Gefängnis-Skandal: Polizei sperrte Mädchen in Männerzelle

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Gefängnis-Skandal: Polizei sperrte Mädchen in Männerzelle

Beitragvon brasilmen » Mo 26. Nov 2007, 07:25

GEFÄNGNIS-SKANDAL IN BRASILIEN
Polizei sperrte Mädchen in Männerzelle
Von Annette Langer

Verbrechen hinter Gittern: Eine 15-jährige Brasilianerin wurde mit Dutzenden Männern in eine Zelle gesperrt und über Wochen hinweg vergewaltigt. Das Land ist empört. Doch der Fall ist offenbar keine Ausnahme.

lest mal den ganzen Artikel unter:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0 ... 24,00.html
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3712
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Gefängnis-Skandal: Polizei sperrte Mädchen in Männerzelle

Beitragvon dietmar » Mo 26. Nov 2007, 10:08

Naja, so aktuell ist das dann auch wieder nicht! :wink:

Ich hatte am vergangenen Dienstag (20.11.) bereits darüber berichtet, der Spiegel kam jedoch erst in Bewegung, nachdem am Freitag die BBC die Story aufgegriffen hat.

http://brasilienmagazin.net/2007/11/20/15- ... ngesperrt/
http://brasilienmagazin.net/2007/11/21/mis ... gen-essen/
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Gefängnis-Skandal: Polizei sperrte Mädchen in Männerzelle

Beitragvon tinto » Mo 26. Nov 2007, 20:48

brasilblog hat geschrieben:Naja, so aktuell ist das dann auch wieder nicht! :wink:

Ich hatte am vergangenen Dienstag (20.11.) bereits darüber berichtet, der Spiegel kam jedoch erst in Bewegung, nachdem am Freitag die BBC die Story aufgegriffen hat.

http://brasilienmagazin.net/2007/11/20/15- ... ngesperrt/
http://brasilienmagazin.net/2007/11/21/mis ... gen-essen/


Naja, ne gewisse Reaktionszeit musst du den Miedien auch zugestehen. Hier in Brasilienfreunde lesen mache User eben zum ersten Mal von sowas, wenn Brasilmen es psotet. Umgekehrt hat es in Brasilien ja auch einige Zeit gebraucht, bis dort vom Mord in Münster die Rede war. :!:

Was ich allerdings wesentlich finde, ist der Zustand des Rechtsstaats, der in Brasilien de facto kaum existent ist. Solange es kein richterliches Urteil gibt, gehört kein Mensch in eine Massenhaft, in der Türkei nicht und auch nicht in Brasilien. Ohne Urteil muss noch die Unschuldsvermutung gelten.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Gefängnis-Skandal: Polizei sperrte Mädchen in Männerzelle

Beitragvon 007 » Mo 26. Nov 2007, 21:00

tinto hat geschrieben:
brasilblog hat geschrieben:Naja, so aktuell ist das dann auch wieder nicht! :wink:

Ich hatte am vergangenen Dienstag (20.11.) bereits darüber berichtet, der Spiegel kam jedoch erst in Bewegung, nachdem am Freitag die BBC die Story aufgegriffen hat.

http://brasilienmagazin.net/2007/11/20/15- ... ngesperrt/
http://brasilienmagazin.net/2007/11/21/mis ... gen-essen/


Naja, ne gewisse Reaktionszeit musst du den Miedien auch zugestehen. Hier in Brasilienfreunde lesen mache User eben zum ersten Mal von sowas, wenn Brasilmen es psotet. Umgekehrt hat es in Brasilien ja auch einige Zeit gebraucht, bis dort vom Mord in Münster die Rede war. :!:

Was ich allerdings wesentlich finde, ist der Zustand des Rechtsstaats, der in Brasilien de facto kaum existent ist. Solange es kein richterliches Urteil gibt, gehört kein Mensch in eine Massenhaft, in der Türkei nicht und auch nicht in Brasilien. Ohne Urteil muss noch die Unschuldsvermutung gelten.




Das sind alles Einzelzellen. Nur stecken sie manchmal bis 40 Leute rein.
Das ist leider schon lange so und wird in Zukunft auch so bleiben.
Am besten sich anständig aufführen damit man nicht auch einmal so etwas erleben muss.
Die da reinkommen wissen was da abgeht. Da werden nicht nur eventuelle Frauen vergewaltigt, die Häftlinge stehen scheint's auch auf Gringos. Deus me livre ..........

abraço


James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts


Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]