geldtransfer

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

geldtransfer

Beitragvon pizzafranz » Di 5. Apr 2016, 17:19

wie lange dauert eine ueberweisung von deutscher zur bras.bank?
Benutzeravatar
pizzafranz
 
Beiträge: 21
Registriert: So 12. Apr 2015, 01:51
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: geldtransfer

Beitragvon Pezinho » Di 5. Apr 2016, 22:30

bei mir 3 Tage....ueber den Dienst von Transferwise
Até logo
Pezinho
Benutzeravatar
Pezinho
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 30. Nov 2004, 21:14
Wohnort: Sao Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 10 mal in 6 Posts

Re: geldtransfer

Beitragvon toca » Sa 23. Apr 2016, 18:00

Ist das ein preiswerter Dienst um Geld nach Brasilien zu senden? Die letzten Einträge die ich zu dem Thema über die Suchfunktion fand waren irgendwie von 2008 - 2012...

Kann jemand aktuelle preiswerte und seriöse Finanzdienstleister empfehlen? Im Moment ist mein deutsches Bank Konto bei der Deutschen Bank. Eine Freundin hat ihr brasilianisches Bank Konto bei Bradesco. Wir schreiben und skypen seit 6 Jahren und ich möchte ihr etwas unter die Arme greifen. Ihr Ziel ist es auch ende des Jahres nach Deutschland zu kommen.

Kann es sein, dass ihr Standartkonto kein internationales Geld empfangen kann? Nach was muss sie fragen? Ihr Konto auf ein internationales Konto umstellen lassen? Gibt es in Brasilien auch IBAN und BIC Code?

Danke für eure Hilfe. Bitte werft nicht mit Abkürzungen herum, ich kenne mich hier noch nicht aus :)
Benutzeravatar
toca
 
Beiträge: 6
Registriert: So 5. Jan 2014, 23:05
Wohnort: Stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal in 1 Post

Re: geldtransfer

Beitragvon GatoBahia » So 24. Apr 2016, 10:23

toca hat geschrieben:Ist das ein preiswerter Dienst um Geld nach Brasilien zu senden? Die letzten Einträge die ich zu dem Thema über die Suchfunktion fand waren irgendwie von 2008 - 2012...

Kann jemand aktuelle preiswerte und seriöse Finanzdienstleister empfehlen? Im Moment ist mein deutsches Bank Konto bei der Deutschen Bank. Eine Freundin hat ihr brasilianisches Bank Konto bei Bradesco. Wir schreiben und skypen seit 6 Jahren und ich möchte ihr etwas unter die Arme greifen. Ihr Ziel ist es auch ende des Jahres nach Deutschland zu kommen.

Kann es sein, dass ihr Standartkonto kein internationales Geld empfangen kann? Nach was muss sie fragen? Ihr Konto auf ein internationales Konto umstellen lassen? Gibt es in Brasilien auch IBAN und BIC Code?

Danke für eure Hilfe. Bitte werft nicht mit Abkürzungen herum, ich kenne mich hier noch nicht aus :)


Oi, bom dia! Das hier war ja mal genau das Forum mit der absoluten Kompetenz in diskreten internationalen Geldangelegenheiten, dann hat aber jemand seinen USB Stick in Panama liegen lassen :shock:

Nimm ein Konto bei einer Bank in DE welche kostenlose Bargeldabhebungen international über deine Kreditkarte ermöglicht, eventuell auch Zweit- oder Drittkarten für brasilianische Ehefrauen, Verlobte oder den Nachwuchs :idea:

Gato :roll:

PS: Sorry, is bei uns die Forums Folklore! Wär schön wenn du trotzdem bleibst =D>

PPS: Geld aus BR empfangen? Das ist mir noch nicht passiert :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4943
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1196 mal
Danke erhalten: 562 mal in 454 Posts

Re: geldtransfer

Beitragvon Regina15 » So 24. Apr 2016, 12:04

Hallo Toca,
ich habe vor einigen Jahren Geld über die Banco do Brasil in Frankfurt mit remessa facil verschickt, hatte gut funktioniert.
Eine andere Möglichkeit wäre ein deutsches Konto eröffnen (Post, DKB) und die Karte dann nach Brasilien zu schicken, den PIN dann per Telefon oder email durchgeben. Dann kann der oder diejenige vor Ort im Automaten Geld ziehen. Allerindgs würde ich keine Überziehung zulassen!
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 862
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1187 mal
Danke erhalten: 499 mal in 301 Posts

Folgende User haben sich bei Regina15 bedankt:
Frankfurter

Re: geldtransfer

Beitragvon Reviersport » So 24. Apr 2016, 14:47

Regina15 hat geschrieben:Hallo Toca,
ich habe vor einigen Jahren Geld über die Banco do Brasil in Frankfurt mit remessa facil verschickt, hatte gut funktioniert.
Eine andere Möglichkeit wäre ein deutsches Konto eröffnen (Post, DKB) und die Karte dann nach Brasilien zu schicken, den PIN dann per Telefon oder email durchgeben. Dann kann der oder diejenige vor Ort im Automaten Geld ziehen. Allerindgs würde ich keine Überziehung zulassen!


Hallo Regina, bei den Prepaid Karten der Postbank und DKB wäre eine Überziehung auch nicht möglich.

