GAC-Sponsoring durch BFN

Mitteilungen von und für Mitgliedern zum Brasilien-Forum / Verbesserungsvorschläge / Kritik und Lob

Beitragvon thomas » Mo 21. Nov 2005, 22:41

Ja, bei der Kinderhorizonte-Seite geht es darum, die GAC-Inhalte auf eine separate Seite auszulagern.

Wir werden von hier aus dann mit einem Banner darauf verlinken.

t.
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 1512
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 20:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Ursinho » Mo 21. Nov 2005, 22:44

Also ich persönlich scrolle gaaaanz selten nach unten. Da wäre doch Platz:
Dateianhänge
werbung.jpg
werbung.jpg (74.27 KiB) 1381-mal betrachtet
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon hou$emei$ter » Mo 21. Nov 2005, 23:06

thomas hat geschrieben:Eine Möglichkeit wäre ebengenanntes Google AdSense.


Was sich auch am besten integrieren lässt ;-)

thomas hat geschrieben:Optisch minimalinvasiv


jetzt wirds kompliziert :evil:

belinda hat geschrieben:meinetwegen könnten auch alle anderen UNTEN DRUNTER!!! Denn die meisten User scrollen doch bis unten oder täusche ich mich...


Es beschäftigen sich ne Menge Leute nur damit herauszufinden wo der beste Platz für Werbung ist...

Google hat dafür auch Tipps:

https://www.google.com/support/adsense/ ... =tips.html

thomas hat geschrieben:Wie schätzt ihr die Wahrnehmung von potentiellen Neunutzern ein, die die guten Seiten sozusagen noch gar nicht sehen können. Schreckt es sehr ab? Oder ist es ok?


Diese Frage hätte ich vor ca. 3 Jahren auch komplett anders beantwortet. Ich hatte nirgends Werbung und war auch strikt dagegen. Andererseits, ich stecke nicht wenig an Zeit und Arbeitsstunden in diese Seite warum soll ich dafür nicht auch ein wenig zurückbekommen. Ich habe weder weniger Besucher noch Seitenaufrufe. Über das Feedbackformular kam auch nie eine Beschwerde deshalb an. Am Anfang war ich schon mehr als zufrieden wenn die Kosten für die Seite wieder reinkamen, inzwischen ist es halt ein klein wenig mehr. Ist aber nur meine Meinung :-) Da ich davon ja betroffen bin zählt die wohl eh nicht. Als ich mich hier angemeldet und das GAC Thema gelesen habe dachte ich eben es wäre eine Möglichkeit etwas zusätzlich einzunehmen, darauf habe ich dann Lemi mal angeschrieben. Was ihr draus macht.........................
Benutzeravatar
hou$emei$ter
 
Beiträge: 30
Registriert: Do 20. Okt 2005, 20:59
Wohnort: STR
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: ...

Beitragvon Lemi » Di 22. Nov 2005, 00:00

Bagi hat geschrieben:
CC hat geschrieben:aber : ich wuerde den ganzen thread mit dem GAC aus dem forum streichen....


Deshalb hat Lemi wahrscheinlich auf der Kinderhorizonte - Seite ein GAC Forum eingerichtet. Oder wird in Zukunft zweigleisig gefahren?


Hi Bagi und CC,

im Prinzip ist es genau das, was ich will ....... eine räumliche Trennung von BFN und GAC. Es wird wohl in mittelfristiger Zukunft nur noch einen Linkhinweis in beiderseitige Richtung geben.

Wie mir aber scheint, kann dieser Schnitt nicht von heute auf morgen geschehen, da es wohl hier bei BFN noch sehr viel GAC-relevante Themen gibt, die bei http://www.kinderhorizonte.org noch nicht existieren. Da ich aber ein (primitives) Forum bei kinderhorizonte einflechten will, kann da auch dort weiterdiskuitert werden. Ich weiss auch ehrlich gesagt noch nicht, welchen Anspruch BFN-Leser in Sachen Informationsbdarf über GAC haben !? Vielleicht reicht es aber, wenn wir das Thema unter "Soziale Hilfsprojekte" weiterdiskutieren.

