Geld nach Deutschland transferieren

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Geld nach Deutschland transferieren

Beitragvon moni2510 » Fr 13. Feb 2015, 08:53

Brazil53 hat geschrieben:Irgendwie fehlt eine private Tauschbörse, wo Gelder die in Brasilien investiert werden sollen, mit denen die nach Deutschland rüber gehen im, jeweiligen Land übertragen (übergeben?) werden.
Vielleicht bei einem Notar hinterlegt.
Ich war ja nie vermögend, also kenne ich mich mit Waschmaschinen nicht so gut aus. :mrgreen:


heißt HSBC Schweiz... die arbeiten aber nicht mit den Summen, die wir zur Verfügung haben :mrgreen:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3004
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 784 mal in 535 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Geld nach Deutschland transferieren

Beitragvon Brazil53 » Fr 13. Feb 2015, 11:29

moni2510 hat geschrieben:
Brazil53 hat geschrieben:Irgendwie fehlt eine private Tauschbörse, wo Gelder die in Brasilien investiert werden sollen, mit denen die nach Deutschland rüber gehen im, jeweiligen Land übertragen (übergeben?) werden.
Vielleicht bei einem Notar hinterlegt.
Ich war ja nie vermögend, also kenne ich mich mit Waschmaschinen nicht so gut aus. :mrgreen:


heißt HSBC Schweiz... die arbeiten aber nicht mit den Summen, die wir zur Verfügung haben :mrgreen:


Dort werden die Konten von 100.000 "Anlegern" überprüft, davon sind 8.000 Brasilianer. :mrgreen:
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1765 mal in 1024 Posts

Re: Geld nach Deutschland transferieren

Beitragvon Gunni » Mi 18. Feb 2015, 17:35

@brazil53

Die privaten "Tauschbörsen" gibt es übrigens, wenn du keine "peanuts" tauschen willst - das machen wohlhabende Brasilianer, die auch im Ausland Konten haben - - die Gelder bleiben dabei jeweils in den Ländern und werden garnicht transferiert, nur der eingezahlte Betrag wird umgerechnet und im anderen Land von einem anderen Konto in Fremdwährung ausgezahlt - so bekommt auch das Finanzamt nichts davon mit. - - Sao Paulo bspw. hat einige dieser "Tauschbörsen" :-)
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts

Folgende User haben sich bei Gunni bedankt:
Brazil53

Vorherige

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]