Gepaeck bei TAP- wieviel Kg eigentlich?

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Gepaeck bei TAP- wieviel Kg eigentlich?

Beitragvon Antiaging » Fr 14. Dez 2012, 11:46

Eigentlich ist mir nicht ganz klar, warum alles in Verbindung mit Brasilien in ein Problerm ausarten muss.
Meine Famile hat einen Flug nach Fortaleza mit der TAP ab Malaga mit Umsteigen in Lisabon gebucht. Ich selber weigerte mich mitzufliegen.
Als Gepaeck sind 2 PCS( STUECKE) im Flugschein angegeben. Zweimalige telefonische Auskunft ( TAP in Lisabon und in Madrid) ergab, dass 2 Gepaeckstuecke a 32 Kg erlaubt seien. Da meine Famile fuer 4 Wochen sogar HI-FI Lautspraecher, usw. mitnehmen "muss", wurden die Gepaeckstuecke sorgfaeltig vorbereitet.
Nun das Einchecken in Malaga: "Nein sie haben Recht nur auf je 2 mal 23 Kg. Ein Anruf bei der TAP in Madrid ergab folgende Klaerung; Sie haben Recht auf 2 mal 32 KG, aber fuer die Strecke Lisabon-Fortaleza und fuer den Zubringer Malaga- Lisabon( auch TAP ) nur 2 mal 23 Kg.
Vielleicht ist die einzige Antwort in den Film von Milos Forman " Einer flog uebers Kuckuksnest" zu finden. Ich habe da keine Worte, da kann mir wahrscheinlich nur noch ein Psychiater helfen.
Und noch zum Schluss, das Gepaeck ist noch gar nicht vollstaendig angekommen, nur zerflaederte Teile.
Benutzeravatar
Antiaging
 
Beiträge: 202
Registriert: Do 22. Jan 2009, 22:49
Bedankt: 24 mal
Danke erhalten: 30 mal in 17 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Gepaeck bei TAP- wieviel Kg eigentlich?

Beitragvon Itacare » Fr 14. Dez 2012, 12:27

Hier haben sich folgende Ergebnisse eingestellt: (Handgepäck mal unberücksichtigt)

http://book.flytap.com/bagsim/BaggageStart.aspx?_a=FTDEDE&market=DE&_l=DE

Malaga – Fortaleza 2 x 23 kg
Lissabon – Fortaleza 2 x 32 kg
Malaga – Lissabon 1 x 23 kg

Kann sich mir nicht erschließen, wieso die 2 x 32 kg nicht für die gesamte gebuchte Strecke gelten.

Die TAP ist eben in einem GPS-Staat beheimatet…
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 915 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Re: Gepaeck bei TAP- wieviel Kg eigentlich?

Beitragvon Frankfurter » Fr 14. Dez 2012, 13:12

.. was steht kg denn auf dem Flugschein :?: ( 50 zeichen notwendig :oops: )
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Folgende User haben sich bei Frankfurter bedankt:
Albino

Re: Gepaeck bei TAP- wieviel Kg eigentlich?

Beitragvon Antiaging » Fr 14. Dez 2012, 14:24

Frankfurter hat geschrieben:.. was steht kg denn auf dem Flugschein :?: ( 50 zeichen notwendig :oops: )

Auf dem Flugschein steht leine Kg Amgabe,nur 2 pcs. Lolpangabr yelefonisch von Tap 2 mal 32 kg
Benutzeravatar
Antiaging
 
Beiträge: 202
Registriert: Do 22. Jan 2009, 22:49
Bedankt: 24 mal
Danke erhalten: 30 mal in 17 Posts

Re: Gepaeck bei TAP- wieviel Kg eigentlich?

Beitragvon Regina15 » Fr 14. Dez 2012, 14:27

Ich hatte dieses Jahr TAP Hamburg - Lisboa; Lisboa- Rio 2x 32 kg
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 862
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1185 mal
Danke erhalten: 499 mal in 301 Posts

Re: Gepaeck bei TAP- wieviel Kg eigentlich?

