Geldtransfer mit Azimo?

Aktuelle Tendenzen und Prognosen der brasilianischen Regierungspolitik und Wirtschaftsentwicklung / Daten und Fakten aus der mehr als 500-jährigen Geschichte Brasiliens

Re: Geldtransfer mit Azimo?

Beitragvon cabof » Fr 18. Mär 2016, 18:00

wenn mir die Abrechnungen vorliegen werde ich mal den Kurs durchgeben... habe meist 4.40 Privat abgerechnet... nada mal, eine win-win Situation. Aber ehrlich Leute, Turis.... in 4 Wochen 50 Euros rauf oder runter... macht den Kohl auch nicht fett.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Reviersport

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Geldtransfer mit Azimo?

Beitragvon frankieb66 » Fr 18. Mär 2016, 18:18

BrasilJaneiro hat geschrieben:Jetzt meine Abrechnung der VISA bekommen: Also ein durchschnittlicher Kurs von etwa 4,36. Bei der Sparcard hatte ich einen Kurs von 4,89.

das glaube ich nicht.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3027
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 974 mal
Danke erhalten: 855 mal in 623 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
angrense

Re: Geldtransfer mit Azimo?

Beitragvon cabof » Fr 18. Mär 2016, 18:22

In welchem Zeitraum? Welche Sparkarte? Hammermässiger Kurs.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Re: Geldtransfer mit Azimo?

Beitragvon angrense » Fr 18. Mär 2016, 18:27

cabof hat geschrieben:In welchem Zeitraum? Welche Sparkarte? Hammermässiger Kurs.


jetzt erzähl mal wie das ging mit v-pay und mercadinho und so? kann es immer noch nicht glauben! #-o
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Geldtransfer mit Azimo?

Beitragvon cabof » Fr 18. Mär 2016, 19:07

Jawohl, habe div. Rechnungen mit meiner Post-Girokarte bezahlt, die mit dem V-PAY Zeichen und PIN Nummer, Debito direto .... wenn mir alle Abrechnungen vorliegen berichte ich.... versprochen. Bargeldziehungen funktionieren aber nicht mit V-PAY.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
GatoBahia

Re: Geldtransfer mit Azimo?

Beitragvon GatoBahia » Fr 18. Mär 2016, 19:14

cabof hat geschrieben:Jawohl, habe div. Rechnungen mit meiner Post-Girokarte bezahlt, die mit dem V-PAY Zeichen und PIN Nummer, Debito direto .... wenn mir alle Abrechnungen vorliegen berichte ich.... versprochen. Bargeldziehungen funktionieren aber nicht mit V-PAY.


Das geht? Ich fall von der Religion ab, wenn ich katholisch werde bist du dran schuld :idea:

Gato #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4842
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1171 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Geldtransfer mit Azimo?

Beitragvon angrense » Fr 18. Mär 2016, 19:24

GatoBahia hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Jawohl, habe div. Rechnungen mit meiner Post-Girokarte bezahlt, die mit dem V-PAY Zeichen und PIN Nummer, Debito direto .... wenn mir alle Abrechnungen vorliegen berichte ich.... versprochen. Bargeldziehungen funktionieren aber nicht mit V-PAY.


Das geht? Ich fall von der Religion ab, wenn ich katholisch werde bist du dran schuld :idea:

Gato #-o


bist du noch nicht schon dem candomblé versprochen? #-o
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Geldtransfer mit Azimo?

Beitragvon cabof » Fr 18. Mär 2016, 19:51

Axé e Saravá --------------- ich lebe in der Welt der Orixas.... schrieb ich doch, melde mich ob der Abrechnungen, sei es VISA, POSTSPARCARD oder GIRO V-PAY, es soll den Newbies für die Reise nach Brasilien nützlich sein, fake hier nicht rum. Hier und da einen Euro gespart, nada mal.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Re: Geldtransfer mit Azimo?

Beitragvon GatoBahia » Fr 18. Mär 2016, 20:01

angrense hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Jawohl, habe div. Rechnungen mit meiner Post-Girokarte bezahlt, die mit dem V-PAY Zeichen und PIN Nummer, Debito direto .... wenn mir alle Abrechnungen vorliegen berichte ich.... versprochen. Bargeldziehungen funktionieren aber nicht mit V-PAY.


Das geht? Ich fall von der Religion ab, wenn ich katholisch werde bist du dran schuld :idea:

Gato #-o


bist du noch nicht schon dem candomblé versprochen? #-o


Bloß weil eine Stiefnichte von mir den Göttern dient? Und meine Namorada hat mich mal in einen katholischen Gottesdienst reingezerrt. In Bahia muss man aber wirklich auf seine unsterbliche Seele aufpassen [-X

Gato :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4842
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1171 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Geldtransfer mit Azimo?

Beitragvon GatoBahia » Fr 18. Mär 2016, 20:25

cabof hat geschrieben:Axé e Saravá --------------- ich lebe in der Welt der Orixas.... schrieb ich doch, melde mich ob der Abrechnungen, sei es VISA, POSTSPARCARD oder GIRO V-PAY, es soll den Newbies für die Reise nach Brasilien nützlich sein, fake hier nicht rum. Hier und da einen Euro gespart, nada mal.


Egal was du genommen hast, ich kaufe alles was übrig ist :!:

Gato :shock:

PS: Und ich dachte ich wär meschugge =D>
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4842
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1171 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Politik, Wirtschaft & Geschichte Brasiliens

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]