Im Prinzip sollen aber Spendenaufrufe, Fotoreihen zu GAC, Papagaio und Patenschaften hier verschwinden, da sie schon in der GAC-HP existieren.

Also beantworte ich mal ganz klar die 2 obigen Fragen:

Nein, es soll nicht 2-gleisig gefahren werden.
Ja, das GAC-Unterforum soll hier raus.

Allerdings - und nun komme ich zum Thema zurück - wäre es nicht schlecht, wenn auch BFN sich in irgendeiner Form an GAC-Spenden beteiligt. Die sinnvollste und einfachste Lösung ist die ganz oben vorgeschlagene .............. natürlich abgesehen davon können alle BFN-Leser (einige machen es ja schon :wink: ) in den traditionellen Optionen "Spende" und "Patenschaften" bei GAC aktiv sein !

Ich danke allen für das bisher positive Feedback und freue mich besonders Hou$emei$ters Aktivität für GAC und über Thomas´ Mitarbeit am Thema. :wink:
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Beitragvon belinda » Di 22. Nov 2005, 06:17

Hallo Leute,

...ist das wieder nur ne Männer-Runde, wo auf andersgeschlechtliche Beiträge nicht reagiert wird??? :roll: Ich hatte Dir auf der vorigen Seite eine Frage gestellt, Thomas, die ich noch nicht aus dem Text klären konnte! :?

thomas hat geschrieben:Ja, bei der Kinderhorizonte-Seite geht es darum, die GAC-Inhalte auf eine separate Seite auszulagern.

Wir werden von hier aus dann mit einem Banner darauf verlinken.

Die Mischung macht's!!! Warum soll das bisher sinnvoll diskutierte denn komplett ausgelagert werden... ich glaube, dass sehr viele NEUE User positiv darüber stolpern werden, wenn hier das Thema GAC schon so interessante Formen angenommen hat, allerdings sollte dann für weitere Diskussionen, sprich also bei Aufruf des GAC-Unterforums automatisch die GAC-Seite geöffnet werden, mit dem Hinweis, dass diese Theman jetzt hier diskutiert werden!!!

Ich bin der Meinung, dass Menschen, die sich mit Brasilien beschäftigen, sowohl die eine Seite Brasiliens (eventuell heikle Themen wie auch unter "Stammtisch") als auch die andere Seite Brasilien (Hilfestellung bei wichtigen Projekten und natürlich die GAC-Vereinsgründung) interessiert. Ich persönlich würde es schon wichtig finden, wie dieser Verein und vor allem woraus dieser Verein gegründet wurde!!! Einfach einen Verein hinstellen und gut... ist manchmal nicht sinnvoll, wenn man die Hintergründe nicht kennt! Und das auf einer HP, die im November gegründet wurde, Beiträge stehen sollen, die schon im Februar geschrieben wurden, sieht ein bisschen blöde aus!!!

Aber gut, Männer sehen das alles ja immer viel entspannter und setzen sich meistens durch!!! Das ist wie mit der Entwicklung von Haushaltsgeräten, die von Männern entwickelt werden, die aber in der Praxis von Frauen bedient werden, die den Sinn komplizierter Einrichtungen der Geräte zwar bedienen, nicht aber nachvollziehen können und als zu kompliziert ansehen!!! Wobei dann sogar von meinem Gatten ein Spruch kommt: "Typisch, hat bestimmt ein Mann entwickelt, der von der Praxis keine Ahnung hat und das Teil nicht benutzen muss...!"
Leute, denkt mal drüber nach, dass hier auch Frauen sind, die zum einen oftmals mehr Interesse (und manchmal auch mehr Zeit) haben, sich ein bisschen sozial zu engagieren und zum anderen aber auch ganz anders denken als Männer... Verlinkung ist zwar einerseits äußerst POSITIV, allerdings gibt es Menschen, die gerne eine Vorinformation zum Theman hätten....

