Germanwings - Absturz über Frankreich

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Re: Germanwings - Absturz über Frankreich

Beitragvon Brazil53 » Fr 8. Mai 2015, 06:46

GatoBahia hat geschrieben:In anderen Foren werden Treads geschlossen die als beantwortet gelten oder völlig aus dem Ruder laufen. Nur mal so als Hinweis.

Gato


Vielleicht solltest du dann besser in anderen Foren schreiben. Nur so ein Hinweis.
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2947
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1004 mal
Danke erhalten: 1759 mal in 1022 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Germanwings - Absturz über Frankreich

Beitragvon sfio » Do 4. Jun 2015, 17:25

Inzwischen hat sich der Deutsche Presserat mit der Berichterstattung über das Germanwings-Unglück beschäftigt.

"Insgesamt hatten 430 Menschen die Berichterstattung beanstandet. Das ist die höchste Zahl an Beschwerden zu einem einzelnen Ereignis seit Gründung der Freiwilligen Selbstkontrolle der Presse."

"Der Co-Pilot des Germanwings-Flugs 4U9525 durfte nach Ansicht des Deutschen Presserats in den allermeisten Fällen benannt und abgebildet werden. Die Abbildung von Opfern und deren Angehörigen war jedoch in der Regel unzulässig."

http://www.presserat.de/presserat/news/pressemitteilungen/
Bild
Benutzeravatar
sfio
 
Beiträge: 197
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 21:02
Bedankt: 66 mal
Danke erhalten: 97 mal in 71 Posts

Folgende User haben sich bei sfio bedankt:
zagaroma

Re: Germanwings - Absturz über Frankreich

Beitragvon cabof » Do 4. Jun 2015, 22:08

Heute in den Nachrichten, die Überführung der Toten scheint zu stocken, es soll Probleme mit den Sterbeurkunden geben,
ob für alle oder nur einen Teil - war halt nur ein 3Zeiler, dieses Event ist in der Presse abgehakt. Im Moment lese ich nur 2 Hauptthemen... G7 und Griechenland - die endlose Geschichte.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Online
Beiträge: 9522
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1361 mal
Danke erhalten: 1396 mal in 1173 Posts

Re: Germanwings - Absturz über Frankreich

Beitragvon GatoBahia » Fr 5. Jun 2015, 06:19

cabof hat geschrieben:Heute in den Nachrichten, die Überführung der Toten scheint zu stocken, es soll Probleme mit den Sterbeurkunden geben,
ob für alle oder nur einen Teil - war halt nur ein 3Zeiler, dieses Event ist in der Presse abgehakt. Im Moment lese ich nur 2 Hauptthemen... G7 und Griechenland - die endlose Geschichte.


G7 soll doch nur von der Bilderbergtagung ablenken die zeitgleich in Turin stattfindet :idea:

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 3906
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 915 mal
Danke erhalten: 462 mal in 372 Posts

Re: Germanwings - Absturz über Frankreich

Beitragvon zagaroma » Fr 5. Jun 2015, 13:15

GatoBahia hat geschrieben:
G7 soll doch nur von der Bilderbergtagung ablenken die zeitgleich in Turin stattfindet :idea:

Gato :mrgreen:


Wooow, dann können sie inzwischen wirklich unsere Regierungschefs klonen, wenn die "zeitgleich" in Bayern und in Turin tagen müssen? Oder hetzen die mit Hubschraubern hin und her? Das würde aber auffallen.
Es heisst übrigens Bilderberger. :mrgreen:
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1898
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 680 mal
Danke erhalten: 1122 mal in 609 Posts

Re: Germanwings - Absturz über Frankreich

Beitragvon GatoBahia » Fr 5. Jun 2015, 13:30

zagaroma hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
G7 soll doch nur von der Bilderbergtagung ablenken die zeitgleich in Turin stattfindet :idea:

Gato :mrgreen:


Wooow, dann können sie inzwischen wirklich unsere Regierungschefs klonen, wenn die "zeitgleich" in Bayern und in Turin tagen müssen? Oder hetzen die mit Hubschraubern hin und her? Das würde aber auffallen.
Es heisst übrigens Bilderberger. :mrgreen:


Man hat sie vergessen einzuladen, oder weil die Weltregierung sie dort nicht braucht =D>

Die bekommen ihre Anweisungen dann von den zurückgekehrten Lobbyisten #-o

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 3906
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 915 mal
Danke erhalten: 462 mal in 372 Posts

Re: Germanwings - Absturz über Frankreich

Beitragvon zagaroma » Fr 5. Jun 2015, 14:01

Das ist jetzt hier wieder total offtopic, aber für Gato und alle Verschwörungstheoretiker hier mal zum Ansehen, was Helmut Schmidt über die Bilderberger-Tagungen zu sagen hat:
https://youtu.be/FBeaD_2VSJo
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1898
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 680 mal
Danke erhalten: 1122 mal in 609 Posts

Re: Germanwings - Absturz über Frankreich

Beitragvon GatoBahia » Fr 5. Jun 2015, 14:38

zagaroma hat geschrieben:Das ist jetzt hier wieder total offtopic, aber für Gato und alle Verschwörungstheoretiker hier mal zum Ansehen, was Helmut Schmidt über die Bilderberger-Tagungen zu sagen hat:
https://youtu.be/FBeaD_2VSJo


OT: Dein Ernst? Ne Veranstaltung einer Bertelsmann Stiftung und der Charmebolzen Kissinger mit am Tisch, das bestätigt wohl eher meine Sorgen!

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 3906
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 915 mal
Danke erhalten: 462 mal in 372 Posts

Re: Germanwings - Absturz über Frankreich

Beitragvon jorchinho » Fr 24. Mär 2017, 18:09

Nochmal aktuell zurück zum Thema....warum handelt der Vater des (Co)Piloten am 2. Jahrestag so pietätlos??? [-X
http://www.focus.de/panorama/welt/lubitz-zu-germanwings-tragoedie-unser-sohn-war-beim-absturz-nicht-depressiv_id_6827765.html
Für unseren Google/Zitierfuchs und Quellennachweisfetischist, ist nur ne Beispielquelle, fast alle anderen berichten genauso...
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 1988
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 812 mal
Danke erhalten: 417 mal in 315 Posts

Re: Germanwings - Absturz über Frankreich

Beitragvon zagaroma » Fr 24. Mär 2017, 20:18

Ja, der arme Mann kann einfach nicht mit der Tatsache leben, dass sein Sohn ein depressiver Massen/Selbstmörder war. Da hat er sich also in den zwei Jahren eine alternative Realität gebastelt und möchte die nun auch an die Öffentlichkeit bringen. So in etwa, dass sein Sohn aus irgendeinem Grund bewusstlos im Cockpit lag und der Bordcomputer das Flugzeug in den Berg geflogen hat. Sowas ist natürlich sehr unwahrscheinlich, aber theoretisch möglich (sagt jedenfalls der Flugexperte, den der Vater engagiert hat).

Was soll man dazu sagen? Für einen Vater ist eine solche Schande schwer zu ertragen, das versteht jeder. Sollte man ihm seinen Seelenfrieden schenken und eventuelle alternative Möglichkeiten einräumen?
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1898
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 680 mal
Danke erhalten: 1122 mal in 609 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
jorchinho

VorherigeNächste

Zurück zu Deutschland

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]