gelöscht

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

gelöscht

Beitragvon brasilmen » Do 1. Dez 2005, 06:55

gelöscht
Zuletzt geändert von brasilmen am Mo 10. Jul 2006, 13:08, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3713
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 33 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

auf Wunsch der Autorin

Beitragvon brasilmen » Mo 10. Jul 2006, 13:07

...lösche ich diesen Artikel aus dem Forum

Zitat:
Bitte nehme den Artikel idealerweise sofort, aber spätestens bis Donnerstag, 13. Juli 2006 aus dem Netz - also binnen dreier Tage.
Sonst muss ich leider den Anwalt von unserem Redaktionsbüro einschalten.

was hiermit geschieht
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3713
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 33 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Beitragvon Holger3 » Mo 10. Jul 2006, 13:34

noch nie gesehen, dass eine "sozialistische Tageszeitung" so mit Forenbetreibern umspringt... aber ggf. gibts ja gute Gründe, die man uns verschweigt.

(ich gehe davon aus, dass das dieser "das Kondom tanzt..." Thread war.)
Benutzeravatar
Holger3
 
Beiträge: 220
Registriert: So 14. Aug 2005, 22:09
Wohnort: Natal
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon vasco » Mo 10. Jul 2006, 14:16

Holger3 hat geschrieben:noch nie gesehen, dass eine "sozialistische Tageszeitung" so mit Forenbetreibern umspringt... aber ggf. gibts ja gute Gründe, die man uns verschweigt.


Das komplette Kopieren von Artikeln ist halt verboten. So weit ich weiß ist nur das Zitieren von kurzen Ausschnitten mit kompletter Quellenangabe erlaubt.
Benutzeravatar
vasco
 
Beiträge: 409
Registriert: So 28. Nov 2004, 12:33
Wohnort: bei München
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Ursinho » Mo 10. Jul 2006, 14:25

Ja, welcher Artikel war es denn und welche Zeitung? Wahrscheinlich war es denen zu peinlich: wenn sie noch nicht einmal einen richtigen Imperativ beherrschen...

MB
Ursinho
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Kuddel » Mo 10. Jul 2006, 14:58

Moin,
Na ja immerhin besser wie sofort eine Abmahnung zu schicken.
Das sollte Vorschrift sein bei privater Verwendung. Erst die Löschung vordern mit einer gewissen Zeit zum Vollzug, erst danach ist einen Löschung möglich.
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 21:27
Wohnort: Sylt
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Beitragvon Gregor » Mo 10. Jul 2006, 15:10

Kuddel hat geschrieben:Moin,
Na ja immerhin besser wie sofort eine Abmahnung zu schicken.
Das sollte Vorschrift sein bei privater Verwendung. Erst die Löschung vordern mit einer gewissen Zeit zum Vollzug, erst danach ist einen Löschung möglich.


Ja, hab ich mir auch gedacht, das war ja noch halbwegs freundlich. Da stellt sich mir aber noch die Frage, ob das Posten in einem Forum eine private Verwendung ist.
Benutzeravatar
Gregor
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 13:30
Wohnort: Natal RN
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon Brummelbärchen » Mo 10. Jul 2006, 17:53

Gregor hat geschrieben:Da stellt sich mir aber noch die Frage, ob das Posten in einem Forum eine private Verwendung ist.

Nein. Ein Forum ist öffentlich, also genau das Gegenteil von privat.

Ich habe mich auch schon gewundert dass wir hier im Forum ganze Artikel gleich im Dutzend kopieren und noch nie Ärger bekommen haben. Es wäre wohl klüger die alle vom Netz zu nehmen, bzw. nur den Link stehen zu lassen. Für Archivzwecke könnte ja jemand zB PDFs machen und dann bei Bedarf per eMail jemandem zukommen lassen.

BB
Benutzeravatar
Brummelbärchen
 
Beiträge: 966
Registriert: Mo 24. Apr 2006, 17:31
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Beitragvon Kuddel » Mo 10. Jul 2006, 18:24

Ich meinte eigentlich „nicht kommerziell“.
Das ist diese Seite ja eindeutig. Das der Urheber auch bei solchen Seiten die Löschung seiner Artikel vordern kann ist ja OK. Aber in letzter Zeit gibt es zu häufig teuren Abmahnungen.
Diesem Treiben müsste vom Gesetzgeber her ein Riegel vorgeschoben werden.
Aber in diesem Fall hat es erstmal eine Mail gegeben, das ist für mich OK.
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 21:27
Wohnort: Sylt
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Beitragvon Ursinho » Mo 10. Jul 2006, 20:01

Kuddel hat geschrieben:Aber in diesem Fall hat es erstmal eine Mail gegeben, das ist für mich OK.

Sehe ich auch so. Bei Heise wurde neulich ein Fall diskutiert, da hatte die Verbraucherzentrale eine Abmahnung geschickt. Sehr interessant der Artikel und die anschließende Diskussion im Forum:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/73841

Wenigstens haben sie (wer immer das auch war) nicht gleich scharf geschossen...

MB
Ursinho
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]