So und das alles war jetzt wieder so kompliziert, dass mir da wieder keiner drauf antwortet!!! :shock:
belinda.
Benutzeravatar
belinda
 
Beiträge: 797
Registriert: So 28. Nov 2004, 14:22
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon tinto » Di 22. Nov 2005, 07:53

Ich schließe mich der Meinung von Belinda an. Ich versteh nur nicht, was das mit Geschlechtsunterschieden zu tun haben soll. Nur eine Verlinkung wäre hier im BFN wirklich zu wenig.

Die Banner sollten zunächst auf der GAC-Seite installiert werden. Hier beim BFN sollten Sie diskret bleiben, bitte vor allem keine pop-up!
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Beitragvon Kuddel » Di 22. Nov 2005, 08:26

Moin,
Werbung würde ich nur machen wenn die Admins Sie auch kontrollieren könne.
Bei Goggle kann Werbung schnell kontraproduktiv sein.
Google durchsucht die Seite nach Stichwörtern und versucht passende Werbung zu platzieren; Oder eben das Gegenteil.
Ein User schreibt A ist doof. Google erkennt nur A, und macht „passende“ Werbung.
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 21:27
Wohnort: Sylt
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Beitragvon thomas » Di 22. Nov 2005, 12:07

Liebe Belinda,
ich hänge mehr an den Lippen der Frauen, als Du denkst 8)
Belinda hat geschrieben:gut - das fänd ich durchaus passabel...meinetwegen könnten auch alle anderen UNTEN DRUNTER!!! Denn die meisten User scrollen doch bis unten oder täusche ich mich...

Ich weiß jetzt nicht welche guten Seiten Du damit meinst, aber jeder Neuuser, der sich für Brasilien interessiert, der wird sich durch dieses Forum in seiner bisherigen "Ordnung" auch durchlesen!!! Die Gliederung ist nach wie vor sehr überschaubar und exakt abgegrenzt!!!

Bin ich jetzt zu langsam, um da drin ne Frage zu entdecken?
Wenn Du die "guten Seiten" meinst: ich meinte die positiven Seiten einer Spende für GAC.
Thomas
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 1512
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 20:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon hou$emei$ter » Di 22. Nov 2005, 17:44

Kuddel hat geschrieben:Bei Goggle kann Werbung schnell kontraproduktiv sein.
Google durchsucht die Seite nach Stichwörtern und versucht passende Werbung zu platzieren


Google _lernt_ aber auch, klicken einige auf bestimmte Anzeigen dann werden ähnliche platziert...

Und so richtig fehlplatzierte (nicht passend zum Thema der Seite) hab ich bisher nicht entdeckt.
Benutzeravatar
hou$emei$ter
 
Beiträge: 30
Registriert: Do 20. Okt 2005, 20:59
Wohnort: STR
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: GAC-Sponsoring durch BFN

Beitragvon Kuddel » Fr 7. Sep 2007, 17:56

Lemi hat geschrieben:
BFN würde weiterhin, wie in unserem Impressum erklärt, keinerlei kommerzielle Absichten verfolgen, ganz im Gegenteil, denn sämtliche Werbeeinnahmen würden direkt und ohne "Zwischenlagerung" auf das deutsche GAC-Konto eingezahlt werden.


Moin,
wenn ich das aus Meldungen und Mail richtig gelesen haben gilt das nicht mehr.
Ich finde es persönlich i.O wenn man zunächst mal seinen Ausgaben für den Server deckt.

Ich hatte auf diese Umstand schon mal hingewiesen. Allerdings wurde der Beitrag gelöscht ohne hier darauf hinzuweisen das das ober geschrieben nicht mehr gilt.

Gruß
Kuddel
Zuletzt geändert von Kuddel am Sa 8. Sep 2007, 14:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 21:27
Wohnort: Sylt
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Briefkasten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]