Geldüberweisungen nach Brasilien

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Beitragvon Gunni » Mo 14. Aug 2006, 13:34

Hi Porschi,

leider hast du nicht geschrieben, an welche Beträge du gedacht hast - 100, 10000 oder ne Million ?! :lol:

Es gibt für jeden Betrag 'ne ideale Lösung :D

Denke mal, es geht eher um kleine oder mittlere Beträge ?!

Nach einigem rumrechnen, Gesprächen mit der Hausbank und ausprobieren kannst du evtl. folgendes probieren:

+ 2tes Konto eröffnen in Deutschland mit PIN, TAN und EC-Karte
+ Konto sperren für negative Geldbewegungen
+ EC-Karte nach Brasilien an eine "Vertrauensperson" versenden
+ PIN nachsenden oder per Telefon
+ Online-Zugang auf Konto mit gesondertem Passwort oder PIN

Sofern du der Person über den Weg trauen kannst, ist dann ne sofortige Verfügung aus Brasilien über dein Geld in Deutschland möglich mit einem Verlust von 0,7 bis ca. 1,4% vom Realwert (hängt ab von deiner Bank, den Gebühren und dem Betrag, den du dir dort am Automaten holst - ab 300R$ bis ca. 2000R$ pro Buchung kenne ich eigentlich nichts besseres und schnelleres) - du brauchst nix weiter machen, als zwischen deinen beiden Konten online hin- und her zu buchen, möglichst kurz bevor in Brasilien abgebucht werden soll.

Die Sicherheit hast du durch die Negativ-Sperrung und das Extra-PW.

Die Kontrolle kannst du online bei deiner Hausbank machen.

Setze ich persönlich schon seit 3 Jahren erfolgreich so ein und die Verluste vom Realwert des Geldes sind minimal :wink:
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Geldüberweisungen nach Brasilien

Beitragvon mikelo » Mo 14. Aug 2006, 15:05

porschi hat geschrieben:Hat jemand von euch schon mal Erfahrungen gemacht mit Geldtransfers von Europa nach Brasilien?
Verläuft das in der Regel problemlos?
Und mit welchen Wartezeiten muss man da rechnen?


oi porschi, du kannst jeden tag 10000 r$ auf dein konto in brasilien ueberweisen.
ich habe ein konto in der schweiz bei der swisspost. jede ueberweisung kostet 2 fraenkli. das geld wird nach 3 tagen auf dem konto gutgeschrieben.
mache dies oft--- habe erst letzten monat 3 wochen lang jeden tag ueberwiesen.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Beitragvon Severino » Mo 14. Aug 2006, 17:27

oi porschi, du kannst jeden tag 10000 r$ auf dein konto in brasilien ueberweisen.
ich habe ein konto in der schweiz bei der swisspost. jede ueberweisung kostet 2 fraenkli. das geld wird nach 3 tagen auf dem konto gutgeschrieben.
mache dies oft--- habe erst letzten monat 3 wochen lang jeden tag ueberwiesen.

Neuer Kontostand R$ 209.930,00
Lass den Beleg ja nicht rumliegen, sonst ist Dein Haus ganz schnell voller piranhas.....
Das gefällt dann natürlich Deiner Frau gar nicht. Scheidung. Pleite. Die übliche Geschichte....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon Severino » Mo 14. Aug 2006, 17:33

Oi Havranek
Aus Wettbewerbsgründen sollten auch die anderen hier gelistet werden:
brasilexpress, Atlantico, Niltourismo und natürlich IBO. Gibt aber noch mehr. Alle funktionieren. Das Geld ist innerhalb von 24 Stunden auf dem angegebenen Konto. Dann gibt es natürlich auch noch Western Union. Am teuersten, aber innerhalb von ein paar Minuten ist das Geld an jedem Ort der Welt.
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon Reno » Di 22. Aug 2006, 17:22

Am besten geht es mit Transenvoi aus Genf. Die haben immer einen super Kurs und in 24 std ist es in Brasilien
Benutzeravatar
Reno
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 22. Aug 2006, 16:34
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]