabel links und Messer rechts

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Gabel links und Messer rechts

Beitragvon Bagi » Mo 14. Nov 2005, 20:07

Gabel links und Messer rechts.
So wird der Tisch auch in Brasilien eingedeckt. Nur bei Essensbeginn wird das Essbesteck dann getauscht. Lediglich die Linkshänder essen "richtig".
Ist das Euch schon aufgefallen?
Bis dann
Bagi
Benutzeravatar
Bagi
 
Beiträge: 364
Registriert: So 28. Nov 2004, 16:11
Wohnort: São Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon dumpfbacke » Mo 14. Nov 2005, 20:18

Als Formel gilt in Portugal und Brasilien: alles mit -1 multiplizieren....dann klappt's auch mit dem Nachbarn.

Ein Dumpfbäckischer Gruss
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Bagi » Mo 14. Nov 2005, 20:25

Das hätte ich nicht gedacht, dass es dafür eine simple mathematische Formel gibt. :shock: :lol:
Bis dann
Bagi
Benutzeravatar
Bagi
 
Beiträge: 364
Registriert: So 28. Nov 2004, 16:11
Wohnort: São Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Traurig aber wahr.....

Beitragvon dumpfbacke » Mo 14. Nov 2005, 20:36

.....Hi Bagi,

diese Formel lässt sich hier in Lissabon auf jeden Fall immer anwenden. Nur leider haben weder mein Gross- noch Kleinhirn diese Akrobatik verstanden.

Kannst ja mal üben:

Hilfsbereitschaft mal -1 = ???

Transparenz mal -1 = ???

usw.

oder:

Schreien, Lügen mal -1 = ???

Machogehabe mal - 1 = ???


Womit kommt man wohl weiter?

Liebevoll,

Deine Dumpfbacke
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Gabel links und Messer rechts

Beitragvon tinto » Mo 14. Nov 2005, 23:36

Bagi hat geschrieben:Gabel links und Messer rechts.
So wird der Tisch auch in Brasilien eingedeckt. Nur bei Essensbeginn wird das Essbesteck dann getauscht. Lediglich die Linkshänder essen "richtig".
Ist das Euch schon aufgefallen?

Mir ist vor allem aufgefallen, dass viele Brasilianer das messer nur zum Schneiden benutzen, dann wird es weggelegt und zum Essen nur noch die Gabel benutzt.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Gabel links und Messer rechts

Beitragvon Ursinho » Di 15. Nov 2005, 00:01

tinto hat geschrieben:Mir ist vor allem aufgefallen, dass viele Brasilianer das messer nur zum Schneiden benutzen, dann wird es weggelegt und zum Essen nur noch die Gabel benutzt.


Das ist das sogenannte amerikanische essen... Du hast vergessen zu erwähnen, dass natürlich die Gabel, nach weglegen des Messers, in die "Messerhand" wandert...

Aber soooo richtig aufgefallen ist mir das hier in Br eigentlich nicht. Das meiste ist sowieso entweder kleingeschnippselt oder man nimmt gleich die Finger. Macht auch mehr Spass. Wer isst denn schon Pizza mit Messer und Gabel?

Guten Hunger
Ursinho
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Gabel links und Messer rechts

Beitragvon Bagi » Di 15. Nov 2005, 03:36

Ursinho hat geschrieben:Wer isst denn schon Pizza mit Messer und Gabel?


Ursinho, willst Du etwas sagen, dass Du eine brasilianische Pizza mit den Fingern isst??? :shock:
Schon beim schneiden der Pizza fällt doch gut ¾ des Belags herunter!(die Pizza ist dann aber immer noch reichlich belegt)
Und was sagt denn Deine Ursinha, wenn Du die Finger benutzt und nicht eine Serviette?? :lol:
Bis dann
Bagi
Benutzeravatar
Bagi
 
Beiträge: 364
Registriert: So 28. Nov 2004, 16:11
Wohnort: São Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Ursinho » Di 15. Nov 2005, 12:36

Oi Bagi!

Pizza esse ich sowieso nur im äussersten Notfall. Kühlschrank leer und keine Lust auf comida a kilo...
Da die Pizzen wirklich dick belegt sind, muss man sie in dünne Streifen schneiden, rollen und dann in einem Stück in sich reinstopfen ;-)
In Asien habe ich gelernt, dass mit den Fingern essen, schmatzen und schlürfen das Essen noch besser schmecken lässt. Leider darf ich das in Brasilien nicht.
Btw> aber meine Ursinha verzeiht mir fast alles

Munter bleiben
Ursinho
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Trem Mineiro » Di 15. Nov 2005, 17:13

Oi Galera
Habs grade mal getestet. Tisch richtig gedeckt, aber dann gewechselt. Und das in der Oberschicht. Als ich auf die Schiebe-Funktion des Messers zum Beladen der Gabel hingewiesen habe, wurde es dankbar angenommen.
Ist aber nicht erklärbar, warum das hier trotz europäischem Ursprung "amerikanisch" gemacht wird. Wie isst man denn in Portugal?

Gruß

Manfred
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Beitragvon Careca » Di 15. Nov 2005, 17:20

Ursinho hat geschrieben:Leider darf ich das in Brasilien nicht.

Putz dir mal in einem brasilianischen Restaurant nach deutschem Gewohnheitsrecht mit nem Tempo die Nase ... :twisted: :twisted: :twisted: ... so viele fiese Blicke kannst du gar nicht auffangen, wie dir gesendet werden ...
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]