Beitragvon moni2510 » Fr 14. Dez 2012, 14:39

WO ist denn unser Gepaeck- und Fahrradexperte Frankie? Der ist doch letzte Woche ab MUC auch mit 2x32kg geflogen, wenn ich mich nicht irre...
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3005
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 784 mal in 535 Posts

Re: Gepaeck bei TAP- wieviel Kg eigentlich?

Beitragvon Trem Mineiro » Fr 14. Dez 2012, 15:34

Zumindest für die 2 pc 23/32kg Regel gab es in der Vergangenheit folgende Handhabung.
Wenn der Kombi-Flug, egal wo gekauft in Europa beginnt, gelten die 2x23 kg. Startet die Kombination Hin/Rück in Brasilien gelten die 2 pc mit je 32 kg für beide Wegstrecken.
Die TAM hat sich nie an diese Begrenzung gehalten und stillschweigend die 2x32 kg akzeptiert, die TAP wohl auch, um keinen Wettbewerbsnachteil zu haben. Allerdings ist da die StarAlliance, die auf die TAP erheblichen Druck ausgeübt hat, sich der LH-Regelung mit 2x23kg anzuschließen (wobei die LH früher sogar nur 1x23kg erlaubte, sich aber dann auch die 2x23kg zu Eigen machte. Die TAM ist da wohl resistenter und akzeptiert auch die 2x32 Regelung in beide Richtungen, ist aber wohl für Richtung EU/BRA Kulanz. Das Ganze findet man irgendwo im Kleingedruckten, auf den Tickets hält man sich da vornehm zurück um die StarAlliance nicht zu provozieren.Die Iberia akzeptierte die 2x32kg in beide Richtungen.
Zubringerflüge müssen dann in einem Rutsch mitgebucht sein, dann gilt die weitestgehende Gepäckregelung für den Gesamtflug, es sei denn ein Sonder-(Billig-)Tarif schließt das ausdrücklich aus.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Gepaeck bei TAP- wieviel Kg eigentlich?

Beitragvon havranek » Fr 14. Dez 2012, 16:22

Itacare hat geschrieben:Malaga – Lissabon 1 x 23 kg


Ist Malaga - Lissabon ein Code-Share Flug?
Benutzeravatar
havranek
 
Beiträge: 87
Registriert: Mi 21. Jun 2006, 12:53
Wohnort: Bahia
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Re: Gepaeck bei TAP- wieviel Kg eigentlich?

Beitragvon Itacare » Fr 14. Dez 2012, 17:14

havranek hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Malaga – Lissabon 1 x 23 kg


Ist Malaga - Lissabon ein Code-Share Flug?


:roll: wenn ich "arrivals Lissabon origin Malaga" google, sehe ich nur TAP
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 915 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Re: Gepaeck bei TAP- wieviel Kg eigentlich?

Beitragvon frankieb66 » Fr 14. Dez 2012, 18:10

moni2510 hat geschrieben:WO ist denn unser Gepaeck- und Fahrradexperte Frankie? Der ist doch letzte Woche ab MUC auch mit 2x32kg geflogen, wenn ich mich nicht irre...

HIER! :lol: ... 2x32 kg Freigepäck gilt derzeit für die TAP auf der Strecke Europa-BRA. Gilt auch für Codesharingflüge, z.B. mit der TAM oder Lufthansa, aber natürlich NICHT für seperat gebuchte Zubringer- oder Anschlußflüge.

PS: Entgegen dem Mainstream hier im Forum ist die TAP überpünktlich und auch "kompliziertes" Gepäck mit sogar unterschiedlichem Rooting auf der gleichen Buchung kommt vollständig und unbeschädigt an.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3030
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 859 mal in 625 Posts

Nächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]