Bei der Transferwise Transaktion benötigst du die CPF Nummer des Empfängers, die Kontonummer , die Filialnummer (Nr. Agencia) , natürlich den Namen der Bank und ggfs. eine Telefonnummer. Kann Transferwise empfehlen, geht schnell, unbürokratisch und relativ guter Kurs.
Lass dich nicht mit Idioten ein...
Sie ziehen dich schnell auf das gleiche Niveau und schlagen dich aufgrund längerer Erfahrung
Benutzeravatar
Reviersport
 
Beiträge: 498
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:14
Wohnort: REVIER
Bedankt: 336 mal
Danke erhalten: 145 mal in 104 Posts

Re: geldtransfer

Beitragvon Franke » So 24. Apr 2016, 14:48

Regina15 hat geschrieben:Hallo Toca,
ich habe vor einigen Jahren Geld über die Banco do Brasil in Frankfurt mit remessa facil verschickt, hatte gut funktioniert.
Eine andere Möglichkeit wäre ein deutsches Konto eröffnen (Post, DKB) und die Karte dann nach Brasilien zu schicken, den PIN dann per Telefon oder email durchgeben. Dann kann der oder diejenige vor Ort im Automaten Geld ziehen. Allerindgs würde ich keine Überziehung zulassen!

Wenn das Geld als Bargeld dort "ankommen" soll, wäre z.B. auch die Postbank Sparcard gut geeignet. Dort kann man auf ein Sparkonto einzahlen und mit der entsprechenden Karte an sehr vielen Visa Plus-Automaten Geld abheben. Gebühren und Wechselkurs sind dort wohl relativ gering (Postbank Sparcard beinhaltet 10 kostenlose Abhebungen im Ausland pro Jahr). Teilweise wird in englischen Foren noch Xoom empfohlen um Geld nach Brasilien zu senden, hab ich aber persönlich noch nie verwendet.
Ansonsten, pass auf dein Geld auf, nicht dass plötzlich zu viel Geld weg ist ;)
Benutzeravatar
Franke
 
Beiträge: 24
Registriert: Fr 15. Apr 2016, 20:27
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 15 mal in 7 Posts

Re: geldtransfer

Beitragvon angrense » So 24. Apr 2016, 16:30

toca hat geschrieben:Ist das ein preiswerter Dienst um Geld nach Brasilien zu senden? Die letzten Einträge die ich zu dem Thema über die Suchfunktion fand waren irgendwie von 2008 - 2012...

Kann jemand aktuelle preiswerte und seriöse Finanzdienstleister empfehlen? Im Moment ist mein deutsches Bank Konto bei der Deutschen Bank. Eine Freundin hat ihr brasilianisches Bank Konto bei Bradesco. Wir schreiben und skypen seit 6 Jahren und ich möchte ihr etwas unter die Arme greifen. Ihr Ziel ist es auch ende des Jahres nach Deutschland zu kommen.

Kann es sein, dass ihr Standartkonto kein internationales Geld empfangen kann? Nach was muss sie fragen? Ihr Konto auf ein internationales Konto umstellen lassen? Gibt es in Brasilien auch IBAN und BIC Code?

Danke für eure Hilfe. Bitte werft nicht mit Abkürzungen herum, ich kenne mich hier noch nicht aus :)


ich hoffe du hast die dame auch schonmal persönlich getroffen oder ist das eine skype fernbeziehung seit 6 jahren? naja, wenn letzteres der fall sein sollte, dann solltest du vorsichtig sein wem du finanzell unter die arme greifst!
immer schön das hirn einschalten und nicht zu sehr auf deinen freund zwischen den beinen hören! :mrgreen:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: geldtransfer

Beitragvon cabof » So 24. Apr 2016, 21:43

Hallo Toca, erst einmal herzlich willkommen - bist ja schon länger bei uns, wenn auch passiv.
Zu dem Geldtransfer ist alles Wichtige gesagt worden, wobei ich persönlich für die Bankkarte
plädiere, resp. Sparcard der Post, da gibt es keine Überraschungen wegen überziehen und so.
Kennst Du Deine Freundin persönlich? Warst Du schon mal in Brasilien? Ansonsten schrillen bei
uns Alt-Usern die Alarmglocken wenn es um Geldtransfers geht... das könnte sich als Fass ohne
Boden entpuppen, wollen wir Dir helfen nicht zu viel Lehrgeld (Leergeld) zu zahlen. Wenn Deine
Freundin eine DE Reise plant, dann kannst Du ihr ja -zweckgebunden- die Kosten für einen Pass
zahlen und immer schön dokumentieren lassen... versteht sich von selbst, ein Ticket nur als
E Ticket ausstellen usw. usw. - viel Glück und erzähle uns mal von Deiner Entscheidungsfindung.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10002
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1412 mal
Danke erhalten: 1499 mal in 1259 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
angrense

Re: geldtransfer

Beitragvon angrense » So 24. Apr 2016, 23:26

jupp cabof, deswegen sage ich auch dass das mit dicken eiern auch nix bringt, geld zu senden, wenn man nur eine virtuelle beziehung hat! schnell ist der gringo da pleite! und wenn sie nach DE kommt ist sie noch schneller schwanger! abre teu olho jacaré.... :idea:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]