Gebrauchtwagen von Deutschland nach Brasilien exportieren...

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Site Upperpro

Beitragvon HRBR » Di 6. Mär 2007, 00:10

<Ich find´s ganz nett, dass HRBR seine PDFs hier reinstellt, denn auf seiner Homepage komme ich weder mit dem Internetexploder noch mit Firefox weiter.>

Das stimmt. Da ist seit ca. 4 Monaten nur das Gerüst. Durch die wachsenden Inhalte hat sich das Ganze verdreifacht. Und dann habe ich auch noch entschieden, Grafiken miteinzubinden. Die allgemeinen Fragen FAQs sind über 350 Seiten geworden und ich bin immer noch am rumfummeln. Geldfragen sind über 50 Seiten geworden. Aber jetzt kommt doch langsam was. Diese Woche wird nochmals an der Struktur gefummelt und dann kommen die Inhalte. Vorerst nur in Portugiesich und Deutsch. Ich gebe Bescheid. Entschuldigung. Werden aber weiterin Potos felen. ABer damit kann man vorerst leben.
Benutzeravatar
HRBR
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 29. Jun 2006, 14:39
Wohnort: Fortaleza - CE Brasilien
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon loiro » Di 6. Mär 2007, 17:12

Hat es einer geschafft die PDFs herunterzuladen und könnte sie mir emailen?
Danke.
Benutzeravatar
loiro
 
Beiträge: 337
Registriert: So 21. Mai 2006, 18:04
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Severino » Fr 1. Jun 2007, 16:59

Habe da noch eine interessante Neuigkeit: Seit 1.1.2007 gilt das Freihandelsabkommen für Fahrzeuge zwischen Mexiko und Brasilien. Das bedeutet seit 1. Januar können PKW und leichte Nutzfahrzeuge zollfrei zwischen diesen Ländern im- und exportiert werden.....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon Takeo » Fr 1. Jun 2007, 18:50

Ituaner hat geschrieben:... Hintergrund ist wahrscheinlich das die Brasis neidisch sind auf unsere gepflegten High-Tech-Autos, denn Umweltschutz kann es nicht sein, denn das ist in Brasilien ein Fremdwort.


Bei der Einstellung freuen wir uns Alle, wenn Du wieder bei Deinen geliebten Powerautos in der Bundesrepublik bist...
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Beitragvon Lemi » Fr 1. Jun 2007, 18:57

Neid wohl eher nicht, aber es wäre zuviel Konkurrenz für den etwas zurückgebliebenen und trotzdem teuren brasilianischen Automarkt.

Nicht umsonst zahlt man auf Importautos hier horrende Zölle. Ist nur eine Art Marktregulierung.

Ähnlich wie in Europa mit den Agrarimporten ...
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Beitragvon andreas37 » Fr 1. Jun 2007, 21:05

Das mit der Freihandelszone müßt ihr mir noch einmal erklären!! Also verschiffe ich jetzt mein Auto aus Deutschland nach Mexiko und von Mexiko dann nach Brasilien, zollfrei, sehe ich das richtig???

Grüße aus Berlin(leider erst im Juli wieder in Olinda)
Andreas
Don´t drink water, Fish fuck in it!!
W.C. Fields
Benutzeravatar
andreas37
 
Beiträge: 256
Registriert: Di 30. Aug 2005, 09:22
Wohnort: Olinda/ Pe
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 13 mal in 11 Posts

de-mex-br

Beitragvon didi » Sa 2. Jun 2007, 11:54

hallo,
in der tat interessanter aspekt, ich denke aber das das fahrzeug eine weile in mexico zugelassen sein muss. wenn ich mal wieder in vera cruz bin, werde ich mich da mal schlau machen.
gruss didi
didi
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 4. Apr 2007, 00:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

benzin

Beitragvon seitenwandkletterer » Sa 2. Jun 2007, 15:55

Aber Vorsicht mit euren Karren hier, denn das in Brasilien verfügbare Benzin wird bei den in D üblichen Motoren heftigen Schluckauf verursachen.

...SWK!
"Onde tudo que se planta cresce e o que mais floresce é o amor"
Benutzeravatar
seitenwandkletterer
 
Beiträge: 819
Registriert: So 28. Nov 2004, 21:47
Wohnort: Bagé / RS
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 16 mal in 16 Posts

benzin

Beitragvon pocoto » Sa 2. Jun 2007, 16:04

Oi,

werde auch die Möglichkeiten über Mexico ausloten. Mal sehen welche Infos ich sowohl über die Brasi als
auch über die Mexicano Botschaft raus bekomme. Will auch meinen BMW nach BRA importieren.

Frage zum Benzin:
Wie kann ich den Motor auf die Oktanzahl anpassen? Habe neue BMW, Porsche, Mercedes in Brasil gesehen. Wie werden die Umgerüstet bzw. welche Firmen bieten sowas an? Kann ich dann (so wie fast alle) ein Kit Gas einbauen ohne das es zu größeren Problemen kommt?

Danke!

Gruss

Pocoto
Paz, Justiça e Liberdade
Benutzeravatar
pocoto
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 23:43
Wohnort: mal da Ö - mal dort BRA
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

diesel

Beitragvon didi » Sa 2. Jun 2007, 22:56

hallo,
mir geht es mehr um mein traumauto, einen unimog, doppelkabine, die hats ab und an mal ueber die, heisst das so?? verwertungsgesellschaft des bundes,der laender und kommunen.
gruss didi
didi
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 4. Apr 2007, 00:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]